Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 22:59



Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Arcade-Erinnerungen 
Autor Nachricht
Cheater
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Aug 2006, 23:07
Beiträge: 8
Mit Zitat antworten
Beitrag 
bei mir waar es 1942. der automat stand bei mir im block in einer pommesbude.......sch&%$$e ist das lange her!

_________________
DIRK DADDLER

non-virtuel fashion for the video game adventurer

www.dirkdaddler.de


Do 31. Aug 2006, 23:26
Profil Website besuchen
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:52
Beiträge: 3261
Mit Zitat antworten
Beitrag 
wilkommen hier :wink:


Do 31. Aug 2006, 23:27
Profil ICQ
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jul 2006, 10:05
Beiträge: 399
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Wurde der Automat in den späten 80ern nicht aus dem Verkehr gezogen, weil das Game indiziert wurde?
Fand ich damals schon lächerlich.

Ich weiß noch bei unserem Urlaub in Portugal.
Da zockten die Kids in öffentlichen Daddelhallen (ohne Altersbegrenzung!) Games wie "Green Beret", "Operation Wolf" usw. - alles Games, die hier verboten waren und somit nichtmal von Erwachsenen gezockt werden durften! :vogel:


Sa 2. Sep 2006, 09:05
Profil ICQ
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker

Registriert: Mo 3. Jul 2006, 10:09
Beiträge: 743
Mit Zitat antworten
Beitrag 
ja 1942 stand oder steht auf dem index, golden axe auch

_________________
www.cktg.blogspot.com


So 3. Sep 2006, 21:14
Profil Website besuchen
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22
Beiträge: 5560
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Index war bei Spielautomaten ja nicht sooo schlimm, weil die ja eh meist nur in Spielhallen standen...

Aber Operation Wolf verboten? Das glaub ich eigentlich nicht...


Mo 4. Sep 2006, 07:47
Profil
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker

Registriert: Mo 3. Jul 2006, 10:09
Beiträge: 743
Mit Zitat antworten
Beitrag 
ich weiss jetzt grad nicht genau aber es stand mindestens auf dem index wenn es nicht sogar beschlagnahmt wurde

_________________
www.cktg.blogspot.com


Mo 4. Sep 2006, 15:24
Profil Website besuchen
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22
Beiträge: 5560
Mit Zitat antworten
Beitrag 
nee beschlagnahmt nicht... wegen gewaltdarstellung sind glaub ich bis jetzt nur MK2 und Manhunt beschlagnahmt...


Mo 4. Sep 2006, 15:36
Profil
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Pocket Man hat geschrieben:
ja 1942 stand oder steht auf dem index, golden axe auch


Golden Axe steht nicht mehr auf dem Index.
In einer Retro-Compilation für die PS2 ist es in einer Neuauflage enthalten und wurde extra dafür vom Index geholt.

Manhunt und Mortal Kombat 1-3 sind wegen der hohen Gewalt beschlagnahmt.
Operation Wolf ist lediglich indiziert.


Mo 4. Sep 2006, 18:58
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker

Registriert: Mo 3. Jul 2006, 10:09
Beiträge: 743
Mit Zitat antworten
Beitrag 
hab auch nicht alles im kopf, war auch zu faul um nachzuschaun :roll:
naja heute kommt man ja mit fast allem durch ich frag mich manchmal warum einige spiele wie z.b. state of emergency erst so spät auf dem index gelandet sind, oder garnicht

_________________
www.cktg.blogspot.com


Mo 4. Sep 2006, 20:47
Profil Website besuchen
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22
Beiträge: 5560
Mit Zitat antworten
Beitrag 
ui Tatsache...
MK1 ist ja auch verboten, zumindest die SEGA Versionen.


Mo 4. Sep 2006, 21:26
Profil
Cheater
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Sep 2006, 21:52
Beiträge: 35
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Dieser Automat über den ihr sprecht, das muss der Polyplay gewesen sein

http://www.polyplay.de/

irgendwo habe ich da auch ne javaversion von den spielen gesehen


So 8. Okt 2006, 23:34
Profil ICQ YIM Website besuchen
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jul 2006, 10:05
Beiträge: 399
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Mit Zitat antworten
Beitrag 
"Operation Wolf" ist noch immer bei uns indiziert.
Ist auch nicht auf der deutschen Taito Legends mit drauf.


Do 12. Okt 2006, 15:12
Profil ICQ
Cheater
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Sep 2006, 21:52
Beiträge: 35
Wohnort: NRW
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Meine ersten Automaten standen früher in meiner Pommesbude! In einem kleinen abgetrennten Raum.

Es standen mehrere Automaten in dem Raum ... soweit ich mich erinnern kann ein Flipper und 2-3 Arcade-Automaten.

Erinnern kann ich mich aber genau das ich PACLAND und Marioland gespielt habe.

Paar Jahre später spielte ich an Board der Finjet (ein Schiff) ein Spiel von dem ich den Name noch heute suche. Bitte helft mir!

Also das Intro des Spieles zeigte eine Rockband die ein trashiges Lied spielte.

Aus dem Boden kam plötzlich eine riesige Hand und haute auf die Band ein (zog eventuell auch Bandmitglieder in den Abgrund)

Ich meine man musste im Spiel dann mit ner Guitarre bewaffnet diverse Gegner und als Endgegner diese große Hand verhauen!

Kennt jemand das Spiel?


So 31. Dez 2006, 18:03
Profil ICQ YIM Website besuchen
Foren-Methusalem
Foren-Methusalem
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:32
Beiträge: 1496
Wohnort: Altersheim "Rheumasalbe"
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Kenne zwar einige Automatenspiele aber DAS sagt mir garnix !
Schau doch mal unterhttp://www.klov.com nach , dort findest du alle Automatenspiele gelistet die es je gab. Bisher gab es dort nicht ein Spiel wodrüber ich Infos gesucht habe was die nicht in der Liste hatten. Du mußt du halt nur lange genug suchen *g*

_________________
Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy! Sende Idiot an die 0815.

8,99 €/SMS, Zzgl. Providergebühren


Mo 1. Jan 2007, 20:57
Profil ICQ Website besuchen
Foren-Methusalem
Foren-Methusalem
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:32
Beiträge: 1496
Wohnort: Altersheim "Rheumasalbe"
Mit Zitat antworten
Beitrag 
In der DDR gab es auch einen Spieleautomaten - den POLYPLAY
Wiki dazu : http://de.wikipedia.org/wiki/Polyplay

Tja - bei mir waren das damals Asteroids, Galaxian, PacMan, Donkey Kong, Arkanoid und Ghouls`n Ghost ... viel Taschengeld bei drauf gegangen :mrgreen:
Als "Shooter" mit Lightguns kann ich immer wieder nur "Area51" empfehlen ... zwar recht schwer, aber saugeil !

_________________
Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy! Sende Idiot an die 0815.

8,99 €/SMS, Zzgl. Providergebühren


Di 2. Jan 2007, 00:15
Profil ICQ Website besuchen
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40
Beiträge: 179
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Arcade-Erinnerungen
Diese Dinger haben mich nahezu magisch angezogen. :freu:
Ich hab mich immer auf den Jesolo Urlaub gefreut denn dort gab
es alle 3 Meter eine Spielhalle.
Am meisten habe ich Zeit bei 2D Scrollern wie Shinobi, Legend of Hero Tonma,
Toki, Rygar, Trojan und natürlich Street Fighter II verbracht.
Irgendwie bin ich immer leicht deprimiert nach Hause gegangen denn bei den meisten
Spielen habe ich es nicht sehr weit geschafft. Natürlich hätte man am liebsten zu
Hause weitergezockt aber wer hatte die Dinger schon zu Hause rumstehen? Und
für ein Neo Geo hatte sowieso keiner Kohle.
Dank der Erfindung der Emulatoren kann ich jetzt seit Jahren meiner Leidenschaft fröhnen
und alle Spiele durchzocken bei denen ich früher gescheitert bin und was soll ich
sagen? Bei einigen Games könnt ich den PC noch immer durchs Fenster schmeißen.
Der letzte Endgegner bei Toki, das letzte Level von Rygar oder das bockeschwere
Legend of Hero Tonma machen mir heute noch zu schaffen......aber irgendwann
pack ich das. :violent:


Mi 27. Apr 2016, 10:26
Profil
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Beiträge: 11148
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Arcade-Erinnerungen
@AeonSun:

Ja, genau so war/ist's bei mir auch. Eigentlich geht für mich nix über Arcade Games bzw. Neo Geo Zeugs, wobei ich letzteres natürlich mangels Kohle erst durchn Emulator kennengelernt habe. Natürlich habe ich auch meinen Amiga und mein Mega Drive damals geliebt, aber letztendlich war das zum Großteil eine Art Ersatz dafür, dass man kein Zimmer voller Arcade Automaten hatte :wink: Wenn ich heutzutage überhaupt noch wirklich Spiele sind das zu bestimmt 90% Arcade/NeoGeo Sachen.

_________________
Bulletrider Action
meine Logo/Grafik-Arbeiten


Do 28. Apr 2016, 15:07
Profil
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40
Beiträge: 179
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Arcade-Erinnerungen
Hrhrhr word!!!
Ich hab immer so Phasen. Da gibts Monate wo ich jeden Tag den Emulator anwerfe oder Monate
wo ich überhaupt net mag.
Allerdings hab ich die Dinger auch am Handy und wenns bei den Schwiegereltern mal langweilig
zugeht dann werden die gestartet.
Damals hab ich mir natürlich auch ein Neo Geo gewünscht aber im Nachhinein bin ich tierisch
froh das ich NES/SNES/MEGADRIVE etc. hatte weil die Spielauswahl größer war.
Arcade Titel beschränkten sich hauptsächlich auf Genres wie Shmups, Beat em Ups und
Jump & Runs. Titel wie Zelda oder Secret of Evermore wären mir dann durch die Lappen gegangen. :D


Do 28. Apr 2016, 16:14
Profil
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Beiträge: 11148
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Arcade-Erinnerungen
ich war schon immer der Shmup sowie Jump 'n Run, Run 'n Gun und Beat'em Up Fan. Rollenspiele und Adventure habe ich insgesamt eher wenig gezockt. Habe so richtig begeistert eigentlich nur die ganzen SSI Teile aufm Amiga (Pools of Radiance, Champions of Krynn etc und natürlich (!) die Beholder Reihe) gesielt; war damals (bin es noch? :mrgreen: ) D&D Nerd :wink: Aber wie gesagt - hauptsächlich Geballere. Glücklicherweise gibts aber eines der besten aller Spiele, Bubble Bobble, auf so ziemlich allen Plattformen/Systemen :D Aber auch da war der Erstkontakt in den 80ern in ner Pizzeria am Automaten :wink:

_________________
Bulletrider Action
meine Logo/Grafik-Arbeiten


Do 28. Apr 2016, 23:25
Profil
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40
Beiträge: 179
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Arcade-Erinnerungen
Bubble Bobble ist großartig. Hab ich damals immer mit meiner kleinen Schwester rund
und die Uhr gedaddelt.
Der Soundtrack war so fluffig das man ihn tagelang nicht mehr aus dem Ohr bekam und
jetzt wo ich diese Zeilen schreibe krieg ich glatt Bock auf ne Runde. :P


Fr 29. Apr 2016, 08:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de