Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Ken-sent-me hat geschrieben: So 7. Feb 2021, 14:12 Spiele grad Rise of the Tomb Raider...
und das obwohl ich mit rdr2 viele spiele die nicht mehr auf dem neuesten stand sind verdorben hab...
Die spiele ich auch gerade nebeneinander. Von der technischen Umsetzung finde ich die gleichwertig. :-)
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Muss an deiner Gurke liegen, die du mit RDR2 fütterst. RDR2 ist 3 Jahre jünger und technisch das Maß der Dinge (selbst "Experten" sagten quasi alle, dass das ein NextGen-Spiel auf einer CurGen-Konsole ist). Da kann Tomb Raider nicht mithalten. :lehrer:
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

:laughing: Ja,ja der Psychie und die Tellerrand Problematik auf weiter Flur.


Da mir das Tomb Raider Reboot sehr gut gefallen hatte, habe ich mir bereits den RotTR gekauft. Da bin ich auch schon gespannt. Besonders freut mich die Rückkehr zum Bogen. Der war ein tolles Spielzeug. Den archäologischen Plot fand ich aber etwas unspektakulär beim Beginn der neuen Reihe. Nicht total unspannend, das hatte auch was aber die Alten waren da .. sagen wir, die haben mich mehr in den Bann gezogen. Trotzdem war es eine tolle Show!!
Lost meets Tomb Raider fand ich auch eine sehr gute Idee.
Ken-sent-me hat geschrieben: So 7. Feb 2021, 14:12 grade modern warfare durch... das war auch ziemlich gut... hatte ich mit eigentlich nur ausgeliehen um mein warzone zu erweitern...
Die sind auf ihre Art sehr kurios die Call of Moorhuhns. Tolle Grafik mit einfachen Mitteln sag ich mal, total steril und geradlinig, Strunzdumme Pappkameraden. Und dennoch, der Plot und die Inszenierung zumindest bei den späteren (nach MW, da war mehr oder weniger immer Standard Terroristenjagd) und vor allem den Black Ops Teilen verfängt bei mir immer wieder so, dass ich das Ende sehen will.
Ghosts ist mir sogar so weit im Gedächtnis geblieben, dass ich immer noch Interesse an einer Fortsetzung des Cliffhangers hätte. Advanced Warfare war auch ziemlich cool inszeniert fand ich. Da bin ich dann auch stehen geblieben bisher. Advanced Warfare und Black Ops II.

Ohne spielen auf Schienen, total verblödeten Serious Sam Gegnern und mehr Freiheit könnte man da viel mehr draus machen, eingebettet in so einen cool inszenierten Plot, denke ich mir zumindest immer..
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

PsychoT hat geschrieben: Mo 8. Feb 2021, 19:11 RDR2 ist 3 Jahre jünger und technisch das Maß der Dinge (selbst "Experten" sagten quasi alle, dass das ein NextGen-Spiel auf einer CurGen-Konsole ist). Da kann Tomb Raider nicht mithalten
Also meiner Meinung nach sind die beiden Games (auf einem Duchschnitts-Rechner / Konsole) vergleichbar. :-)
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Da wird aber Shadow of the Tomb Raider mit RDR2 verglichen. Das ist recht neu so mit Raytracing und allem? Oder spielst du gerade Shadow und nicht Rise?

Edit: Woah Shadow sieht aber geil aus :zweifel: und scheint eine Süd/Mittelamerika Kultur Story zu haben. Sehr cool.

:laughing: Der erste Vergleich ist geil, der Cowboy fällt wie ein ungeschickter Trottel. Die alte Lara hätte es natürlich mal eben mit Kopfsprung gemeistert. Naja, ich vermute mal ich muss Shadow of the Tomb Raider haben. Die Frage die sich mir gerade stellt, wieviel hat Ray Tracing mit dem echt geilen Unterwassereffekt zu tun?

Edit2: Grafisch macht bei mir Tomb Raider das Rennen. Aber RDR2 ist bei den kleinen Details in der Animation im Vorteil. Wie die Cowboys sich beim Boxkampf bewegen, wie sich dort die Büsche teilen und Berührungen sich auswirken, wie die Pferde sich bewegen. Da wurde bei RDR2 viel mehr Arbeit reingesteckt. Die Grafik an sich ist für mich nach wie vor nicht großartig bzw nicht über damals schon längt verfügbaren AAA Titeln. Die liebe zum Detail bei der Animation hebt es dafür ab.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Chibby hat geschrieben: Mo 8. Feb 2021, 22:14 Oder spielst du gerade Shadow und nicht Rise?
Ups...verlesen. Ich bin bei Shadow...also dem Letzten Teil. Aber Rise ist grafisch auch nah dran :oops: :D
Ken-sent-me hat geschrieben: So 7. Feb 2021, 14:12 Spiele grad Rise of the Tomb Raider
Hab ich durch :D
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5870
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

Gibts eigentlich eine Datenbank mit so repräsentativen "Schwarm"Bewertungen für Spiele die zum empfehlen ist... sowas wie IMDB oder RottenTomatoes für Filme?
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3517
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Metacritic auf jeden Fall. Und bei Mobygames konnte man auch mal bewerten, aber ich meine, das haben sie wieder entfernt.
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Ken-sent-me hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 12:28sowas wie IMDB oder RottenTomatoes für Filme?
Wenn's IMDB gibt, gibt es natürlich auch IGDB, da kann man bewerten. Würde aber mal behaupten, dass man nur per Video-Review eine gewisse Aussagekraft erzielt. Auf "Schwarmbewertungen" würde ich gar nix geben.
MIX hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 07:14Ups...verlesen. Ich bin bei Shadow...also dem Letzten Teil.
Der ist wie RDR2 auch 2018 erschienen und technisch gut (wie nahezu alle modernen A-Titel), aber nicht so gut wie RDR2, was auch im Video zu sehen ist, auch wenn ein Video bekanntermaßen schlechter aussieht wie im Original. Spiel mal beides auf Konsole oder bestmöglich auf PC, dann wirst du sehen warum RDR2 nicht umsonst als DER Maßstab und das Beste gilt.
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3517
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

OGDB gibt es auch. Aber da ist halt nix mit bewerten.
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3517
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

PsychoT hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 13:20 Auf "Schwarmbewertungen" würde ich gar nix geben.
Allerhöchstens kann man da Tendezen erkennen, aber selbst die müssen nicht aussagekräftig sein.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

PsychoT hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 13:20 Spiel mal beides auf Konsole oder bestmöglich auf PC, dann wirst du sehen warum RDR2 nicht umsonst als DER Maßstab und das Beste gilt.
Würd ich ja gerne und glaub ich dir auch :D Leider sind meine Augen nicht mehr so gut um diese Unterschiede wahr zu nehmen :|
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5870
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

Kopremesis hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 13:40
PsychoT hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 13:20 Auf "Schwarmbewertungen" würde ich gar nix geben.
Allerhöchstens kann man da Tendezen erkennen, aber selbst die müssen nicht aussagekräftig sein.
Och naja... ist es zumindest ein Anfang... Es gibt einfach viel zu viel und ich habe zuwenig Zeit als das ich in alles erstmal reinkucken könnte oder sich für alles erstmal ausführliche Reviews anzutun... Natürlich geht nichts über Empfehlungen von Leuten die man kennt und bei denen man weiß was man von denen zu erwarten hat... Aber um erstmal grob zu sieben ist das für mich unerlässlich... und ich finde mich da in den Gesamturteilen bis auf wenige Ausnahmen zugegebenermaßen auch durchaus wieder.
Ich ärger mich halt nur jedesmal wenn ich meine Zeit mit nem Film oder nem Hörbuch verschwendet habe, was "nur ok" war... es gibt ja genug Auswahl.

Bestes Beispiel grade erst: "Lower Decks"... hatte ich Werbung für gesehen... bei Rotten Tomatoes 44% bzw.66%... damit verschwende ich meine Zeit erst garnicht... es sei denn da kommt jemand, mit dem ich sehr auf einer Wellenlänge bin und mir das ganz, ganz unbedingt empfiehlt.

Und Videos Reviews, klar, kuck ich mir sowas vor dem Kauf auch mal an, um mal bewegte Bilder zu sehen... aber kostet ja auch alles wieder Zeit.
Aber was eine Bewertung angeht... da weiss man ja auch nicht an was für einen leicht zu begeisternden Youtubeiditoen man da ggf. gerät... da krieg ich die Einzelmeinung von irgendeinem X-beliebigen Menschen, und die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und Youtuber ja auch gerne mal gekauft...

Die Frage nach ner Spiele Seite war jetzt aktuell tatsächlich in Richtung Tomb Raider...
Habe jetzt mal bei igdb geschaut: "Rise" hat 82%...das würde ich unterschreiben...
Für mich stellte sich jetzt z.b. die Frage lohnt es auch "Shadow" zu spielen...
Wäre das dort mit sagen wir nur 50-60% bewertet, würde ich gar nicht weiter drüber nachdenken... das hab ich genug anderes zum spielen...
Tatsächlich hat 78%, heisst für mich ich kucks mir im Anschluss durchaus mal an, weiß aber, dass es vmtl. kein Weltuntergang ist, falls ich doch nicht dazu komme... Sowas für Nebenbei halt.
Hätte es sagen wir 95% gehabt, dann hätte ich das Gefühl ich würd was verpassen, würde ich es nicht spielen...

Und ein einziger Blick auf die dortigen Top 100, (auch wenn ich einiges nicht in dem Maße nachvollziehen kann) erinnert mich daran, dass ich immer nochmal Witcher 3 und Chronotrigger spielen wollte die ich noch rumliegen habe und ich frage mich was es mit "Disco Elysium" auf sich hat und warum es auf Platz 1 ist... Damit bin ich erstmal beschäftigt.
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3517
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Klar, für sowas ist das zu gebrauchen. Aber wenn man so vorgeht, läuft man Gefahr, Sachen "abseits des Mainstreams" zu verpassen. Und das, obwohl man vielleicht gar nicht weiß, dass man "das braucht".

Mir fallen da nur spontan zwei Beispiele aus dem Bereich Musik ein:
-Dungeon Synth hätte ich hier ohne Bullet nie kennengelernt und wüsste bis heute nicht, dass ich das brauche. Das findet auf den sonstigen Plattformen, auf denen ich mich bewege oder nachschaue einfach nicht statt
-Eine meiner (jetzigen) absoluten Lieblingsbands wurde im Rock Hard mit einem Minimalreview und einer von 7/10 bewertet, wäre nach deinem Standard oben also nett, aber muss nicht sein. Aber dass das eines meiner 3 Einsame-Insel-Alben ist, weiß ich nur, weil ich es trotzdem ausprobiert habe.

Klar, dabei greift man auch immer mal wieder daneben und "verschwendet" seine Zeit. Ist also absolute Geschmackssache, wie man das hadhabt. Aber ich hab dabei immer eher Angst, "etwas zu verpassen", weil ich es voreingenommen verurteile.
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Vor allem sollte man sich bewusst sein, dass "Schwarmbewertungen" durch eine Menschenmasse zustandekommt, die a) debil und b) 08/15-Durchschnitt ist, und c) im Falle von Videospielbewertungen durchschnittlich 12 Jahre alt ist. Das ist quasi exakt genauso wie bei den Musikcharts, alles nur Mainstream, und Mainstream ist in der Regel scheiße. Und dann gibt es noch massig Bewerter, die sobald ihnen ein Punkt im Spiel nicht passt, gleich die schlechteste Bewertung abgeben (war schon damals bei Turrican so, dass alle, die mit Ballerspielen nichts anfangen konnten, dem Spiel eine 1 von 10 gegeben haben), oder aber es ist genau umgekehrt, sie sind Fanboys und vergeben die Bestnote, einfach nur deswegen weil das Spiel XY heißt. Nee, "Schwarmbewertungen" geben einen nicht einmal einen Ansatz wie gut oder schlecht ein Spiel ist. Stattdessen lieber auf Youtube gehen und sich Reviews oder Zusammenfassungen angucken. Gibt ja massig Videos nach dem Motto "Die besten Action-RPGs für PS4" oder ähnliches. Das ist wesentlich aussagekräftiger als irgendwelche Bewertungslisten irgendwelcher Webseiten.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Ken-sent-me hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 16:14 Für mich stellte sich jetzt z.b. die Frage lohnt es auch "Shadow" zu spielen...
Ich finde, dass sich Shadow deshalb lohnt, weil das südamerikanische Dschungel-Setting mit dem Maya-Kulturen
echt hintergründig und liebevoll erarbeitet ist.
Auch gefällt mir in der Story-Line der große Anteil an 'Erkundungs-Erlebniss'.
Aber ich bin auch echt ein Fan von von der Croft Idee und kenne alle zwölf Teile, die mich seit 1996 begleiten.
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

MIX hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 19:05 weil das südamerikanische Dschungel-Setting mit dem Maya-Kulturen
:lehrer: Mittel, nicht Süd wenn es sich um die Mayas handelt. :lehrer: :hehe:
MIX hat geschrieben: Di 9. Feb 2021, 19:05 Ich finde, dass sich Shadow deshalb lohnt, weil das südamerikanische Dschungel-Setting mit dem Maya-Kulturen
echt hintergründig und liebevoll erarbeitet ist.
Auch gefällt mir in der Story-Line der große Anteil an 'Erkundungs-Erlebniss'.
Aber ich bin auch echt ein Fan von von der Croft Idee und kenne alle zwölf Teile, die mich seit 1996 begleiten.
:zweifel: Mich hast du total angefixt. Kannte bisher nur den Namen sonst nichts, auch Rise habe ich Blind gekauft. In welchem Setting es spielt werde ich erst beim "auspacken" erfahren.

Schon bei diesem ersten Sprung in das Wasser vor dem Tempel.. GEIL. Diesen Teil muss ich mir unbedingt geben. Da du meine Vermutung das Setting betreffend bestätigt hast erst recht. :D
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2940
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Oh, @Tschibby... :wink:
Freut mich, dass du einen Cent auf meinen Geschmack gibst :top:
Also bei den Szenen im Spiel, die dich zu Reaktionen zwingen (stürzende Schluchten, wilde Raubkatzen, giftige Muränen oder Erdbeben der Stärke Urknall) hab ich Frust...anderen macht es Spaß.
Ich stell dann immer mitten im Spiel den Schwierigkeitsgrad runter, sterbe dann trotzdem grad noch geschätzte Ewigkeiten
und nachdem ich die Moves für den Zeit-Part auswendig kenne freue ich mich wieder auf die netten Neben-quest der indigenen Bevölkerung. :hehe:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4912
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Wicket »

Ich mag sowas auch nicht. Bei Tomb Raider hat es mich aber nicht sonderlich gestört. Hab allerdings auch nur den "ersten" Teil gespielt.
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4311
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Wicket hat geschrieben: Mi 10. Feb 2021, 16:29 Ich mag sowas auch nicht. Bei Tomb Raider hat es mich aber nicht sonderlich gestört. Hab allerdings auch nur den "ersten" Teil gespielt.
Was Mix meint gibt es erst seit dem Reboot. Diese Slowmo Effekt Timings Dinger gab es früher nicht.
Ich stehe diesen Szenen eher gleichgültig gegenüber. Ist eine Abwechslung zum standard springen, klettern, kämpfen. Ich persönliche fand da die ein oder andere auf Zeit auszuführenende Akrobatik Combo anspruchsvoller. Kann da aber nur für den Ersten der neuen Reihe sprechen.
Antworten