Retro Crime Adventure

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Hier ein paar erste Screenshots meines neuesten Adventures "Fluß des Vergessens". Die Handlung ist weitaus weniger kompliziert als bei Intra Muros, der Grafikstil Retro, teils pixelig wie zu Amiga Zeiten. Mit der Arbeit an den Grafikvorlagen bin ich soweit fertig, jetzt kommt Text und Musik. Ich denke, dass ich es diesen Winter noch schaffe mit der Veröffentlichung.

Nun noch kurz zur Handlung: Beim Spaziergang nahe eines Wehres sind seltsame Geräusche zu hören und auf dem Wasser treibt irgend etwas. Mit der unheimlichen Wehranlage scheint irgend etwas nicht zu stimmen ..

Und noch ein Hinweis auf meine bereits veröffentlichten Spiele: Identity und Intra Muros gibt`s (jeweils inkl. Soundtrack) derzeit wieder im Angebot auf http://novel-games.itch.io
Dateianhänge
tonbandstories WINTER SALE.jpg
tonbandstories WINTER SALE.jpg (65.58 KiB) 7257 mal betrachtet
Fluß des Vergessens Screenshots.jpg
Fluß des Vergessens Cover.jpg
Fluß des Vergessens Cover.jpg (133.65 KiB) 7257 mal betrachtet
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Der Game Trailer ist wieder mal etwas verspielter geworden als geplant
Dateianhänge
C 5.7.jpg
B 7.0.jpg
B 7.0.jpg (139.43 KiB) 7224 mal betrachtet
C 0.4.jpg
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von AeonSun »

Nette Screenshots.
Wird das ein Point & Click Adventure?
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

AeonSun hat geschrieben:Nette Screenshots.
Wird das ein Point & Click Adventure?
Yep! :D
Freut mich, daß es dir gefällt! :freu:
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von AeonSun »

Werd ich auf jeden Fall antesten :D
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

AeonSun hat geschrieben:Werd ich auf jeden Fall antesten :D
Das trifft sich gut, ich suche eh noch Tester. Soll ich Dich schon mal für den Beta-Test vormerken? :wink:
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von AeonSun »

Freilich doch. Gerne. :D
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Näheres über die Story oder "Experimente"

Wie gerne hänge ich bei einsamen Spaziergängen meinen unterschiedlichen Gedanken nach. Der romantische Blick auf den gleichmäßig dahintreibenden Fluß hilft mir dabei, von allem abzuschalten. Was jedoch an jenem Tage - von dem im Folgenden die Rede sein soll - geschah, war etwas gänzlich Außergewöhnliches: Ein Tag, der mit ein paar zunächst harmlos erscheinenden Entdeckungen begann und sich mehr und mehr zu einem unheimlichen Ganzen verdichtete. Und dann dieses Gespräch auf dem Friedhof! Ehe ich mich versah, hatte mich das Verlangen, den Spuren dieses dunklen Geheimnisses zu folgen bereits so tief in den Bann gezogen, dass es für mich - all den steigenden Gefahren zum Trotz - kein Zurück mehr gab. Denn mit zunehmender kriminalistischer Recherche wurde mir auch klar, dass hier, in diesem unscheinbaren, ehemaligen Kraftwerkshaus etwas enorm Konspiratives im Gange sein musste, was nicht nur meine eigene, sondern gar die Freiheit der gesamten Menschheit auf`s Spiel zu setzen riskierte.

Schon oft wurden, teils sehr zweifelhafte, technische & medizinische Fortschritte in vergangenen Zeiten diktatorischer Unterdrückung auf dem Rücken Unschuldiger erzielt. Leider aber auch hier und heute in einem demokratischen System, wie ich an jenem Tage feststellen musste. Ein sogenannter "Fortschritt" der auch eine immer komplexer werdende digitale Versklavung ermöglicht und die Menschheit dabei allmählich zu emotional-geistigen Primaten, ja wenn nicht gar Maschinen reduziert ..

Ich habe nun diesen Tag und die Geschehnisse darum interaktiv, mittels diesem Spiel nachgestellt. Wirst du es schaffen, das Geheimnis um dieses unheimliche Bauwerk am Fluß zu lüften?


Ein weiterer Game Trailer, der im Gegensatz zum DevTrailer noch mehr auf die Story selbst eingehen wird, ist derzeit noch in Produktion.

Bis denne ..
Dateianhänge
B 0.5.jpg
B 0.5.jpg (176.19 KiB) 7137 mal betrachtet
C 6.5.jpg
C 6.5.jpg (178.38 KiB) 7137 mal betrachtet
C 6.2.jpg
C 6.2.jpg (238.5 KiB) 7137 mal betrachtet
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Hier nun mal das Game Cover und ein erstes Poster, das dann wieder - neben Soundtrack und dem Spiel selbst -heruntergeladen werden kann. Momentan ist der VÖ-Termin auf Ende Juli, Anfang August angesetzt, mal schauen ob das auch wirklich hinhaut .. weiteres in Kürze ...
Dateianhänge
Poster.jpg
Cover.jpg
Cover.jpg (84.09 KiB) 6959 mal betrachtet
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

NEUESTER GAME TRAILER

Beitrag von oase »

art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Liebe Retro-Fans!

Während sich die Arbeit am Spiel langsam dem Ende neigt, habe ich noch eine kleine Kickstarter-Kampagne auf den Weg gebracht. Diese ermöglicht euch eine Vorbestellung diverser Specials und mir die Arbeit an einer Fortsetzung! Besten Dank fürs Vorbeischauen :wink: :



Gruß Raphael
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Kickstarter-Update:
Neue Rewards:
DEVELOPMENT ASSISTENT / 60 Euro / 20 Sekunden Sprechrolle u.v.m.
GAME EXPRESS / 5 Euro / Kurzspiel (digital) + Poster (pdf)

art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Bild

Schon alle Updates gesehen? Hier z.B. Update Nr. 2:
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Allerbesten Dank an alle die mein Projekt via Kickstarter unterstützt haben! :freu: Ich hoffe, euch und allen anderen die Interesse daran haben nun bald Kapitel 1 von "Fluss des Vergessens" bzw. "Shadows by the Waterhouse" präsentieren zu können. :winken: See ya! Raphael
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Bild
Sorry wegen der beachtlichen Verzögerung, in der
noch hier und da am Spiel gefeilt wurde. Nun aber
ist's endlich soweit: "Shadows by the Waterhouse 1"
is OUT NOW!

https://novel-games.itch.io/shadows-by-the-waterhouse
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Erstmal noch ein FROHES NEUES allerseits! :bier:

Mittels meinem neuen Gameplayvideo könnt ihr noch ein paar weitere Eindrücke über mein Spiel sammeln: (Achtung Spoiler ab 03.33!)
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »



Hiermit möchte ich bekanntgeben, dass ich für die umfangreiche Arbeit an "Shadows by the Waterhouse Part 2" sowie anderer Adventure-Spiele grundsätzlich auf weitere finanzielle Unterstützung angewiesen bin. Daher wäre es wunderbar, wenn ich - nach der erfolgreichen aber zugleich sehr begrenzten und einmaligen Kickstarter-Unterstützung - mittels Patreon eine Basis für die regelmäßige Unterstützung bekommen könnte. Die aktuelle Situation erlaubt mir nämlich lediglich, maximal 10 - 15 Stunden pro Woche an meinen Spielprojekten zu arbeiten. Mit bereits kleinen, aber regelmäßigen Subventionen könnte ich mein Arbeitspensum auf 20-30 Stunden pro Woche und durch die hinzugewonnene Intensität sowohl die Arbeitsgeschwindigkeit wie auch die Ergebnisqualität erhöhen. Abgesehen davon wäre es natürlich obendrein ein unbeschreiblicher Motivationsschub für mich, wenn ich nicht mehr nur von "Hobby" sondern "Beruf" sprechen könnte, ganz klar; ) Und hier zu meiner Performance: https://www.patreon.com/tonbandstories (Ab einem Dollar!)
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Benutzeravatar
oase
Cheater
Beiträge: 44
Registriert: Do 15. Jul 2010, 03:40
Wohnort: Weilheim i. Obb.
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitrag von oase »

Um weiterhin intensiv an der Fortsetzung meines Waterhouse Game Projektes arbeiten zu können, wäre es sehr hilfreich für mich zu wissen, inwieweit überhaupt Interesse an der Veröffentlichung einer Vollversion (Teil 1 + 2) besteht. Deshalb wäre ich allen mega dankbar, die bereit wären, sich an folgender, superkurzen ("ja" / "nein" / "mal schauen") und selbstverständlich anonymen Umfrage zu beteiligen ...

https://doodle.com/poll/5ibc6xzmkf8m9i8z
art is social. art is political. art is independant. and: art works united. so let`s be ... creative!!
Antworten