Das Literatur-Quiz

Für alle, die auch analoge Unterhaltung schätzen...

Moderator: Bulletrider

nemesis

Beitrag von nemesis » Mo 8. Sep 2008, 15:56

Ich gebe mal meinen Tipp ab:

Das ist die Häftlings-Nummer, die der Autor Jorge Semprun im Konzentrationslager erhielt?

mufasa
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1010
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:22
Wohnort: Tecklenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mufasa » Mo 8. Sep 2008, 21:34

Jop. "Was für ein schöner Sonntag!"

nemesis

Beitrag von nemesis » Mo 8. Sep 2008, 22:40

Sehr harter Stoff. Semprun ist allerdings in meinen Augen etwas gesunken, seit er den Nazi-Porno "Die Wohlgesinnten" von Jonathan Littell so vehement verteidigt...

Neue Frage:

Mit welchem Tier wird Kapitän Nemos "Nautilus" zu Beginn von Jules Vernes "20.000 Meilen unter den Meeren" verwechselt?

Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5578
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Beitrag von Ken-sent-me » Di 9. Sep 2008, 00:37

schwertwal?

Benutzeravatar
scarface
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3267
Registriert: Do 29. Jun 2006, 09:52
Kontaktdaten:

Beitrag von scarface » Di 9. Sep 2008, 08:57

ein wal aus stahl...

nemesis

Beitrag von nemesis » Di 9. Sep 2008, 09:00

Mir hätte Wal schon genügt. Richtig. :-)

nemesis

Beitrag von nemesis » Mi 10. Sep 2008, 22:06

@ Ken:

Machst du ein neues?

nemesis

Beitrag von nemesis » Fr 19. Sep 2008, 23:03

Ken macht nicht weiter, also von mir ein neues:

In welchem Alter beschließt Oskar Matzerath nicht länger weiterzuwachsen?

Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5578
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Beitrag von Ken-sent-me » Sa 20. Sep 2008, 14:21

Oh war ich dran? ich dachte stahlwal wär richtig...


öhm 5?

nemesis

Beitrag von nemesis » Sa 20. Sep 2008, 17:00

Nein, zu alt.

Und in Vernes Roman hält man die Nautilus ursprünglich für einen Wal, das metallene kommt erst später.

Antworten