Das neue Forum!

...was nichts mit Computern oder Konsolen der 80er & 90er zu tun hat oder in die anderen Foren passt ;-)

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Bulletrider »

MIX hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 07:47 Was das Ziel der ganzen Sache ist, erschließt sich mir noch nicht...außer Finanzen und eventuell Rechtsstaatlichkeit (Je nach Regierung)
Mir geht es auch gar nicht so sehr darum, was da als hehres Ziel genannt wird bzw werden wird, sondern darum, was eine solche Regelung für Möglichkeiten bietet. Und ich kann nicht anders als zu denken, dass genau solche noch vagen Möglichkeiten das eigentliche Ziel sind. Ja, mag paranoid klingen, aber - ohne das groß auszuführen (von wegen Grundsatzdiskussion :wink: ) - das bedingt sich durch meine Sicht auf Politiker im Allgemeinen.
MIX hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 07:47 Ich denke nicht, das sich hier in so einem Forum eine rechtlich Vakanz für einen Missbrauch etablieren könnte.
Das event. nicht, stimmt, aber dass es vermutlich für Rider nicht nur einen Mehraufwand bedeuten würde und er sich ggf. mit möglichen rechtlichen Konsequenzen auseinandersetzen bzw. stellen muss. Ja, alles (noch) spekulativ, aber für mich schwingt da sowas schon mit.

MIX hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 07:47 Wobei noch nicht klar ist, wer 'DIE' sind.
Hm? :gruebel: Geht es Dir jetzt um konkrete Namen oder wie? Wenn ich jetzt geschrieben hätte "Die haben doch den Arsch auf, diese Vollpfosten" wäre doch auch klar, dass ich damit "die da oben" gemeint hätte, oder nicht? Sicher ist das verallgemeinernd, aber doch auch auf der Hand liegend - finde ich zumindest.
MIX hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 07:47 'Nichtskönner' sind die eher nicht. Sonst würde ja keine Gefahr ... von denen ausgehen.
Natürlich sind das keine Nichtskönner in dem Sinne, dass sie dies nicht umsetzen könnten (wobei ich noch nicht weiß, wie...), sondern im Sinne von "sag mal, wo leben die denn??"

Sorry, die letzten beiden Punkte/Zitate gehen jetzt natürlich schon in eine vll. etwas der eigentlichen Diskussion nicht zuträgliche Richtung und eher in Richtung Wortklauberei. Ich denke, da hat jeder seine eigene Auslegung von. :blind:
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Das neue Forum!

Beitrag von PsychoT »

Es wird doch immer ein ach so edler Grund vorgeschoben, um Kontroll- und Überwachungsorgane einzuführen. Da ist es z.B. Terrorismusbekämpfung, hier ist es Jugendschutz.

Der erste Absatz sagt doch schon alles:
Die Länder wollen Anbieter von Betriebssystemen etwa für PCs, Laptops und Handys dazu verpflichten, Jugendschutzfilter vorzuinstallieren und per Voreinstellung alle Webseiten zu blockieren, die nicht für unter 18-Jährige geeignet oder nicht mit einem Alterslabel versehen sind. Das beträfe die meisten Webseiten der Welt.

Retropoly bräuchte wie alle anderen Webseiten der Welt also eine Alterskennzeichnung um überhaupt noch in Ausnahmefällen bei irgendwem angezeigt zu werden. Nur ab welchem Alter wäre Retropoly wohl geeiggnet? Ich sage ab 18. Und damit würde Retropoly vom System der Nichtskönner mit dem weißen Rauschen weggefiltert werden.
Bulletrider hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 08:37Natürlich sind das keine Nichtskönner in dem Sinne, dass sie dies nicht umsetzen könnten (wobei ich noch nicht weiß, wie...), sondern im Sinne von "sag mal, wo leben die denn??"
Selbstverständlich sind Leute, die ein weißes Rauschen im Kopf haben und auf allen Ebenen ihres Aufgabenfeldes inkompetent sind, so wie es in der deutschen Politik üblich ist, absolute Nichtskönner. Wären sie auch nur halbwegs intelligent und geistig anwesend würden sie nie auf die Idee kommen das gesamte weltweite Internet über einen Zwangsfilter zensieren zu wollen, und die gesamte deutsche Bevölkerung zu bevormunden weil ein kleiner Teil dieser Bevölkerung ja unter 18 Jahre alt und damit jugendschutzbedürftig ist. Nach der Logik müsste man eigentlich alles verbieten. Z.B. sämtliches Essen, man muss ja die paar Allergiker schützen, oder sämtliche Fahrzeuge, denn es gibt ja vereinzelt Leute, die damit Menschen umfahren. Und so weiter. Nur wer nachweisen kann, dass er kein Allergiker ist, darf wieder essen, aber auch nur das, was nachweislich ausschließlich Inhaltsstoffe hat, die nachweislich keine allergischen Reaktionen auslösen können. Ich schreibe jetzt mal nicht, was ich von denen halte, die Leute, die sich sowas ausdenken, in irgendeiner Form verteidigen oder gar unterstützen. Aber ich schreibe jetzt mal, dass bei Einführung dieser Sache das das Ende des Internets in Deutschland bedeuten würde, und das Ende von Retropoly vermutlich ebenso. Deswegen hab ich's hier reingepackt, denn dann müsste das Forum wieder "erneuert" werden.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Bulletrider »

PsychoT hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 09:11 Selbstverständlich sind Leute, die ein weißes Rauschen im Kopf haben und auf allen Ebenen ihres Aufgabenfeldes inkompetent sind, so wie es in der deutschen Politik üblich ist, absolute Nichtskönner. etc..
Ja, das meinte ich damit. Mein "Natürlich sind das keine Nichtskönner" bezog sich nur darauf, dass ich Ihnen das Wissen um die technischen Voraussetzungen schon zusprechen würde - im Sinne von "das können die". "Können"im Sinne von "denken können" dann allerdings nicht...
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Das neue Forum!

Beitrag von PsychoT »

Gerade das technische Wissen und generelles themenbezogenes Wissen MUSS man ihnen absprechen, sonst würden sie nicht solche Ideen entwickeln. Da sind vollkommene Inkompetente und Laien am Werk, wie immer eben wenn's um politische Entscheidungsträger geht. Zum Glück gibt's noch ein paar vom Fach, die es besser wissen und sich entsprechend äußern:
IT- und Medienverbände sowie Einrichtungen der freiwilligen Selbstkontrolle üben scharfe Kritik an diesem Plan. Das vorgeschlagene Konzept sei "weder technisch praktikabel noch inhaltlich umsetzbar", beklagen die Organisationen in einem heise online vorliegenden Brandbrief an die Chefs der Staatskanzleien der Länder.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Bulletrider »

PsychoT hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 11:23 "weder technisch praktikabel noch inhaltlich umsetzbar", beklagen die Organisationen in einem heise online vorliegenden Brandbrief an die Chefs der Staatskanzleien der Länder.[/i]
Ok, stimmt... :-)
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5063
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Wicket »

Allerdings!!
(Bezogen auf fehlende Sachkenntnis(IT) von erfolgreichen deutschen Politikern)

So gesehen handelt es sich streng genommen nicht wirklich um Nichtskönner, aber wir wissen alle wie es gemeint war und die Formulierung war durchaus passend. Genau wie Bullet will ich Politik hier im Forum eigentlich nicht sehen :blind: , aber das ist natürlich Wunschdenken, denn so viele Dinge sind politisch, wenn man ihnen auf den Zahn fühlt. Aber spätestens auf facebook habe ich gelernt, dass richtige politische Diskussionen im Internet einfach nicht funktionieren...

So ähnlich wie diese Uploadfilter, die niemals so funktionieren werden, wie die sich das vorstellen! Möglicherweise machen die uns aber trotzdem das Leben schwer. Erinnert mich alles stark an die Debatte um diese Stoppschilder damals ...

Nachtrag: Sex und Gewaltverherrlichung hier im Forum? Gilt das auch (vollkommen unironisch) für Kunst? Weiß man nicht. So weit hat keiner geplant.
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Das neue Forum!

Beitrag von PsychoT »

Das gilt natürlich auch für Kunst. Und da hier im Forum auch Spiele ab 18 behandelt werden, wäre Retropoly auf jeden Fall auch ab 18 und wäre demnach von dieser Sache hier, die wieder wie so manch anderes Gesetz heimlich durch die Hintertür durchgewunken werden könnte, ebenso betroffen. Das geht schneller als man denkt, man sollte darauf vorbereitet sein. Ist ähnlich wie mit der Datenschutzgeschichte von vor ein paar Jahren, was auch jede Webseite betroffen hat. Sollte man nie unterschätzen. Muss man darüber nun diskutieren? Nein. Die Sachlage ist glasklar, da kann es keine zwei Meinungen geben. Es sei denn man hat nichts verstanden und denkt tatsächlich, auch wenn die Angelegenheit klar beschrieben wurde, dass es lediglich um pornographische Inhalte geht... :hehe: :wand:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5063
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Wicket »

Das war auch weniger eine Frage als eher ein Seitennhieb auf den beliebten Thread mit dem Retro Fantasy Artwork.
Natürlich betrifft es das, aber das ist halt wirklich (unironisch) Kunst. :|
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Sowas ist natürlich Käse. Aber gucken wir erstmal, was am Ende wirklich umgesetzt werden muss. Vieles betrifft ja große Seiten mit den entsprechenden Zugriffen.

Sollte am Ende wirklich ein Filter dazu führen das Retropoly nicht mehr in einem Suchindex auftaucht oder aus Deutschland aufgerufen werden kann, würde quasi hier sich noch weniger verirren, als es jetzt schon der Fall ist. Dann sind wir quasi bei 0 und vielleicht könnte man die Seite dann aus Deutschland gar nicht mehr erreichen. Und nur über VPN und Proxy zu gehen...das ist einfach nicht alltagstauglich. Das Kinder vor pornografischen und gewaltverherrlichenden Material geschützt werden muss, da bin ich absolut mit einverstanden. So leicht wie man derzeit an so ein Zeug kommt, ist eigentlich unverantwortlich. Aber da sollte man mit etwas mehr Augenmaß rangehen, als die hier vorgeschlagenen Methoden.

Sollte das Forum wirklich mit entsprechenden Schnittstellen versehen werden müssen, sehe ich schwarz... Ich bin kein Programmierer und werde mir das auch nicht mehr aneignen können. Aber so weit sind wir ja noch nicht. Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich so drastisch bei uns umgesetzt wird. Wir werden sehen...und vielleicht gibt es dann auch forentaugliche Möglichkeiten.

@MIX
Lass die Moderatoren ihren Job machen. Klar war die Ausdrucksweise überzogen, aber noch den Forenrichtlinien entsprechend.
Ich denke, das meiste lesen wir auch mit (mich klammere ich jetzt mal für ein paar Tage aus).
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Wegen meiner letzten Abwesenheit und kommenden Urlauben unterstützt mich Kopremesis neben Bullet als Mod im Forum.
Ein alter Hase, ihr kennt ihn :wink:
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Bereich Retro News hinzugefügt. Hier kann neuer Kram aus der Retroszene oder auch Gerüchte gepostet werden.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Kopremesis »

Retro News ist ja auch ein herrlich paradoxer Begriff. :mrgreen:
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Voodoo1979 »

Eventuell ist man für Diskussionen offen?
Dann sind es halt die "Altigkeiten" als Kunstwort aus den Neuigkeiten für Altes?

Bei meinem Gedächntis mittlerweile ist für mich jeden tag so einiges unter "Retro News" zu verbuchen ... :roll:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Bin eigentlich immer für Diskussionen offen. Bin bei dem Titel relativ leidenschaftlos. Ist mir halt als erstes in den Sinn gekommen und eigentlich weiß gleich jeder worum es geht.
"Altigkeiten" finde ich witzig, befürchte aber, dass Besucher es einfach nicht verstehen :wink: Gerne aber noch weitere Meinungen dazu.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5063
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Wicket »

Retro News ist herrlich paradox, mit der Betonung auf herrlich. Kann man, wie ich finde, so stehen lassen.
Und ich finde es auch sinnvoll das Thema als neue Kategorie im Forum zu haben.

... mir fällt gerade ein dass es "Retro News"schon auf YouTube gibt. Sowohl NESKommando als auch CGR benutzen den Namen für eine Show. Finde aber nicht dass wir deswegen zwingend einen anderen brauchen.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Ein Update steht mal wieder an. Werde ich diese oder nächste Woche installieren.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Ich mache mich ans Update. Ziehe zuvor ein Backup etc. Also bitte nicht wundern, wenn das Forum nicht erreichbar ist.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Rider »

Das Update ist erfolgreich durchgelaufen. Alles ist auf dem neusten Stand.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14318
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Motu »

Rider hat geschrieben: Fr 15. Okt 2021, 13:12 Das Update ist erfolgreich durchgelaufen. Alles ist auf dem neusten Stand.
Sagt Microsoft auch beim neuen Windows 😅😂
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15721
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Das neue Forum!

Beitrag von Bulletrider »

Huch... Was gab es denn an dem Tag so Spannendes (außer uns :mrgreen: ) ?
forum.png
forum.png (22.48 KiB) 28 mal betrachtet
Antworten