Spiele-Neuerscheinungen

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4706
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Wicket »

Ich weiß, ich weiß... das Thema STAR WARS ist hier irgendwie durch, aber dieses Spiel reizt mich dann doch:


:lechz:

VR Raumschiffgedöns irgendwo zwischen Simulation und Arcade. Was ich bisher vom Gameplay gesehen habe verspricht viel! Allerdings besitze ich keine VR Brille und um EA mache ich normalerweise einen großen Bogen ...
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Chibby »

Verdammt cooler Trailer, hmm und quasi X-Wing in modern und VR könnte echt fetzen.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Rider »

Na, ob man das gut in VR verträgt? :wink:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4706
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Wicket »

Also meiner bescheidenen Meinung nach eignet sich das perfekt für VR. Die Technik hat ihre Grenzen. Wer das schonmal ausprobiert hat erinnert sich vielleicht wie man früher oder später irgendwo gegen läuft oder zumindest beim Brille abnehmen plötzlich in eine vollkommen andere Richtung schaut.
Ein Cockpit hingegen fesselt den Spieler an irgend eine Sitzgelegenheit und schränkt den Bewegungsfreiraum enorm ein. Klingt doof, ist aber eigentlich sehr praktisch und hilft der Immersion oder wie das heißt.

Hier berichtet ein Beta-Tester:


Also ich finde das Spielprinzip sieht vielversprechend aus, aber ich würde mir niemals so einen Wackelkopf-Wicket ins Cockpit stellen - da kann man sich ja gar nicht mehr konzentrieren! :laughing:
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Chibby »

Stimmt, da war ja was, ein dritter Teil ist in der Mache:

Wegen Baldur's Gate 3 sind die Downloadserver von Steam an ihre Grenzen gekommen. Die Community findet das Rollenspiel "sehr gut".

Das Video im Artikel macht schon Lust auf mehr. Ob sie wieder Ostdeutsch brabbeln werden in der deutschen Version? :zweifel: :mrgreen:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5766
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Ken-sent-me »

Die VR Mission von BF war ja schon geil... Und VR im Sitzen ist ja schonmal ne Ecke realisitischer.
Habe heute erst von dem Spiel erfahren; freu mich total; werd nach der Arbeit gleich mal bei Expert o.ä. vorbeischauen... :freu:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Rider »

Ja, SW Squadrons scheint wie gemacht für VR :-)
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5766
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Ken-sent-me »

So gestern gleich mal zugeschlagen; 34€ bei Expert.

Bislang ist es grundsätzlich genau das was ich erwartet habe.
Weniger arcadelastig als die VR mission von Battlefront; die war echt perfekt; was die Luftkämpfe noch etwas schwieriger/ gewöhnungbedürftig macht; mir ist dann auch irgendwann schlecht geworden vom vielen hinterhergejage. Hab zugegebener Maßen bei der anfänglichen Einrichtung aber auch alles auf Realismus gesetzt. Vllt. passt ich das einfach mal an ;-)
Die Zwischensequenzen sehen gut aus, die gibts aber leider nur in 2D auf Leinwand.
Ansonsten halt total immersiv, wie die meisten Spiele die man im Sitzen spielen kann; da bringt einen nix raus... wie "laufen"; das einige was ein wenig Stört ist, dass, wenn man mit dem Controller spielt, die Hände die man sieht, nicht da sind wo die eigenen sind.

Fazit: für das Geld ein Hammer VR Titel und im Grunde Pflichtkauf für VR-Brillenbesitzer.

Ohne VR Brille muss man schon ein großer Fan sein. Denn viel mehr als Fliegen und Abballern was da so kommt ist es halt (vmtl.) nicht...
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von PsychoT »

Ok, Cyberpunk 2077 fällt erst einmal weg. Vielleicht kommt ja irgendwann eine gefixte GOTY-Version o.ä. raus...

Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4023
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Punisher81 »

PsychoT hat geschrieben: Mi 16. Dez 2020, 13:00 Ok, Cyberpunk 2077 fällt erst einmal weg. Vielleicht kommt ja irgendwann eine gefixte GOTY-Version o.ä. raus...
Ich spekuliere auf eine PS5 Slim und Cyberpunk GOTY in 2 Jahren.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4706
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Wicket »

Also bei mir im freundeskreis haben Leute Cyberpunk, spielen das seit Tagen und hatten noch keine Käfer (Bugs).
Das wäre einmal die PC-Version und einmal die PS4-Version.

Hab aaber schon viel über allerlei Spielfehler gelesen - unter anderem gibt es da diesen einen Glitch der dafür sorgt dass die Hose die eigene Manneskraft nicht mehr zu bändigen weiß und gewisse Körperteile fröhlich an der frischen Luft herumdödeln...

Edit:
ääääähm... 2 Minuten von Angry Joe gesehen und er verwendet schon Gameplay Footage mit russischem Bildschirmtext. Ergo: Da hat man wohl lustige Glitches von überallher zusammengetragen. :wink:
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von PsychoT »

Nee, das Spiel ist einfach so scheiße, auch abseits vom PC, siehe hier. Da wird das Spiel teils sogar wieder komplett vom Markt genommen. Wird DEFINITIV nicht gekauft! :devil:
Weder für Konsolen-Müll noch für Spiele-Müll wird Geld locker gemacht, und da das bei erstmaligem Release mittlerweile seit gut 10-15 Jahren die Regel ist...
Von daher kann man die Junkies, die immer alles gleich direkt "brauchen", nur mitleidig belächeln. :lehrer:

Das hier sieht sehr gut aus, könnte was werden, wird's auch für PS4 geben:


Und hier was Interessantes für PC-Spieler:
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Chibby »

Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt



:vogel: Sieht ja in der Tat ganz nett aus, aber für ne olle Kamelle über die vermutlich mit minimalem Aufwand 3D in ganz nett, nichtmal Highend, gestülpt wurde, + Pad und feingetuntes Menü, finde ich den Preis voll überzogen. Reine Geldmacherei, 39,95 würde ich dann eher in was ganz neues Investieren. Blizzard hat da generell so einen kleinen Vogel wenn ich mir die anderen Remastered Kamellen und ihre Preise plus Inhalt ansehe.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2716
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von MIX »

Na ja, die wollen die alte 'Sucht' am Leben halten. Oder gar die Item Sammlerei (Ebay).
Ich würd gerne mal wissen warum das Game so ein enorm hohen Suchtfaktor hat...Ist das Sammler und Jäger Trieb? :-)
Wieso wird das Hirn durch das Gameplay hier besonders belohnt? :ka:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Chibby »

Zündet bei mir nicht so richtig. Schon damals ging mir der Ansatz auf den Kecks, dass sich auf den Abschnitten alles endlos erneuert und man unentwegt das Gleiche tut zum Aufwerten. Ich finde das Aufwerten und Sammeln nur im Kontext mit der Story interessant. Darüber hinaus..... und künstlich in die Länge gezogen.....

In Sacred habe ich dafür unglaublich viel Zeit versenkt, weil es so eine riesige und lebendige, teilweise idyllische Welt hat. Man braucht einige Anläufe um wirklich alles zu sehen. Im zweiten Teil erstrecht. Tröstete mich mit dem hübschen Blendwerk auch ganz gut über die vielen Hol- und Bring-Quests hinweg. Und im Gegensatz zu Diablo 3 gab es sowas wie einen brauchbaren Schwierigkeitsgrad, der der Aufwerterei einen Sinn gegeben hat.
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Kopremesis »

Ey, ohne Scheiß: ich liebe Diablo, alle Teile. Das dürften neben BMH auf dem Amiga die Spiele sein, in die am meisten Lebenszeit von mir versunken ist. Aber das hier brauche ich absolut nicht. Gebt mir Diablo 4, aber kein D2 mit D3-Grafik. :aufmaul:
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Chibby »

Kopremesis hat geschrieben: Sa 20. Feb 2021, 21:46 Ey, ohne Scheiß: ich liebe Diablo, alle Teile. Das dürften neben BMH auf dem Amiga die Spiele sein, in die am meisten Lebenszeit von mir versunken ist. Aber das hier brauche ich absolut nicht. Gebt mir Diablo 4, aber kein D2 mit D3-Grafik. :aufmaul:
Noch nicht mal D3 Grafik.... und dann für 39,95€. Für 10-15.. OK.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2716
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von MIX »

BMH = Bundesliga Manager Hattrick
Hattrick = (Wiki-Zitat) Unter einem Hattrick (engl. hat trick) versteht man in einigen Sportarten – vorrangig im Fußball und im Eishockey – das Erzielen von drei aufeinander folgenden Toren durch denselben Spieler in einem Spiel.
Kopremesis hat geschrieben: Sa 20. Feb 2021, 21:46 Ey, ohne Scheiß: ich liebe Diablo, alle Teile. Das dürften neben BMH auf dem Amiga die Spiele sein, in die am meisten Lebenszeit von mir versunken ist.
Ok :D Ich finde das irgendwie interessant ...allgemein und objektiv mal zu versuchen und ansatzweise zu ergründen, warum welche Games einen hohen Such-Faktor auslösen.
Immerhin sieht man ja auch, dass es bei einem erfolgreichen Game den Versuch gibt, durch verschiedene Release den Erfolg zu verlängern. (Mit mäßigem Erfolg) Scheint sich also ab zu nutzen.
Wenn ich da an solche Games wie Fortnite denke...und der Zielgruppe...das ist schon wie eine Droge :D
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Kopremesis »

MIX hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 07:27 BMH = Bundesliga Manager Hattrick
Hattrick = (Wiki-Zitat) Unter einem Hattrick (engl. hat trick) versteht man in einigen Sportarten – vorrangig im Fußball und im Eishockey – das Erzielen von drei aufeinander folgenden Toren durch denselben Spieler in einem Spiel.
Ja, war ja auch das dritte Bundesliga Manager-Spiel.
MIX hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 07:27 Ok :D Ich finde das irgendwie interessant ...allgemein und objektiv mal zu versuchen und ansatzweise zu ergründen, warum welche Games einen hohen Such-Faktor auslösen.
Immerhin sieht man ja auch, dass es bei einem erfolgreichen Game den Versuch gibt, durch verschiedene Release den Erfolg zu verlängern. (Mit mäßigem Erfolg) Scheint sich also ab zu nutzen.
Wenn ich da an solche Games wie Fortnite denke...und der Zielgruppe...das ist schon wie eine Droge :D
Bei Diablo ist es zunächst mal das düstere Fantasy-Setting, das mich immer fasziniert und anspricht. Dazu dann noch das befriedigende Gefühl, wenn man mit seinem frisch gefundenen neuen Epic Item seinen Char verbessert und dadurch noch ein bisschen leichter durch die Gegnerhorden pflügt.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Spiele-Neuerscheinungen

Beitrag von Rider »

Also, wenn man den Trailer sieht, bekommt man schon wieder Bock auf Diablo. Aber stimmt denn 39€? Das wäre natürlich überzogen..
Ich habe die Blizzcon dieses Jahr gar nicht weiter verfolgt. Gab es denn Neuigkeiten zu Diablo 4?
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Antworten