Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Voodoo1979 hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 14:08
Am negativsten habe ich da das Xen-Level in Erinnerung, dies wurde für Black Mesa komplett renoviert und im Remake habe ich es auch endlich gerne gespielt.
:zweifel: :zweifel: ALTER!! Wie geil ist denn bitte das neue Xen? Es ist nicht mehr das Half Life 1 Xen, Grundprinzip und ein ein paar Details ja, aber es hat nicht mehr diese merkwürige Atmosphäre von einst. Aber dafür diese neue Atmosphäre, Wahnsinn!!! Die Musik, die Tierlaute, das Design. Perfektes Zusammenspiel. Mit Xen haben die Crowbar Jungs den Vogel abgeschoßen. Ich bleibe immer wieder stehen. mache Screenshots und beobachte einfach nur die Umgebung. Diese Flugtiere die vor dem Sternennebelfirlefanz ihre Kreise ziehen.
Dieses neue Xen will einfach entdeckt und erkundet werden. Es wirkt friedlich und abenteuerlich. Ganz im Gegensatz zum ungemütlichen und feindlichen Original.

Urlaubsgrüße aus Neu-Xen
Screenshot (159).png
Screenshot (167).png
Benutzeravatar
Voodoo1979
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 123
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Voodoo1979 »

MIX hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 22:34 Ich schaue auch immer mal wieder in diese beiden Versionen hinein. Wenn man (so wie ich) das damals durchgespielt hat, ist der Eindruck, den Chibby auch beschrieben hat enorm.
Ich fand besonders gut, dass eine große Bewegungs-Freiheit im Raum war und kein Zeitdruck herrschte.
Damals war ich mit meiner Voodoo2 auch grafisch von den Socken...aber da ist Kopremesis auch der Richtige für solche unvoreingenommenen Rückblenden.
Schließlich hat er ja gerade die KQ-Serie gespielt :D Schöne Musik hat das Game auch!
Na dann ... :-)
Ich habe das Spiel auch gesuchtet und war überwältigt, ebenfalls mit einer Voodoo II, angefangen hatte der 3D-Spass Ende 1996 mit einer Voodoo I und Quake I ... ach, süsse Nostalgie. :D

Wenn man eine gewisse Retro-Affinität hat, rückt die Technik aufgrund der historischen Relevanz, der Spielmechanik, der Story, oder weshalb auch immer, weiter in den Hintergrund.
Bei so manchem betagteren Titel braucht man eben eine etwas grössere Portion Fantasie (quasi als Grafikupgrade) um sich das vorzustellen, was die Entwickler mit den begrenzten technischen Möglichkeiten versucht haben umzusetzen.
Und an dem Punkt steigen viele eben aus, ich sehe es immer wieder im Verwandten-, Bekannten- und Freudeskreis.
Mein Sohn ist mittlerweile 19 und wenn er mal für ein paar Tage zu Besuch kommt, wird auch zusammen gezockt.
Er hat da schon eine gewisse Toleranz und besteht nicht drauf die neusten Technik-Kracher zu zocken, aber frühe 3D-Technik in SPielen ist für ihn nur schwer verdaulich, da ist gut gemachte Pixeloptik meist deutlich besser gealtert.

Für mich sind Spieleperlen wie HL aber auch heute noch schön, im typischen Stil der verwendeten Engine, mit ihrer eigenen Ästhetik und unterstützt vom integrierten Grafikbeschleuniger in meinem Kopf ... :mrgreen:

Chibby hat geschrieben: So 29. Nov 2020, 03:48
Voodoo1979 hat geschrieben: Sa 28. Nov 2020, 14:08
Am negativsten habe ich da das Xen-Level in Erinnerung, dies wurde für Black Mesa komplett renoviert und im Remake habe ich es auch endlich gerne gespielt.
:zweifel: :zweifel: ALTER!! Wie geil ist denn bitte das neue Xen? Es ist nicht mehr das Half Life 1 Xen, Grundprinzip und ein ein paar Details ja, aber es hat nicht mehr diese merkwürige Atmosphäre von einst. Aber dafür diese neue Atmosphäre, Wahnsinn!!! Die Musik, die Tierlaute, das Design. Perfektes Zusammenspiel. Mit Xen haben die Crowbar Jungs den Vogel abgeschoßen. Ich bleibe immer wieder stehen. mache Screenshots und beobachte einfach nur die Umgebung. Diese Flugtiere die vor dem Sternennebelfirlefanz ihre Kreise ziehen.
Dieses neue Xen will einfach entdeckt und erkundet werden. Es wirkt friedlich und abenteuerlich. Ganz im Gegensatz zum ungemütlichen und feindlichen Original.

Urlaubsgrüße aus Neu-Xen
Schon ganz geil, gell?! 8)
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Voodoo1979 hat geschrieben: So 29. Nov 2020, 10:44 Wenn man eine gewisse Retro-Affinität hat, rückt die Technik aufgrund der historischen Relevanz, der Spielmechanik, der Story, oder weshalb auch immer, weiter in den Hintergrund.
Bei so manchem betagteren Titel braucht man eben eine etwas grössere Portion Fantasie (quasi als Grafikupgrade) um sich das vorzustellen, was die Entwickler mit den begrenzten technischen Möglichkeiten versucht haben umzusetzen.
Ich kann das Spiel für mich ganz gut in den historischen Kontext einordnen und weiß dadurch zu schätzen, wie das damals gewirkt haben muss oder wie sein Stand damals war. Aber wahrscheinlich auch nur, weil ich die ganzen Schritte selbst miterlebt habe, vom C64 bis heute, mit immer besserer Grafik und besserem Sound. Von den meisten Spielen, die ich heute spiele, habe ich ja damals schon gelesen, aber meist aus finanziellen Gründen nicht spielen können.
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5766
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

Rider hat geschrieben: Fr 27. Nov 2020, 14:44 Half Life ist auch so eine Lücke bei mir. Habe ich nie gespielt und kann nur schlecht was zu sagen. Ob mir das heute noch ohne nostalgische Gefühle gefallen würde...? :ka:
Bei mir auch...
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Zockt jemand von euch Destiny 2? Ich habe zum Release recht viel gespielt und jetzt ewig Pause gemacht. Da ist ja vieles verändert :shock: Neue Planeten, neues Levelsystem, neue Missionen... Ich steige da noch nicht völlig durch. Aber wer auf Shooter und SciFi steht, der kommt an Destiny 2 ja nicht wirklich vorbei, oder? Es sei denn man stört sich an dem Multiplayer, der ja mit dem Spiel verwoben ist. In 2 Wochen soll für die X-Box ein Grafikupdate inkl. 60 FPS kommen. Bin gespannt, wie es dann läuft.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Voodoo1979
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 123
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Voodoo1979 »

Rider hat geschrieben: So 29. Nov 2020, 11:20 Zockt jemand von euch Destiny 2? Ich habe zum Release recht viel gespielt und jetzt ewig Pause gemacht. Da ist ja vieles verändert :shock: Neue Planeten, neues Levelsystem, neue Missionen... Ich steige da noch nicht völlig durch. Aber wer auf Shooter und SciFi steht, der kommt an Destiny 2 ja nicht wirklich vorbei, oder? Es sei denn man stört sich an dem Multiplayer, der ja mit dem Spiel verwoben ist. In 2 Wochen soll für die X-Box ein Grafikupdate inkl. 60 FPS kommen. Bin gespannt, wie es dann läuft.
Ich habe es auf dem PC immer installiert, um ab und zu wieder reinzuschauen, da mir das looten, die meisten der Planeten und die gelungene Shooter-Mechanik gut gefallen.
Kürzlich kam doch die "Beyond Light"-Erweiterung, ein paar Kumpels sind daher wieder Feuer und Flamme, als Gelegenheits-Destiny-Spieler möchte ich für die Erweiterung keine 40€ ausgeben.
Eben nachgeschaut, das letzte Mal im April Destiny 2 gezockt.
Wie die Zeit vergeht, wenn ich hätte schätzen müssen, hätte ich fast wetten können das es max. 3 - 4 Monate her sein kann.

Destiny 1 habe ich "damals" auf der PS4 gespielt, erst die Beta, dann nach Release noch eine Weile, wurde aber (im Gegensatz zu Halo) mit der Gamepad-Steuerung nie so richtig warm.
Auf der MS-Konsole habe ich es noch nich ausprobiert, habe es aber in der Spiele-Bibliothek (woher eigentlich? GamePass? Gold?), vielleicht schau ich mal rein.

Eigentlich fesselt mich gerade Demon´s Souls, aber dazu kam ich auch nicht mehr, da Sackboy im Koop momentan die meiste verfügbare Zock-Zeit klaut.

Es gibt einfach zu viel guten Kram ... oder man hat zu wenig Zeit ... oder wohl eher beides. :mrgreen:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Spiele Destiny nur auf Konsole. Damals auf der PS4 und jetzt frisch angefangen auf der XBox.
Ich steige aber noch nicht überall durch, da man mit Modi und Quest dazu zugeschmissen wird. Schmelztiegel kenne ich noch. Aber der Gambit Modus ist mir z.B. noch völlig neu.
Für den Anfang alles recht verwirrend und überladen. Aber nun gut. Ich versuche erstmal die Hauptquest zu spielen. Das macht schon ziemlich Laune.

Ich nutze nur die Inhalte, die im Gamepass vorhanden sind: Das Hauptspiel und folgende Erweiterungen: Forsaken, Festung der Schatten und Jenseits des Lichts. Gibt es denn noch mehr? Ich glaube, damit ist Destiny 2 komplett, oder?

Ich habe bestimmt schon 1 1/2 Jahre nicht mehr gespielt. Es hat sich wirklich sehr viel geändert. Also, wenn du mal über die Konsole reinschaust, kannst du mir vielleicht noch etwas beibringen :wink:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Rider »

Ich habe gestern die Kampagne von Jenseits des Lichts beendet. Hat mir gut gefallen.
Aber Destiny 2 ist für einen Neueinsteiger furchtbar durcheinander und unstruktriert :? Nach dem Ende der Quest-Story von "Jenseits des Lichts" steht es einem anscheinend frei, weitere Missionen auf Europa zu erledigen oder andere Planeten zu besuchen. Besuche ich z.B. den Mond beginnt ein neue Story von einer anderen Erweiterung?! :ka: Ohne Einleitung, bin echt verloren im Wirrwarr von Destiny 2.
Leute die von Anfang an gespielt haben und die Erweiterung nach und nach gespielt haben, werden da keine Probleme haben. Aber wenn man neu anfängt wird man da sehr alleine gelassen.

Das nimmt mir etwas den Spielspaß. Schade, denn Destiny 2 ist an sich schon ein super Spiel. Aber die Zusammenhänge der einzelnen Spielabschnitte bekommen sie auch meiner Sich nicht gut miteinander verwoben :?
Another Visitor! Stay a while – stay forever
markus1983
Cheater
Beiträge: 45
Registriert: Di 1. Dez 2020, 13:27

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von markus1983 »

Spiele derzeit auf super easy den karriere Modus bei FIFA21 und MADDEN21
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4705
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Wicket »

Das macht Bock! hab den 2. teil auf der Playstation 3.

Ich habe mir spontan Doom (von 2016) bei Steam geholt, als es letzten freitag günstig veräußert wurde. Zu meienr Überraschung läuft das flüssig auf meinem Rechner! :cool:
:violent:

Hab aber bisher nur kurz reingespielt. Am Montag war ich beim Arzt, danach war ich so platt das etwas seichteres herhalten musste. Also wieder Siedler 3. :wink:
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14988
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Bulletrider »

Ich zocke ja quasi nie aktuelle Spiele, aber Frau Bullet hat gestern dieses erworben und angefangen: SPIRITFARER
Komplett unhektisch, einfach in sweeter Umgebung Sachen farmen. Soll wohl vom Prinzip ähnlich wie Animal Crossing sein. Für mich ist auch das nix, aber sie ist ziemlich angetan.

"Spiritfarer ist ein gemütliches Management-Spiel über das Sterben. Du spielst Stella, den Fährmann der Verstorbenen, ein sogenannter Spiritfarer. Baue ein Boot, um die Welt zu erkunden. Freunde dich dann mit Geistern an und kümmere dich um sie, bevor du sie schließlich ins Jenseits entlässt. Bebaue Felder, betreibe Minen, fische, ernte, koche und finde deinen Weg über mystische Meere. Schließe dich dem Abenteuer im kooperativen Modus für zwei Spieler als Daffodil die Katze an. Verbringe eine entspannte, tolle Zeit mit deinen Geisterpassagieren, erschaffe bleibende Erinnerungen und lerne schließlich, deinen geschätzten Freunden Lebewohl zu sagen."

Bild
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 14:29 sweeter Umgebung
Oder in süßen surroundings? :P
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14988
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Bulletrider »

Kopremesis hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 15:12
Bulletrider hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 14:29 sweeter Umgebung
Oder in süßen surroundings? :P
:mrgreen: :laughing: :top:
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2716
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von MIX »

Bulletrider hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 14:29 Soll wohl vom Prinzip ähnlich wie Animal Crossing sein.
Ist mal vom Thema her was Neues...wie ein Psychologie Adventure :D
Deutsch wurde nach gepatcht.
Du erfährst die Sorgen anderer und kümmerst dich um ihre Bedürfnisse. Das Jenseits wird wohl nicht geklärt.
Abwechslungsreiches Setting und völlig schockieren, mal ein Game ohne auch nur eine Spur von Gewalt :top: :D
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Hm wo poste ich es am besten :mrgreen:, schließlich kann man im Spiel zwischen 8 Bit Grafik sowie Sound und der Moderne hin und her schalten?!

Ich hab mir vor längerer Zeit mal Wonderboy - The Dragons Trap geleistet. Commander Keen kenne ich ja schon, was soll wieder diese Doppelspielerei.... da habe ich mal das Remake ausgebuddelt und über die Feiertage gespielt.
Sehr cooles Remake. Tolle Comic/Zeichentrickgrafik und Sounds, ansonsten das gute alte Wonderboy mit seinen kleinen Finessen die es für mich von vielen Plattformern abgehoben hat damals. Rüstungen, Schwerter, Schilde, Zauber. Manche mit besonderen Fähigkeiten, die man erst einmal herausfinden muss, um weiter in den Arealen vordringen zu können um Geheimnisse zu finden zum Beispiel. Sehr sehr spaßig.

Für mich der beste Plattformer den Sega im Stall hatte, dagegen ist Sonic doof, Mario kommt da auch nicht mit.



Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Hmm, Wonderboy habe ich noch nie gespielt, was aber daran liegt, dass ich weder Master System noch Mega Drive hatte. Sieht aber ganz gut aus.
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Kopremesis hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 13:48 Hmm, Wonderboy habe ich noch nie gespielt, was aber daran liegt, dass ich weder Master System noch Mega Drive hatte. Sieht aber ganz gut aus.
Ich hatte auch nie einen Sega, der Erstkontakt fand auf einem anderen System statt :mrgreen:, da war es auch ein herausragendes Exemplar, welches unter den verfügbaren Plattformern herausgestochen hatte:

Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Kopremesis »

Oh ok, das war mir noch weniger bewusst. :laughing:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5766
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Ken-sent-me »

Ja k.a.... Retro oder hier...?
Spiele grad das Remake von Abes Odyssey!
Siehr großartig aus.
Kann mich nur noch wenig an das Original erinnern...ist ja auch schon pbr 20 Jahre her.

Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?

Beitrag von Chibby »

Grafisch definitiv ein schickes Upgrade. Ich hab irgendwo auch mal so ein Gratisding abgestaubt, muss mal nachsehen ob es diese Variante war. Wäre bei mir der erste Durchgang mit diesem Spiel.
Antworten