XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Hier kann über moderne Konsolen/PCs und Spiele diskutiert werden

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Chibby »

Achja, wo ihr 2 euch gerade, Psychie und Rider, über Exklusivtitel unterhalten habt, finde den Artikel gerade nicht, Sony will wie MS auch damit aufhören. MS bringt wohl jetzt seine Exklusivtitel für XBOX und PC.
Sony will wegen dem Verkaufserfolg von irgendwas mit Horizon oder so auf dem PC dazu übergehen seine Exklusivtitel auch auf dem PC anzubieten. Direkt, nicht nur per Streamingportal wenn ich den Artikel richtig verstanden habe.

Wer weiß vielleicht bedienen sie sich dann ja auch mit ihren Exklusivtiteln, ab und an zumindest, auf den Gegnerkonsolen. Auch wenn es vom Hardwareverkaufsstandpunkt widersinnig wäre, falls es sich €€€ mäßg rechnet?

Ich glaube der Artikel war auf 4Players übrigens. Bin mir aber nicht 100% sicher.
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von PsychoT »

Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 17:53Demon's Souls Remaster ist das einzige Spiel, welches ich schmerzlich vermissten werde.
Du weißt doch noch gar nicht was noch so alles kommen wird... :mrgreen:
Ach, das ist ein Remaster, kein Remake? Habe da xfach was von Remake gelesen, aber wenn's nur ein Remaster ist, dann wird sich das wohl tatsächlich nicht lohnen, wenn man das Original schon kennt. Für mich ist es aber so oder so schonmal ein Argument pro Sony, kenne das Original ja nicht.
Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 17:53Wenn die einzige Einschränkung der kleinen XBox die Auflösung ist, dann muss ich tatsächlich abwägen, ob sie mir reichen würde. Ich habe mir ja gerade einen Widescreen Monitor mit 1440p gekauft. Der wird auch die nächsten Jahre nicht zum zocken ersetzt. Und wenn die kleine Box das stemmen kann..hmm :?
Ein Laufwerk brauche ich nicht. Ich habe bei der PS4 schon kaum Spiele mehr auf Disc gehabt. Und sie haben auch keinen Sammlerwert für mich. Man sollte aber die Festplatte erweitern/tauschen können. Denn 500GB sind zu klein. Wenn das nicht geht, dann ist die kleine Box auch aus dem Rennen.
Du spielst Spiele also quasi nur noch in der "Online-Variante"? Ts, selbst schuld. Sie haben mittlerweile zwar keinen Sammlerwert mehr, aber Datenträger bieten Sicherheit und machen mehr her. Und wenn einer der Hersteller für die nächste Konsolengeneration tatsächlich nur eine 500GB-Festplatte anbietet, sollte man diesen Hersteller mit seinem geilen "Angebot" alleine schon aus Prinzip meiden. Die 500GB-Platte hat mir selbst auf der PS4 nicht mal ansatzweise gelangt. 500GB wäre für eine XBox360 oder PS3 die genau richtige Größe, bei der PS4 braucht's mindestens das Doppelte und bei der PS5 wahrscheinlich eher das Vierfache.

Achja:
Bulletrider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 15:13
Kopremesis hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 15:10
Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 14:58Hey, wir könnten dann auch zu zweit fliegen :mrgreen:
Klingt ungefähr so spaßig wie "Hey, wir können ja zusammen zum Zahnarzt gehen und uns jeder einen Zahn ziehen lassen!". :hehe: :P
:bier: :laughing:
:hehe: So in der Richtung wird das sein.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Ja, ich habe zum Schluss nur noch die FromSoftware Spiele auf Disk "gesammelt". Aber wofür? Selbst noch die auf PS3. Aber wofür? Soll ich sie für 3€ bei Ebay verkaufen? :ka:
Habe einfach schöne Erinnerungen vom durchspielen, deswegen mache ich es nicht. Aber ich brauche es nicht (mehr). Auch nicht zur "Sicherheit"... Ich konnte die letzten Jahre IMMER spielen. Auch ohne Disk. Und schön zum hinstellen sind sie auch nicht. Du weißt ja, ich brauche individuelle Verpackungen, die was her machen. Mit schönen Inhalten und so. Und nicht welche, die im Regal alle gleich aussehen :wink:

Zu Demon's Souls: Ich glaube, da sind sich die Medien nicht ganz einig. Einige schreiben Remake, andere Remaster. Da Dark Souls auch "nur" ein Remaster war, gehe ich auch davon aus, dass es bei Demon's Souls ähnlich sein wird. Weiß ich aber nicht genau. Keine Frage, ich hätte schon Bock auf das Spiel. Vielleicht kommt es ja auch noch mal für PS4 :wink:
:hehe: So in der Richtung wird das sein.
Ihr habt einfach keine Ahnung :roll:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Kopremesis »

Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 21:33 Ihr habt einfach keine Ahnung :roll:
Aber davon sehr viel! :mrgreen:
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von PsychoT »

Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 21:33Ja, ich habe zum Schluss nur noch die FromSoftware Spiele auf Disk "gesammelt". Aber wofür? Selbst noch die auf PS3. Aber wofür? Soll ich sie für 3€ bei Ebay verkaufen? :ka:
Verkaufen ist das Stichwort. Du bekommst natürlich mehr wie 3 Euro dafür, eher das Vierfache, und wenn's eine bestimmte Version ist sogar noch mehr. Überhaupt bekommt man für seine alten Spiele noch Geld. Zwar nicht ansatzweise soviel wie für Retrospiele, aber es bringt schon nochwas ein. Und das ist ein weiterer Pluspunkt im Vergleich zum digitalen Kram, für den man quasi genauso viel bezahlt, es aber nicht mehr verkaufen kann, sollte man kein Interesse mehr daran haben. Ein ganz klares Argument pro Datenträger. Die anderen Argumente stehen ja schon im Raum... :blind:
Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 21:33Habe einfach schöne Erinnerungen vom durchspielen, deswegen mache ich es nicht. Aber ich brauche es nicht (mehr). Auch nicht zur "Sicherheit"... Ich konnte die letzten Jahre IMMER spielen. Auch ohne Disk. Und schön zum hinstellen sind sie auch nicht. Du weißt ja, ich brauche individuelle Verpackungen, die was her machen. Mit schönen Inhalten und so. Und nicht welche, die im Regal alle gleich aussehen :wink:
Ob schöner Inhalt oder nicht, im Regal sehen sie IMMER alle "gleich" aus, egal welches System, auch die Retrospiele. :blind:
Rider hat geschrieben: Di 8. Sep 2020, 21:33Ihr habt einfach keine Ahnung :roll:
More than you believe!
Pep Guardiola
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

So, jetzt ist es offiziell. Die XBox Series X kostet 499€ und kommt am 10.11.

https://news.xbox.com/de-de/2020/09/09/ ... S7pMzF7_lU
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Chibby »

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Super :laughing:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Wow, was für eine Odyssee :?
Punkt 09:00 Uhr sollte die Vorbestellung starten. Bis 09:10 Uhr war die XBox bei Amazon nicht gelistet. Danach "Tut uns leid, ein technisches Problem". Um 09:20 konnte ich sie dann bestellen. 09:25 Uhr "Artikel derzeit nicht verfügbar".

Naja, Glück gehabt, aber dennoch krass. Bei Sony und der PS5 war anscheinend ähnlich schlimm.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4706
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Wicket »

Anscheinend gibt es (zumindest in den Staaten) für die Xbox S oder X jeweils ein Abo-Modell. Die Konsole wird in Raten bezahlt. Man bezahlt etwas mehr als den Vollpreis, allerdings ist der Online Service da mit bei. Dementsprechend spart man letztendlich sogar Geld.

Gibt es etwas Vergleichbares in Good Old Germany?
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Nein, leider nicht bei uns.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Meine X-Box Series X ist heute geliefert worden. Optisch gefällt sie mir sehr gut. Ist aber natürlich Geschmackssache.
Der Controller liegt super in der Hand, allerdings fällt mir die Umstellung vom PS4 Dashboard etwas schwer. Kommt mir recht unaufgeräumt vor. Werde ich mich noch ein wenig dran gewöhnen müssen.
Ansonsten habe ich die erste halbe Stunde in Halo verbracht :-)

Richtig genial ist die Lautstärke. Ich höre das Teil wirklich gar nicht! Flüsterleise!

Jetzt laufen halt noch ein paar Downloads...
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2045
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von PsychoT »

Und wie stark scheißt Microsoft eigentlich die Europäer an? Dass sie es tun steht außer Frage, die Frage ist ob sie es noch mehr übertreiben wie Sony.

Bei Sony ist das so, dass sie in den USA für ein Spiel im Schnitt 70 Dollar verlangen, was 59 Euro entsprechen. In Europa wollen sie 80 Euro für ein Spiel...
Gut, Preisangaben in den USA sind in der Regel ohne MwSt, aber selbst wenn man das draufrechnet (4-7% ist die MwSt in den USA) ergibt sich ein Preisunterschied im Vergleich zu Europa von 17 Euro. Das heißt in Europa verlangt Sony für dasselbe Produkt mit derselben Leistung einen um 26% höheren Preis. Alleine das ist schon ein Boykott-Grund und mit ein Grund warum ich Spiele niemals hierzulande einkaufe, schon gar nicht zum Release.
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5767
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Ken-sent-me »

Rider hat geschrieben: Mi 11. Nov 2020, 18:13 Meine X-Box Series X ist heute geliefert worden. Optisch gefällt sie mir sehr gut. Ist aber natürlich Geschmackssache.
Der Controller liegt super in der Hand, allerdings fällt mir die Umstellung vom PS4 Dashboard etwas schwer. Kommt mir recht unaufgeräumt vor. Werde ich mich noch ein wenig dran gewöhnen müssen.
Ansonsten habe ich die erste halbe Stunde in Halo verbracht :-)

Richtig genial ist die Lautstärke. Ich höre das Teil wirklich gar nicht! Flüsterleise!

Jetzt laufen halt noch ein paar Downloads...
Find ich den Thread nur nicht oder hast du uns noch garnicht berichet wie es ist?!
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Ich habe etwas im "zockt Ihr momentan aktuelle Spiele?" Thread ein bisschen was geschrieben. Aber eher zu Halo.
Aaaalso: Bisher bin ich sehr zufrieden. Die XBox schnurrt wir ein Kätzchen und ist wirklich flüsterleise. Das finde ich echt super, da meine PS4 schon sehr laut war.
Das Dashboard ist gewöhnungsbedürftig und hat sich seit der XBox 360 irgendwie gar nicht so sehr verändert. Kommt mir alles etwas durcheinander gewürfelt vor. Aber langsam komme ich zurecht. Ich zocke derzeit an einem 34" Widescreen Monitor in 1440p (also zwischen FullHD und und 4K). Sieht schon alles sehr gut aus, auch wenn Widescreen derzeit noch nicht unterstützt wird. Von daher habe ich schwarze Balken am Rand oder ein gestrecktes Bild. Ich habe mich für die Balken entschieden. Sie stören mich nicht weiter.

Der einzige Wehrmutstropfen sind die fehlenden Next Gen Spiele. Bis auf ein paar Rennspiele ist da noch nicht viel. Ich spiele also derzeit noch Xbox One Spiele. Die sehen zwar auch gut aus, aber es fehlt einfach gutes Futter für die neue XBox. Der Flightsimulator kommt erst noch... Von daher... Wenn man derzeit eine Konsole hat, kann man durchaus noch etwas warten, bis die Games auch da sind.

Aber der XBox Game Pass ist schon geil. Da sind schon viele Spiele mit dabei. Und im Dezember kommt das Destiny 2 Update. Dann kann man in 60 FPS und hübscherer Grafik zocken. Ich denke, da werde ich auch noch mal eintauchen. Hat ja damals schon mächtig Bock gemacht :-) Auch Spiele wie the Elder Scrolls Online, Witcher 3, Battlefield, Halo und später der Flightsimulator sind alle mit drin. Viel kaufen muss man dann nicht mehr. Bis auf Elden Ring vielleicht :blind:

Hier kann man gucken, welche Spiele im Game Pass inkl. sind (für PC und Konsole)
https://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pa ... #all-games
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5767
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Ken-sent-me »

Läd man die Spiele bei Gamepass runter wie z.b. bei PS Plus oder laufen die dann woanders und werden gestreamt... so wie ich PS Now verstehe...?
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Ja, die lädst du runter. Ist auch besser so...
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Chibby »

Rider hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 17:11 Hier kann man gucken, welche Spiele im Game Pass inkl. sind (für PC und Konsole)
https://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pa ... #all-games
So als Halo Landschaftsfan kann ich dir/euch Rage 2 empfehlen. Openworld Endzeitbähm. An den Landschaften mit ihren Tag Nacht wechseln...die sahen echt geil aus. Und das ein oder anderen Wow, was das wohl mal war/ist/sein soll kam auch immer wieder auf. Außerdem fetzt es auch gut und hat ein paar nette Ideen, wenn man z.B. diese Gravitationswaffe in die Pfoten bekommt. War vor ein paar Monaten im Gamepass mit drin. Die neue XBox sollte da auch rausholen was nur geht. Grafisch spielt es ne Liga über den alten Halos.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19131
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Rider »

Ja, ist noch drin im Game Pass. Wird gleich mal installiert :-)
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4264
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: XBox Series X, One, 360 - Allgemeines

Beitrag von Chibby »

Rider hat geschrieben: Di 17. Nov 2020, 20:32 Ja, ist noch drin im Game Pass. Wird gleich mal installiert :-)
Explosionen sehen verdammt geil aus :mrgreen: :violent: ID eben...
Antworten