Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Für alle, die auch analoge Unterhaltung schätzen...

Moderator: Bulletrider

Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Ich bin noch nicht dazu gekommen, da gerade noch drei andere Hörspiele in der "To Do Liste" anstehen. Ist aber vorgemerkt und ich hab Bock drauf.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Läuft gerade - macht Bock. Anfangs etwas standardmäßig, aber dann wird es schön ekelig-weirder Cosmic Horror :boese: Sowieso ein sehr guter Kanal, der viel in der Art hat:

Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5866
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Ken-sent-me »

Habe jetzt die Chroniken von Narnia durchgehört;dachte ist n Klassiker, muss man kennen; war auch ganz nett... aber man ist halt nicht mehr die Zielgruppe.
Am spannendsten fand ich, dass mich das Ende doch sehr an das Ende von LOST erinnert hat; ich bin sicher dass die Idee dazu daher stammt; und es mir vor dem Hintergrund leichter fällt das LOST Ende zu akzeptieren.

Jetzt hör ich grad Das Jesus Video;
hatte ich schon lange liegen, war aber durch den Trailer der TV Verfilmung und den sehr schlechten Kritiken dazu, immer etwas abgeschreckt.
Das Buch gefällt mir bislang tatsächlich sehr gut; geht so in Richtung Dan Brown.

Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5866
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Ken-sent-me »

Jesus Video hab ich durch; fand ich super! Kann ich nur empfehlen!
Hat mich auch irgendwie n bisschen an Indy erinnert.

Jetzt habe ich mal den Exorzisten angefangen; reizt mich eigentlich garnicht so... aber ich hab grad nicht mehr soviel auf Halde und mit Joachim Kerzel hats n guten Sprecher.
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Chibby »

Ich hab meine Web-ödet-mich-an-überhaupt-alles-öde Zeit unter anderem damit verbracht meine Hörspiel Halde weiter zu bearbeiten.

Die erste Staffel von Ghostbox habe ich beendet. Schon so ein wenig Mindfucking. Vom Macher von Monster 1983. Spannend und gut, aber hinter Monster 1983 zurück.

Und dann hab ich nach Jahren endlich mal wieder Takimo in Angriff genommen. Eine der besten Hörspielserien wo gibbet tun wenn man mich fragt. Ich bin jetzt bei den noch eingeschweißten Exemplaren angekommen. Man, hab über die Jahre einiges vergessen und darum noch mal bei 1 angefangen. Bin die Tage beim letzten unverschweißten Teil angekommen, der Nummer 22. Demnächst geht es dann auf in Richtung Neuland ab der 23.

Hat hier schon jemand die neuen neuen Tenners gehört > Teil 6? Sind die auch übergut oder nur geil?
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Chibby hat geschrieben: Fr 23. Apr 2021, 20:39 Hat hier schon jemand die neuen neuen Tenners gehört > Teil 6? Sind die auch übergut oder nur geil?
Ich würde sagem irgendwas dazwischen :mrgreen: Ich fand auch die weiteren (also 7-12) auf jeden Fall mega unterhaltsam :top:
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Chibby »

Bulletrider hat geschrieben: Sa 24. Apr 2021, 09:34
Chibby hat geschrieben: Fr 23. Apr 2021, 20:39 Hat hier schon jemand die neuen neuen Tenners gehört > Teil 6? Sind die auch übergut oder nur geil?
Ich würde sagem irgendwas dazwischen :mrgreen: Ich fand auch die weiteren (also 7-12) auf jeden Fall mega unterhaltsam :top:
Sehr sehr gut, dann kann ich die demnächst mal getrost ordern. :bier:
Neue Folgen sind bereits in der Mache, hab in so einem Hörspielblog oder so ein kurzes Statement dazu gelesen. Weiß aber leider nicht mehr wo und was im Detail drin stand.
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4898
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Wicket »

Auch wenn ich echt interessiert an den Wurmgruben des Nyarlathotep bin, so bin ich doch zur Zeit auf sogenannten Warhammer 40k Lore Videos hängen geblieben. Das sind zwar streng genommen gar keine Hörbücher, aber... eigentlich ja schon! Gibt zwar ein paar Bilder, aber hauptsächlich lässt man sich von dem Erzähler in diese völlig abgedrehte Welt im Jahre 40.000 nach Christus entführen. Läuft bei mir im Hintergrund wenn ich bastle oder male, geht also mMn locker als Hörbuch durch!


Diese Playlist würde ich empfehlen. Eine Einleitung, 2 kurze Videos über die Eldar und die ganz frühe Vorgeschichte von 40k und danach die Geschichte des Imperators der Menschheit, mit der ich gerade durch bin.
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Chibby »

Apropos WH40k. Ich habe mich irgendwann mal am ersten offiziellen WH 40k Hörbuch versucht. Die Horus Häeresie - Der Aufstieg des Horus. Irgendwie voll anstrengend zu hören. Muss mich da voll konzentrieren. Irgendwie so verschlugen geschrieben, Namen und Rang Gewitter, verliere da schnell den Faden wenn ich mich nicht maximal fokussiere. Irgendwann werde ich noch mal einen Versuch starten... am besten auf Ritalin oder sowas. :mrgreen:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5866
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Ken-sent-me »

Chibby hat geschrieben: Mo 26. Apr 2021, 21:06 Apropos WH40k. Ich habe mich irgendwann mal am ersten offiziellen WH 40k Hörbuch versucht. Die Horus Häeresie - Der Aufstieg des Horus. Irgendwie voll anstrengend zu hören. Muss mich da voll konzentrieren. Irgendwie so verschlugen geschrieben, Namen und Rang Gewitter, verliere da schnell den Faden wenn ich mich nicht maximal fokussiere. Irgendwann werde ich noch mal einen Versuch starten... am besten auf Ritalin oder sowas. :mrgreen:
geht mir ähnlich; bei WH40K wird es für mich vmtl. ewig bei "sieht verdammt cool aus" bleiben... oder vllt. mal wieder was bemalen... oder mal StarQuest spielen (wenn das zählt :mrgreen: )
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4898
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Wicket »

Kann ich so unterschreiben.

Nach 2 Kapiteln wusste ich immer noch nicht wer die Hauptrolle ist, um welchen Space Marine Orden es geht und wer gegen wen in den Krieg zieht und wann das ganze spielt.
(Ich vermute Horus, aber war er zu diesem Zeitpunkt noch loyal? Keine Ahnung.)
Und dabei habe ich eigentlich ein nicht zu verachtendes Hintergrundwissen rund um die immens komplexe Welt von W40k.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Ich würde ja gerne mal Hörbücher aus dem Warhammer Fantasy Universum haben. Bzw. richtig gut vorgelesene Lore aus dem Setting. Wicket, gibts da was?
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4898
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Wicket »

Es gibt das Warhammer Fantasy Setting ja gar nicht mehr! :heulen:

https://www.blacklibrary.com/audio/warh ... tasy-audio

Hier sind die offiziellen Hörbücher zu Fantasy (auf Englisch), aber ich kenne die nicht und kann daher nichts empfehlen. Das neue Setting "Age of Sigmar" lehne ich jedenfalls ab. Da fehlt alles was ich an der alten Welt mochte. Das ist kein düsteres, europäisches Fantasy Setting mehr, sondern High Magic Dimensionsreisegedöns mit Superhelden gegen Superhelden. Und goldenen Fantasy Space Marines anstelle von Rittern und ihren Knechten.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Wicket hat geschrieben: Di 27. Apr 2021, 10:52 Es gibt das Warhammer Fantasy Setting ja gar nicht mehr! :heulen:
Ja, aber könnte ja sein, dass es da trotzdem was Älteres an "gesprochener Lore" gibt oder so.
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5866
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Ken-sent-me »

Der Exorzist hab ich durch, mjoa... bestenfalls ganz nett... Mag sein, dass es in 70er besonders in den prüden und religös geprägten USA die Leute geschockt hat... heutzutage und hierzulande eher nicht mehr so... zudem zieht sich die erste Hälfte wie Kaugummi...

Dann habe ich "Chuck Hogan und Guillermo del Toro - Die Saat" gehört.



...so mit Zombie-Vampiren... war auch ganz ok, aber nix was ich groß weiterempfehlen würde... unterm Strich recht belanglos..

Jetzt hör ich grade "Stein und Flöte", das ist halt son Märchen und klingt bislang ganz viel versprechend, von Oliver Rohrbeck gelesen.
Hier kann man mal reinhören:
https://www.audible.de/pd/Stein-und-Flo ... B007Z1RZ96
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15369
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Was hörst du gerade? (Hörbuch/Hörspiel)

Beitrag von Bulletrider »

Ken-sent-me hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 10:39 Jetzt hör ich grade "Stein und Flöte", das ist halt son Märchen und klingt bislang ganz viel versprechend, von Oliver Rohrbeck gelesen.
Hier kann man mal reinhören:
https://www.audible.de/pd/Stein-und-Flo ... B007Z1RZ96
Das habe ich vor vielen, vielen Jahren mal gelesen und fand es schon ganz gut, glaube ich mich zu erinnern. Durch Oliver R. als Vorleser kann das dann auch vermutlich noch zusätzlich gewinnen :wink:

Hier läuft gerade "Tinte & Siegel: Die Chronik des Siegelmagiers 1" von Kevin Hearne, der mich ja schon mit den Chroniken des Eisernen Druiden ziemlich toll unterhalten hat. Gibt es bei Audible und gelesen von einem meiner Lieblingssprecher Stefan Kaminski :-)
»Tote Schüler sind auf Dauer schlecht für den Ruf. Inzwischen frage ich mich, ob meiner noch zu retten ist.« Al MacBharrais ist gesegnet. Gesegnet mit einem ungewöhnlich schönen Schnurrbart, einem Sinn für kunstvoll gemixte Cocktails – vor allem aber mit einem einzigartigen magischen Talent. Er schreibt mit Geheimtinte kraftvolle Zaubersprüche. Und als ehrbarer Schotte setzt er alles daran, unsere Welt vor den schurkischen Knechten verschiedener Pantheons zu beschützen, im Besonderen vor Feenwesen, die alles andere als nett sind. Traurig, aber wahr: Al ist auch verflucht. Jeder, der seine Stimme hört, geht sofort mit unvorstellbarem Hass auf ihn los. So kann er nur schriftlich oder mit Sprach-Apps kommunizieren. Und schlimmer noch: Alle seine Lehrlinge starben bei höchst sonderbaren Unfällen. Fergus wurde bei den Highland-Spielen von einem schlecht geworfenen Baumstamm erschlagen, Ramsey wurde von schusseligen amerikanischen Touristen, die auf der falschen Straßenseite unterwegs waren, überfahren. Als sein letzter Lehrling Gordie tot in seiner Wohnung in Glasgow aufgefunden wird – er erstickte an einem rosinenhaltigen Gebäck –, entdeckt Al, dass Gordie ein geheimes, verbrecherisches Doppelleben führte und in einen schwunghaften Menschenhandel mit nichtmenschlichen Wesen verstrickt war ...
Antworten