Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Voodoo1979 hat geschrieben: So 14. Mär 2021, 19:07
Rider hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 12:49 Gerüchte besagen, dass Outriders direkt in den Gamepass wandern soll! Habe meine Vorbestellung wieder storniert :D
Oha, interessant. :-)
Ich bin ja nicht der grosse Fan von den ganzen Pässen, aber man kriegt (gerade bei dem MS Gamepass) schon einiges für sein Geld.
In dem Fall würde ich es auch per Gamepass zocken ... am besten spielen wir die Kampagne im Koop durch. :top:
Können wir gerne machen :-) Das schöne ist ja, dass man alles jederzeit nahtlos alleine oder im Koop zocken kann. Ich freue mich drauf (wenn die Gerüchte denn stimmen)
Another Visitor! Stay a while – stay forever
markus1983
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 61
Registriert: Di 1. Dez 2020, 13:27

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von markus1983 »

Mir wird die Zockerei, zumindest bei CoD, nach 20 Minuten zu dumm.

Spiele eigentlich eh wenig
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Bei mir sind das so Phasen. Teilweise spiele monatelang nicht und dann packt es mich irgendwie :ka:
Neben Destiny 2, habe ich mit Gears 5 (Gears of War 5) angefangen. Momentan hab ich die Hälfte durch und es macht echt Bock. Ich hatte damals auf der XBox 360 den ersten Teil gespielt und seit dem nicht mehr. Alle Gears of War Spiele sind im Gamepass enthalten und sollten unbedingt angezockt werden, wenn man auf Deckungsshooter mit einigen Rätseleinlagen steht :top:

Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4912
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Wicket »

Eine Frau bei Gears of War?!? Ich zappe durch das Video und das erste was ich sehe ist wie sie heult... :schmoll:
Ich kenne die Serie übrigens gar nicht und habe nur negatives darüber gehört. Aber das muss ja nicht unbedingt immer stimmen, was ich so höre.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Sie haben in Teil 5 eine, aus meiner Sicht, gute Kampagne eingebaut. Da geht werden auch Gefühle gezeigt. Für mich passt es einfach.
Geschmäcker sind halt verschieden. Ich kenne nur Teil 1 & 5. Und beide fand ich gut.

Im übrigen ist heute offiziell bestätigt worden, dass Outriders an Day 1 im Gamepass sein wird :freu:

Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5870
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

Ken-sent-me hat geschrieben: Do 25. Feb 2021, 22:31
PsychoT hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 20:20
Ken-sent-me hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 20:26Days Gone
würden mich derzeit an aktuellen Sachen reizen... wenns die mal im Angebot gibt werd ich da wohl auch zuschlagen...

Bin da recht geduldig... gibt kaum was was ich mir zu aktuellen Preisen kaufen würde...
Na, also wenn das für ein Spiel dieser Größe "zu teuer" ist, dann weiß ich auch nicht... Der Preis ist ein Witz!
Und soweit ich weiß bist du auch so jemand, der nicht unbedingt alles auf Deutsch braucht. Glaub mir, Days Gone ist im Original MIT ABSTAND am besten! Ich hab's auf englisch gespielt (meine Version hat auch nur englische Sprache und Untertitel im Angebot), besser hätte man es nicht machen können
DAS war so das Angebot auf das ich gewartet habe ;-)

16142592636080.jpg

Habe mir bei Days Gone gleich am Anfang englische Untertitel eingestellt... Und dabei hab ich die Sprachausgabe wohl ausversehen auf französisch gestellt...
Bis ich das nach 15 min gemerkt habe, dachte ich das spielt in Kanada oder so.... :laughing:


So, Shadow of the Tomb Raider habe ich durch... Sogar auf 100%! Durch nen blöden Bug krieg ich leider die Trophäe nicht; ärgerlich :?
Trotzdem seeeehr geiles Spiel, kann ich nur jedem empfehlen.

Dann habe ich jetzt mit Days Gone und Ghost of Tsushima angefangen...

Days Gone kann man spielen; sooo überragend wie PsychoT find ich es bislang aber noch nicht... Wirkt derzeit noch son bisschen eintönig und 08/15... (und die Übergänge von Gameplay zu Cutscenes sind mal richtig grottig, da denke ich immer ich hab was verpasst... :D ).
Bin jetzt aber auch noch nicht soweit; vllt. ne Stunde gespielt... werds auch noch weiterspielen, mal kucken was sich da noch entwickelt.

Ghost of Tsushima gefällt mir auch ganz gut, war im ersten Moment aber auch etwas enttäuschend; vor allem grafisch... Grafik ist merkbar schlechter als im Trailer und da war sie jetzt nicht unrealistisch gut... soll heissen es wäre nicht naiv gewesen, die Trailer Grafik von nem aktuellen Spiel zu erwarten.
Spielerisch hätt ich mir auch mehr von erhofft... bislang ist es ein Haufen Story; aber da auch noch nix Weltbewegendes, unterbrochen von Kämpfen; wirkt son bisschen wie der Story Modus von nem Prügelspiel... Landschaft und Dörfer sehen bis jetzt auch irgendwie alle gleich aus... Das Setting ist halt cool.
Aber auch hier erst knapp ne Stunde gespielt.

Das ist in beiden Fällen Jammern auf hohem Niveau, das sind bislang beides coole Spiele, habe vielleicht einfach zuviel erwartet...und ich merke auch schon selber, dass ich sie, wie die meisten anderen Spiele auch, immer noch am zwei Jahre älteren RDR2 (und teilweise sogar am sieben Jahre älteren GTA V) messe...
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4912
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Wicket »

https://garticphone.com
Wenn ihr ein wirklich lustiges Spiel für Social-Distant-Parties oder ähnlichen Quatsch braucht. Ich kann gar nicht beschreiben wie viel Spaß wir gerade damit hatten!

Es ist dieses alte (Ferienlager-/Schulhof-) Spiel, bei dem einer einen Satz schreibt, der nächste ein Bild darunter malt, dann das Papier faltet, sodass man den Text nicht mehr lesen kann und dann schreibt der nächste wieder einen Satz darunter.
... also quasi stille Post mit Malen. Und das gibt es jetzt als kostenloses Browserspiel.
album_1f18sb9c4.gif
album_1f18sb9c4.gif (452.46 KiB) 917 mal betrachtet
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2939
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Bin ja auch immer am Lesen was ihr so an Neuigkeiten auf Lager habt.
Selbst...weg vom Retro und aktuell RDRII zocke ich bis zu dem Punkt wo ich böse werden muss. Also im Spiel... :laughing:
Watt n Wunder. Da schleppe ich endlos ins Lagere rein...Bären Fische und Fund-Gold... nur um endlich mal eine zwischensequenz zu bekommen mit irgend einer Weiblichen... und das Game Play zwingt mich
zum Bösewicht...also Kopfgeldjäger, Duelle etc.
Wenn ich böse werde dann will ich snipern :cool:
Keine Liebe? Gut dann schrotte ich meine Vorstellungen vom Gutmensch und werde eine Woche ballernd verbringen :blind:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Das nächste Spiel, was ich zocken werde, hat was von Days Gone, auch wenn es eine andere Thematik hat und wohl nicht ganz so umfangreich ist:
Bild
Ist völig untergegangen, auch wenn es schon 6 Jahre alt ist. Und genau wie bei Days Gone wird behauptet, dass es ein vollkommen unterschätztes Meisterwerk wäre. Ich erwarte auf keinen Fall dieselbe Qualität, die Days Gone hat, aber ich erwarte mir schon Spaß beim Durchlaufen dieses Open World-Titels, das Aufrüsten und Aufmotzen der Ausrüstung, Schrott sammeln, Lager ausnehmen, Gebiete einnehmen, Kämpfen mit dem Auto oder zu Fuß und so weiter. Kostet auch keine 20 Euro.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Nachdem ich Gears 5 durch habe, bin ich seit einigen Stunden in Fallout 76 unterwegs. Jetzt wo man langsam rafft, wie das Spiel funktioniert, macht es mir echt Spaß :top:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2939
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

PsychoT hat geschrieben: So 21. Mär 2021, 15:27 das Aufrüsten und Aufmotzen der Ausrüstung, Schrott sammeln, Lager ausnehmen, Gebiete einnehmen, Kämpfen...
He he... :bier:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4912
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Wicket »

@PsychoT:
Das habe ich gespielt. Hat mir leider gar nicht gefallen. :(
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 242
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Voodoo1979 »

"Mad Max" war irgendwann mal im PSN+ dabei vor wenigen Jahren, daraufhin habe ich es angezockt, auch wenn es mir Anfangs viel Spass gemacht hat, war nach ein paar Stunden die Luft raus.

Ich spiele seit gestern Abend "Rogue Heroes: Ruins of Tasos" ... in lokalen Koop mit meiner Freundin.
Dabei handelt es sich um ein Genre, dem ich eigentlich nicht so zugetan bin, da Roguelike und Roguelite nur selten was für mich ist.
In diesem Fall ist es eine Art Roguelite-TopDown-Action-Adventure.

Stellt euch vor ihr spielt ein "Zelda"-Ableger wie "Four Swords", "Four Swords Adventures" oder "Tri Force Heroes" aber in besser.
Es kombiniert verschiedene Spielelemente für etwas mehr Eigenständigkeit (mehr dazu an anderer Stelle) und ist doch sehr eng an das grosse Nintendo-Vorbild angelehnt.

Meine Erwartungen waren nicht all zu hoch, aber mir gefiel der Look und das wir es im Koop spielen können und das wir gerade Bock auf das Spielprinzip hatten.
Es hat mehr Rätselanteil als erwartet, steuert sich schön knackig und macht zu zweit richtig Spass, bis hierhin also erstmal kein Fehlkauf.
Heute Abend haben wir uns die Freizeit grösstenteils geblockt um noch etwas Zeit für das Teil zu finden ... wenn das mal kein guter erster Eindruck ist. :wink:

Wenn ich etwas mehr Spielzeit investiert habe, schreibe ich was dazu in einem anderen Thema, wo es um "moderne oldscoolige Zelda-like"-Titel geht.
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Wicket hat geschrieben: So 21. Mär 2021, 22:38 @PsychoT:
Das habe ich gespielt. Hat mir leider gar nicht gefallen. :(
Ich kann mir auch schon denken warum, denn bislang ist es mindestens fünf Klassen schlechter wie Days Gone. Die Optik ist deutlich schwächer (gut, ist auch 4 Jahre älter, aber daran wird's nicht liegen), die Gegner ein absoluter Witz, das Aufmotzen der Ausrüstung ist nicht frei wählbar sondern vorbestimmt und wirkt wie "gewollt, aber nicht gekonnt", der Max kann nur an bestimmten gekennzeichneten Flächen hochklettern (auch wenn das zu erklimmende Objekt nur 10cm hoch ist) und überhaupt wirkt bislang wirklich ALLES im Spiel eher mittelmäßig bis schlecht. Aber ich spiel's weiter und schau mal was noch kommt. Wenn's mir zu langweilig wird, was ich tatsächlich bei den Voraussetzungen befürchte, verkaufe ich's eben direkt wieder. Für Mittelmaß habe ich keine Zeit... Von einem Meisterwerk, wie es von sehr vielen Spielern genannt wird, kann absolut keine Rede sein, das sehe ich jetzt schon. Aber Days Gone, das ist tatsächlich ein Brett, um das man auf gar keinen Fall herumkommt!
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Ich komme immer besser mit Fallout 76 zurecht. Das Spiel entwickelt sich richtig richtig gut. Und schick aussehen tut es auch :cool:

fallout76.jpg
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5870
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

hab ich auch noch rumliegen, bin ich nicht so recht warm mit geworden...
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Der Einstieg ist auch nicht ganz so einfach. Aber es entfaltet sich dann aber schon sehr.
Im Moment macht es viel Laune. Auch mal mit anderen zusammen loszuziehen. Man muss sich zu Beginn halt irgendwie durchbeißen. Vieles rafft man auch nicht direkt.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2939
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Rider hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 13:04 Ich komme immer besser mit Fallout 76 zurecht
Ok, dann ist es pflicht da mal rein zu schauen....bin aber kritisch.
fallout76wastelanders_paige.jpg
Zitat:
Wo vorher nur Monster, Ghule, Verbrannte oder höchstens einmal Supermutanten herumliefen, findet man jetzt endlich menschliche NPCs und lebendige Charaktere, mit denen man interagieren kann.
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von PsychoT »

Rider hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 13:04Ich komme immer besser mit Fallout 76 zurecht. Das Spiel entwickelt sich richtig richtig gut.
Irgendeinen Fallout-Teil muss ich mir evtl. irgendwann auch mal geben. Vor Jahren hätte ich fast schon Fallout 2 gekauft gehabt, was auch nach wie vor der beste Teil sein soll. Zu Fallout 76 habe ich bislang außer von dir nur Negatives gehört und gelesen. Wie ist das denn so generell? Mehr actionlastig voller Aufträge, oder eher so ein Dasein in einer riesigen Welt, die man erkundet und ab und an mal was findet um sein "Heim" auszubauen, seine Ausrüstung aufzurüsten und damit dann ab und an mal eine "Mission" zu meistern, auch wenn man tagelang einfach nur in der Gegend rumspazieren könnte und die Landschaft anschauen?

Bleiben wir bei Postapokalypse:
Mad Max hat sich auf jeden Fall gebessert, es macht etwas mehr Spaß wie am Anfang. Dadurch, dass die Gegner langsam in größeren Mengen gleichzeitig aufkommen, ist es nicht mehr stets ein Selbstläufer, ab und zu muss man tatsächlich auch mal reagieren. Die Ausrüstung ist besser und so kommt man schneller und besser von A nach B, ebenso kommt man langsam an den Punkt, das man verschiedenste Dinge aufrüsten kann, nicht nur sein Auto, und das auch noch eingeschränkt. Jetzt kann man sich sogar mehrere Karren bauen, seine "Festung" ausbauen, die eigenen Fähigkeiten erweitern, auch das eigene Aussehen ändern (wenn auch nur stark begrenzt) und sowas eben. Allerdings sind Wiederholungen hier im Spiel großgeschrieben. Selbst die Bosse sehen alle gleich aus, sie unterscheiden sich quasi nur durch die Farbgebung. Und leider machen sie ihrem Namen auch keine Ehre. Es ist auf jeden Fall kein Topspiel, es ist lediglich ok bis "ganz gut", aber auch nicht so schlecht wie es am Anfang gewirkt hat. Zum Zeitvertreib mal ganz nett, mehr aber auch nicht. Nichts, worüber man später noch groß reden wird.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19535
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

PsychoT hat geschrieben: So 28. Mär 2021, 00:24
Rider hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 13:04Ich komme immer besser mit Fallout 76 zurecht. Das Spiel entwickelt sich richtig richtig gut.
Irgendeinen Fallout-Teil muss ich mir evtl. irgendwann auch mal geben. Vor Jahren hätte ich fast schon Fallout 2 gekauft gehabt, was auch nach wie vor der beste Teil sein soll. Zu Fallout 76 habe ich bislang außer von dir nur Negatives gehört und gelesen. Wie ist das denn so generell? Mehr actionlastig voller Aufträge, oder eher so ein Dasein in einer riesigen Welt, die man erkundet und ab und an mal was findet um sein "Heim" auszubauen, seine Ausrüstung aufzurüsten und damit dann ab und an mal eine "Mission" zu meistern, auch wenn man tagelang einfach nur in der Gegend rumspazieren könnte und die Landschaft anschauen?
Der Anfang von Fallout 76 muss übel gewesen sein, weil die Welt keine menschlichen NPCs hatte. Inzwischen hat Bethesda aber vieles geändert. Die Welt ist jetzt auch von Menschen besiedelt :wink:
Du kannst das Spiel auf die beide von dir beschriebenen Arten spielen. Anfänglich habe ich vom Bau meines eigenen zu Hauses in der Welt gar nichts gehalten. War für mich überflüssig. Aber ich habe mich dann irgendwann doch etwas damit beschäftigt und mir ein nettes Plätzchen im Wald an einem Fluß gesucht und habe da einfach mal eine Holzhütte errichtet. Damit habe ich dann über 3 Stunden verbracht :mrgreen: Man kann die Welt erkunden und wenn man Bock hat auch Missonen annehmen. Die Hauptstory kann man auch erstmal komplett bei Seite schieben.

Wenn man kein Bock auf Welterkundung hat, kann man sicherlich auch von Mission zu Mission springen. Aber da entgeht einem einfach die geniale Welt von Fallout :ka: Das ist nicht mein Spielstil....
Wenn du Lust auf ein "neueres" Fallout hast, dann würde ich Teil 3 nehmen. Der hat mir damals auch viel Spaß gemacht. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob es den für die PS4 gibt. Ich glaube da nur Teil 4. Fallout 76 kommt für dich eh nicht in Frage, da es ein Onlinespiel ist.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Antworten