Hundert und Eine Nacht

Für alle, die auch analoge Unterhaltung schätzen...

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 11496
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Hundert und Eine Nacht

Beitrag von Bulletrider » Mo 25. Okt 2010, 23:10

Sehr interessant:

http://medien.wdr.de/m/1287394943/radio ... 101018.mp3
Als Claudia Ott, die Neu-Übersetzerin der Märchen aus 1001 Nacht bei einer Museumsveranstaltung in Berlin arabische Flöte spielte, fiel ihr Blick zufällig auf eine in einer Glasvitrine ausgestellte uralte arabische Handschrift. Beim näheren Hinsehen entdeckte sie eine Version der Märchen aus 101 Nacht, einer Vorläuferin der 1001 Märchen.

Zwar ist diese Sammlung schon bekannt, die älteste stammt aus dem 18. Jahrhundert. Aber dieses Manuskript war 500 Jahre älter. Jetzt sitzt Claudia Ott daran, diesen Text aus dem Alt-Arabischen ins Deutsche zu übersetzen. Über Freud und Leid des Übersetzens und den Text und seine Märchen berichtet sie in der Redezeit.

http://www.wdr5.de/sendungen/neugier-ge ... rient.html

Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5569
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Beitrag von Ken-sent-me » Di 26. Okt 2010, 02:06

hab 1001 nacht letztens mal als hörbuch gehört... war sehr cool, nur irgendwann extrem nervig da jede nacht ja gleich ein und ausgeleitet wird...

Benutzeravatar
Vanny
Cheater
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 13:21

Re: Hundert und Eine Nacht

Beitrag von Vanny » Di 13. Aug 2013, 13:38

Klingt nach einem interessanten Buch!
Merk ich mir ;)

Antworten