Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX » Mo 18. Nov 2019, 19:45

Ja...ist Sound-Technisch ganz gut. Allerdings kann man diese Szenen-Eintönigkeit mit viel mehr Inhalt versehen.
Das Game DarkStone, mit seinen komischen menschlichen Proportionen, kam ja zur gleichen Zeit heraus wie ein Game, was ich gespielt habe ebenfalls mit diesen Klotz-Bausteinen als Körper :D
...aber das habe ich schon mal gepostet:
.
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby » Mo 18. Nov 2019, 20:33

:mrgreen: Ja,ja als 3D Beschleunigung noch laufen lernte. Was man damals alles super toll fand. Ein paar Lichteffekte, Farben und bessere Klötzchen. Setz das mal ins Verhältnis mit dem Screenshot Battle welches ich letztens mit Psychie veranstaltet habe. Oh man....

Ganz innovativ war damals auch, jedes mal wenn man Darkstone neu gestartet hat waren andere Quests da, die Dungeons anders aufgebaut sowie die Positionen auf der Weltkarte teilweise verschoben. Heute ist sowas kein Hexenwerk, auch das Repertoire an Quests zum :mrgreen: MIXen ist aus heutiger SIcht lächerlich. Damals war es total cool! Kann man immer wieder spielen!

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby » Do 21. Nov 2019, 14:11

Immer noch Dragon Age. Da geht es ja richtig ab mit Beziehungen und Beziehungsstreitigkeiten/Eifersüchteleien in der Gruppe :zweifel:. Mit dem KI Ansatz vom MIX wäre da Stress pur vorprogrammiert :hehe:. Während der Drache loslegt wirft die Magierin plötzlich wutentbrannt hin weil die Schurkin immer in der ersten Reihe mitkämpfen darf und überhaupt sie hätte die Blicke genau gesehen. Und :flame: und Game Over :mrgreen:.

Sehr cool finde ich auch die Animationen im Kampf. Für diesen klassischen AD&D Kram von Bioware sind die Kämpfe viel dynamischer und ganz schön lebhaft (und blutig :hehe:, ab und an gibt es Barbarian mässige Moves und fliegende Köpfe) inszeniert. OK, ist kein AD&D aber es fühlt sich schon Neverwinterig/Baldurs Gatig an, nur halt moderner und flotter. Gefällt mir gut wie man aktiv ins Geschehen eingreifen kann bei den Kämpfen in dem man z.B. besondere Angriffe bei Bedarf selbst auslöst wie den Schildschlag z.B. usw.

Springen hier bereits Dragon Age Veteranen herum?

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT » Do 21. Nov 2019, 17:38

Immer noch das:

Wobei ich jetzt die letzten Tage gar nicht gezockt habe, hab lieber etwas musiziert. :blind:
Aber das Spiel ist gut. Die Musik nervt zwar etwas (viel zu wenig Titel, und dazu alle im ähnlichen Stil, der latinomäßig ist und daher nervt), aber trotzdem ist es gut. Der beste Racer seit Midnight Club LA, und das ist auch schon wieder 11 Jahre her...

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby » Do 21. Nov 2019, 18:42

PsychoT hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 17:38
Immer noch das:

Wobei ich jetzt die letzten Tage gar nicht gezockt habe, hab lieber etwas musiziert. :blind:
Aber das Spiel ist gut. Die Musik nervt zwar etwas (viel zu wenig Titel, und dazu alle im ähnliche Stil, der latinomäßig ist und daher nervt), aber trotzdem ist es gut. Der beste Racer seit Midnight Club LA, und das ist auch schon wieder 11 Jahre her...
Ich hätte zu gerne mit der heutigen Technik wieder sowas wie NFS 3 Hot Pursuit. Durch schicke Landschaften mit cooler Musik brausen, alleine und im Splitscreen :love:. Keine Vin Diesel mässigen City Rennen bei Tag und Nacht, neuerdings Open World, mit Vinyl Flammenaufklebern und 9999 Tuningoptionen. Kann es ja gerne weiter geben aber daneben ein gutes altes Oldschool NFS HP mit einem kleinen feinen Turnier und wie oben beschrieben :love:. Darauf hätte ich mal wieder Lust.



Gibt es sowas zufällig wieder von NFS !? :lechz:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT » Do 21. Nov 2019, 18:57

Mit Splitscreen nein. Aber wenn du 9 Jahre zurückgehst bekommst du ein von dir bevorzugtes NFS.

Ist auch gut. Das war der letzte halbwegs vernünftige Teil der Reihe. Ich bevorzuge aber Open World mit Aufmotzoptionen etc., meine Racer-Favoriten in dieser Reihenfolge:
1. Need For Speed Underground 2
2. Midnight Club LA
3. Need For Speed Most Wanted
4. Need For Speed Heat
5. Midnight Club 3
6. Need For Speed Carbon
7. Need For Speed Undercover
8. Need For Speed Underground
9. Need For Speed Hot Pursuit (2010)

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby » Do 21. Nov 2019, 22:09

PsychoT hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 18:57
Ist auch gut. Das war der letzte halbwegs vernünftige Teil der Reihe. Ich bevorzuge aber Open World mit Aufmotzoptionen etc.,.:
Hat auch definitiv seine Daseinsberechtigung, spiele auch mal ganz gerne. Klein anfangen, rumtunen, etc.
Aber halt ne, so Oldschool daneben wie beschrieben in New Age mit der Technik von heute :lechz:, das wäre echt Geil!!!

Ich gucke bei Zeiten mal in deinen Vorschlag rein :top:.

Aus deiner Liste kenne ich nur Underground und ich glaube ich habe mal Most Wanted gespielt. :blind: War es zufällig dieses erste richtige Open World NFS?

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT » Do 21. Nov 2019, 23:25

Nein, das war Underground 2 aus dem Jahr 2004, meine Nummer 1.

Das in aktueller Grafik wäre der Kracher überhaupt.

Hier Most Wanted von 2005:

Gibt auch ein Remake davon aus dem Jahr 2012, aber wenn ich von Most Wanted rede meine ich immer das Original von 2005. Hab das alles noch auf dem Gamecube und der PS2 gezockt.

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby » Mi 27. Nov 2019, 01:04

Dragon Age: Origins gerade beendet. Ich finde die Bioware / Baldurds Gate / AD&D Sachen anfangs immer etwas träge,schon sehr sehr gemütlich. Auch wegen der beschränkten Erkundung. Zieht mich oft nicht annähernd gleich so in den Bann wie z.B. Gothic und Risen, am Ende dann doch mal wieder ein Super Rollenspiel gewesen.
Sehr cool gemacht ist meiner Meinung nach die Tiefe die man den Charakteren gewidment hat, die Beziehungen die man eingeht/eingehen kann. Romanzen, Verrat und wirklich cool gemachte Zickereien und Späße auf den Reisen wenn die NPC's der Gruppe sich unterhalten. Wird auch überall in den Tests so hervorgehoben habe ich gerade gesehen.
Kleiner Spoiler, das Ende ist sowieso, egal wie, maximal als Zartbitter zu geniessen, recht bitteres Zartbitter. Aber, je nach dem welche Partnerkonstalletion man gewählt und welche moralische/ethische Einstellung man hat gibts da auch echt fiese Überraschungen kurz vor der letzten Schlacht. Man, man :laughing:.

Zeigt auch wieder, es muss nicht unbedingt Giga Open World sein, die guten alten Abschnitte wie bei Baldurs Gate/Neverwinter tuen es theoretisch immer noch wenn man dafür die entsprechende Verpackung liefert.

So, dachte ich wäre jetzt fertig. Erstes Savegame ist vom 02.09.2018, man man :mrgreen:. Zeit um sich dann mal nach einer Weile Risen 3 zu widmen. Da sehe ich gerade weitere Kampagnen? Ich hab die Ultima Edition :zweifel:, theoretisch kann ich, wenn ich dieses Tempo beibehalte noch 2 1/2 Jahre Dragon Age spielen. Sack voll DLC'S und das große AddOn ist dabei. Awakening werde ich vielleicht irgendwann mal spielen, aber ich glaube ich ändere noch mal das Ende und spiele dann passend dazu Hexenjagd. Weil, tja... wenn ich die Tests richtig deute würde diese Kombination, wenn auch mit einem satten Zweifel im Schlepptau, trotzdem das kleine Happy End mit Verspätung Weichei in mir befriedigen :hehe:.

Antworten