SPAM: Was hörst du gerade?

Musik, Musik, Musik (Keine Computerspielemucke!)

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2103
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » So 24. Nov 2019, 22:50

PsychoT hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:32
Fazialpalmiert. Was du so für verdenglischte Fantasiebegriffe verwendest... :zweifel:
Ist in dem anderem Forum ein Running Gag. Kenne den Ursprung gar nicht mehr. Schreib das aber seitdem immer so. :hehe:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mo 25. Nov 2019, 07:44

PsychoT hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:32
Aber wenn man sich auf Motörhead einigen könnte wäre ich am Start. :blind:
Och joa, n bißchen Motörhead geht wohl. Lemmy war schon ne coole Sau und der Einfluss von Motörhead für die Entwicklung der Rock, Punk, und Metal Genres ist unbestritten. So richtig geil find ich aber nur drei, vier Lieder. Der Rest ist halt hörbar, geht mir in ein Ohr rein, ins andere wieder raus. Ist mit bspw. AC/DC auch so - ne handvoll Lieder finde ich stark, der Großteil aber halt eher so: :ka: Aber auch hier steht deren genereller Einfluss außer Frage... Ach, und da gibts noch diverse andere größere Bands, auf die das zutrifft...

Hier läuft gerade mal wieder ALAE NOCTIS, wobei der hier heute mein Lieblingssong ist:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von PsychoT » Mo 25. Nov 2019, 21:20

Kopremesis hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 22:50
PsychoT hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 20:32
Fazialpalmiert. Was du so für verdenglischte Fantasiebegriffe verwendest... :zweifel:
Ist in dem anderem Forum ein Running Gag. Kenne den Ursprung gar nicht mehr. Schreib das aber seitdem immer so. :hehe:
Der englische Begriff ist ja schon scheiße genug. Kommt von "facepalm", was soviel bedeutet wie die Hand vor's Gesicht halten. Hand = Palme. Mhm... :zweifel:
Für mich wäre eine "Facepalm" wenn ein Langhaariger sich eine Haarpalme bindet und diese aufgrund der Haarlänge poppermäßig im Gesicht hängt, so dass derjenige auch ohne auf sein Handy zu starren gegen die Wand läuft. Aber nein, facepalm bezieht sich auf die Hand vor dem Gesicht...
Bild
Bulletrider hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 07:44
So richtig geil find ich aber nur drei, vier Lieder. Der Rest ist halt hörbar, geht mir in ein Ohr rein, ins andere wieder raus.
Für mich sind ALLE schnelleren Tracks von Motörhead ein Brett! ALLE! Klingen zwar alle mehr oder weniger gleich, aber gleich geil. Mein Lieblingsalbum von denen ist "Another Perfect Day" (ist etwas "rockiger" und für Motörhead-Verhältnisse "softer") und du findest Lieder wie diese darin:




Hab heute auch mal die 90er laufen gehabt. U.a. sowas hier:

Vergleiche diese beiden Tracks mit dem, was heute so zum Thema "Love" im Radio, den Charts oder sonstwo läuft...

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2103
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Mo 25. Nov 2019, 22:34

PsychoT hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 21:20
Der englische Begriff ist ja schon scheiße genug. Kommt von "facepalm", was soviel bedeutet wie die Hand vor's Gesicht halten. Hand = Palme. Mhm... :zweifel:
Dass das von Facepalm kommt weiß ich. :wink:
Und palm heißt neben Palme im Übrigen auch Handfläche bzw. Handinnenseite. Und so ergibt das schon ziemlich Sinn...

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von PsychoT » Mo 25. Nov 2019, 22:55

Als ehemaliger "medizinischer Arbeiter" weiß ich natürlich auch, dass die Handinnenseite Palma Manus heißt, von der sich dann die Richtungsangabe "palmar" ableitet, so wie es beim Fuß Planta Pedis mit Richtungsangabe "plantar" ist. Das ist aber Latein. Gut, die Amis werden daraus ihr Ding machen, klar, so wie sie auch keine eigenen Begriffe für z.B. Kindergarten haben. Trotzdem, alles in allem sehr weit hergeholt. Facepalm... Da würde palmface mehr Sinn ergeben. Naja, egal. Bleiben nur zwei Fragen offen:

1. Wie passt u.g. zusammen? :gruebel:
Kopremesis hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 22:50
Kenne den Ursprung gar nicht mehr. Schreib das aber seitdem immer so. :hehe:
Kopremesis hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 22:34
Dass das von Facepalm kommt weiß ich. :wink:
2. Wie kommt man als Deutscher dazu, aus dem Latein weit hergeholte englische Begriffe NOCHMAL umzuwandeln und NOCH abwegigere verdenglischte Begriffe daraus zu machen? Ist das nicht normalerweise so ein Deutschrap-Ding? "Hab 'nen tighten Track gedropt, Alter!"

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 26. Nov 2019, 08:13

PsychoT hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 21:20
Für mich sind ALLE schnelleren Tracks von Motörhead ein Brett! ALLE! Klingen zwar alle mehr oder weniger gleich, aber gleich geil...
Wie gesagt, mich packen von Motörhead nur wenige Songs so richtig. Hab früher (so mit 13/14) auch viel von denen auf Tape gehabt, war ja schon in gewisser Weise auch eine "Einstiegsband" in die Welt der härteren Musikgeneres und der große Bruder eines Schulfreundes war Riesen-Fan. Von dem wurde halt quasi alles getaped, was der so im Schrank hatte :mrgreen: Ich kenne somit auch einigermaßen viel der klass. Motörhead. Erst die späteren Alben ab Mitte der 90er hab ich nur eher am Rande mitbekommen.

Mein absoluter Lieblingssong von Motörhead ist ganz klar "No Voices in the Sky" (DAS RIFF, ey!!!), gefolgt von "Iron Fist", "Overkill", "Bomber" und "I got Mine". Mehr brauch ich eigentlich nicht (ok, waren jetzt fünf Lieder :wink: ).

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von MIX » Di 26. Nov 2019, 09:32

PsychoT hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 21:20
ab heute auch mal die 90er laufen gehabt. U.a. sowas hier: (Andru Donalds+Maxi Priest)
Beide Songs sind in meinem Ohr nahezu genial Perfekt!
Und überhaupt nicht Plantafäziert :laughing:
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 26. Nov 2019, 10:04

MIX hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 09:32
Beide Songs sind in meinem Ohr nahezu genial Perfekt!
Objektiv gesehen sicherlich perfekt geschriebene Songs. Subjektiv: schon damals gehasst und auch noch heute packt mich das Grauen :laughing:
Aber gut, das tun ca. 99% aller Radiosongs auch heutzutage :mrgreen: Festhalten kann man also, dass damals immerhin auch solche pers. als furchtbar betrachtete Lieder, zumindest von vorne bis hinten sehr prof. durchdacht und produziert waren, also Substanz dahinter steckte.

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2103
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Di 26. Nov 2019, 12:51

PsychoT hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 22:55
1. Wie passt u.g. zusammen? :gruebel:
Kopremesis hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 22:50
Kenne den Ursprung gar nicht mehr. Schreib das aber seitdem immer so. :hehe:
Kopremesis hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 22:34
Dass das von Facepalm kommt weiß ich. :wink:
Ich weiß nicht mehr, wer und warum darauf gekommen ist, aus dem Facepalm ein eingedeutschtes Verb zu machen. So war das gemeint. Schlecht ausgedrückt, gebe es zu. Sorry.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 26. Nov 2019, 14:26

Aaaach... Es ist ja so toll, geliebte, aber irgendwie in den Hirn-Hintergrund geratene Lieder wieder zu entdecken. Wie bspw. "End of the Age" von Metal Church. Eine Band, die ich nie so wirklich intensiv gehört habe - abgesehen von deren "Hanging in the Balance" Album, auf dem sich besagtes Lied befindet. Und das holt mich immer wieder ein. So wie gerade jetzt eben.

Nun sitze ich hier, lausche der Akkustik-Gitarre, dem sich mächtig aufbauenden Song mit seinen immer wieder ruhigen Passagen. Und wenn dann der Part ab Minute drei beginnt - Wahnsinn... Gänsehaut pur, vor Verzückung feuchte Augen (ist es nicht toll, dass Musik sowas bewirken kann? :music: ). Wer sich eine Portion Gänsehaut abholen möchte, hier... Könnt ja auch zu 03:00 vorspulen, wenns denn sein muss... :P

Und schön mitsingen...

You wandered through the wilderness for forty years or more
To lead you to the promised land, promised years before
Yet still you bowed down to a calf you made with your own hands
Have you still not learned a thing, the wickedness of man
And oh, hands up to the sky
And oh, the angel passes by


(ja, sagenhaft dämliches Cover Artwork :mrgreen: )

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von MIX » Di 26. Nov 2019, 14:49

Ja, kann spüren welche Vibes dich da touchen :top:
Wie findest du eigentlich Jethro Tull? Die höre ich auch mal ganz gerne in den Morgenstunden...wenn ich nach dem Aufwachen in die kalte Morgenluft schnuppere :D
.
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 26. Nov 2019, 14:58

MIX hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 14:49
Ja, kann spüren welche Vibes dich da touchen :top:
:D Das freut mich :D
MIX hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 14:49
Wie findest du eigentlich Jethro Tull? Die höre ich auch mal ganz gerne in den Morgenstunden...wenn ich nach dem Aufwachen in die kalte Morgenluft schnuppere :D
Ehrlich gesagt kenne ich die quasi nur vom Namen, weiß, dass der ne Flöte hat und "Locomotive Man" kenne ich als Song. Abgesehen davon sind die bislang an mir vorbei gegangen. Werde ich dann mal gleich mit Deinem Link angehen :D

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2103
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Di 26. Nov 2019, 15:28

Ich habe gerade das erstmalig das Debüt "A Bit Of Devil" der deutschen Bluesrocker Zodiac in Gänze gehört. Ganz ganz großes Kino! Ich LIEBE seine Stimme, und das ist bei mir etwas ganz besonderes! Ein perfektes Album!

Und dieser Song hier ist einfach nur göttlich:



:love: :music:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 26. Nov 2019, 15:35

Kopremesis hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 15:28
Zodiac
MÜNSTER POWER! :mrgreen: Ist nicht ganz mein Genre, aber die haben schon was auf dem Kasten!
MIX hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 14:49
Jethro Tull
Hmm, hab den Song jetzt nur ein Mal gehört, da hats noch nicht so gezündet. Aber ich werde mich mal bei YT so'n bißchen durchhören... :-)

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2103
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Di 26. Nov 2019, 17:24

Bulletrider hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 15:35
Kopremesis hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 15:28
Zodiac
MÜNSTER POWER! :mrgreen: Ist nicht ganz mein Genre, aber die haben schon was auf dem Kasten!
Tja, was soll ich sagen? Mein Genre ist es auch nicht. Aber hier passt einfach ALLES zusammen. Die berühmte Ausnahme von der Regel. :ka:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mi 27. Nov 2019, 07:48

MIX hat geschrieben:
Di 26. Nov 2019, 14:49
Wie findest du eigentlich Jethro Tull?
So, habe mich mal etwas weiter via YT durchgehört. Ist nicht alles mein Fall, aber das "Broadsword and the Beast" Album scheint was für mich zu sein. Denke, dass ich mir das nach ein, zwei weiteren YT Durchläufen dann auch ins Regal stellen werde :-) Kann mich auch vage erinnern, dass ich das Cover als Kind auch cool fand.

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von MIX » Mi 27. Nov 2019, 10:34

:D Schönes Album, was du dir da raus gehört hast. Geht allmählich mit Synthesizer-Klängen los.
'Du musst dem wilden Tier in die Augen schauen :boese: '
:top:
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Fr 29. Nov 2019, 13:53

Yeah! Endlich was Neues von Kvelertak... Schickes Cover, neuer Sänger (gefällt), starker Song - so muss das sein... :crazymosch:



Und quasi artverwandt auch was Neues von Bombus. Das ganze Album packt mich noch nicht vollständig, aber einige Songs treten wieder mächtig in den Popo...


Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1377
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von PsychoT » Sa 30. Nov 2019, 01:48

Bulletrider hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 13:53
Yeah! Endlich was Neues von Kvelertak... Schickes Cover, neuer Sänger (gefällt), starker Song - so muss das sein... :crazymosch:
Find ich gut, besonders der Part 1:28-2:15, der ja im Wechsel mit dem Geschrubbe immer wieder vorkommt. Erinnert mich irgendwie an früher...
Hab daher mal in ein paar ältere Sachen von denen reingehört, ist aber nicht ganz so meins. Klingt für mich zu oft nach einer rockigeren Variante von dem hier:

Hier finde ich aber die Kombination von Oldschool, Geschrubbe und Gekreische ganz gut, ist so schön gegensätzlich:

Muss ich aber nicht kaufen. :blind:

Kam dadurch aber wieder auf ein paar Gitarren-Tracks, die schön druckvoll und nostalgisch zugleich sind, die man einfach geil finden muss:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Do 5. Dez 2019, 09:40

PsychoT hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 01:48
Kam dadurch aber wieder auf ein paar Gitarren-Tracks, die schön druckvoll und nostalgisch zugleich sind, die man einfach geil finden muss:
Bin zwar kein ausgeprägter ZZ Top Fan, aber ja - die sind schon klasse. :-)

Hier ist heute mal wieder etwas aggressiv-angepisstes angesagt: BATTLE RUINS, quasi metallic Oi :aufmaul:


Antworten