Retrowave & Synthwave

Musik, Musik, Musik (Keine Computerspielemucke!)

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Mo 28. Okt 2019, 12:18

PsychoT hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 18:45
Bulletrider sollte trotz der bekannten Gefahr auch speziell das Video beachten: ...
I feel the need to... KILL!!!!!!! :laughing:

Davon ab, ist der Song ganz nett, Isidor dagegen mag ich ziemlich. :D Die restlichen Sachen hauen mich jetzt gerade nicht so vom Hocker, aber vll. gerade auch nicht die richtige Stimmung.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Di 5. Nov 2019, 14:41

Uuuuuuuuh, die hier - MEGAHIT aus Budapest - geben's mir gerade so richtig :mrgreen: Sehr groovy und schon eher elektr. Tanzmusik mit Synthwave und Shoot 'Em Up Soundtrack Einflüssen als klass. Synthwave. Das Album "Not Your Action Hero" trifft mit fast jedem Song...



...selbst die mit Vocals wie hier:


Es geht aber auch atmosphärisch und eher ruhig, erinnert dabei schon sehr an "Anpirsch-Szenen" aus 80er Trash Filmen :D


Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Mi 6. Nov 2019, 02:37

Endlich mal wieder gehört. :oops:

Tonebox: Einerseits gechillt, andererseits hats auch bisschen Drive. Nett, aber nicht ganz so meins.
Baldocaster: Nett, aber nichts besonderes.
Starfarer: Ganz gut. Das Video ist cool.
Isidor: Jau, das ist cool! Schön Computerspielesounds eingebaut und insgesamt etwas düsterer. Interessanter Anime auch! :top:
Surodanso: Guter Sound, der Song hat mich aber nicht so abgeholt. War ok.
Confrontational: RICHTIG GEIL! Sehr heavy, sehr guter Gesang (passt wunderbar) und feine Melodien. :freu:

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Mi 6. Nov 2019, 13:44

Bulletrider hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 14:41
Uuuuuuuuh, die hier - MEGAHIT aus Budapest - geben's mir gerade so richtig :mrgreen: Sehr groovy und schon eher elektr. Tanzmusik mit Synthwave und Shoot 'Em Up Soundtrack Einflüssen als klass. Synthwave. Das Album "Not Your Action Hero" trifft mit fast jedem Song...
Großartig! Gefällt mir richtig gut! Insbesondere das mit Gesang. Erinnert mich ziemlich an Kraftwerk. :love: Wird nachher direkt gekauft. :top:

Scheiße ey, wenn du was geil findest, finde ich das in 90%+ aller Fälle auch geil. Und ich befürchte, das ist nicht nur im Bereich Musik so, sondern auch in anderen Teilen hier im Forum, die ich bisher eher oberflächlich verfolge. :bier: :bier: :bier:

Aber auch cool: wenn ich Inspiration für Serie, Film, Comic, Buch, etc brauche, gucke ich einfach mal, was du so abgefeiert hast. :winken:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Mi 6. Nov 2019, 14:11

Kopremesis hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 13:44
...
Scheiße ey, wenn du was geil findest, finde ich das in 90%+ aller Fälle auch geil. Und ich befürchte, das ist nicht nur im Bereich Musik so, sondern auch in anderen Teilen hier im Forum, die ich bisher eher oberflächlich verfolge. :bier: :bier: :bier:

Aber auch cool: wenn ich Inspiration für Serie, Film, Comic, Buch, etc brauche, gucke ich einfach mal, was du so abgefeiert hast. :winken:
smile.gif
smile.gif (1.72 MiB) 834 mal betrachtet
Manchmal bin ich etwas sehr schnell begeisterungsfähig, und die ein oder andere überschwänglich präsentierte Entdeckung entpuppt sich für mich bei zweitem Blick/Hör auch mal als nicht sooooo super, aber wenn Du mit meinen Funden etc. was anfangen kannst, freut mich das sehr. mal gucken, was Du dazu sagst, was gleich im "Was hörst Du..." landet :hehe:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1525
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von PsychoT » Fr 8. Nov 2019, 18:26

Von 2018, jetzt erst entdeckt:


Octal Drive war auch 2017 schon aktiv:


Sci-Fi:


Für Kopremesis zur Entspannung:

:mrgreen:

Gesang:


Vom neuen Silverhawk-Album:


Mitch Murders Halloween-Track, klingt ähnlich wie Nightmare aus Pinball Dreams:


Mitch Murder hat auch den Videospiele-Stil wieder ausgepackt (nix für mich, aber für Bulletrider):


Ist an mir vorbeigegangen, aber Brandon macht schon guten Kram:


Achja, und die Freunde von Billy Mays Band sollte unbedingt hier alles abchecken!

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Mo 11. Nov 2019, 09:33

Octal Drive: Sehr atmosphärisch, fast ambientmäßig, aber irgendwie hat das was. Werde ich mir mal auf Albumlänge anhören.
Zone85: Auch recht chillig und atmosphärisch, hat mich aber gerade nicht so abgeholt.
Seagulls: Harhar, netter Versuch. :mrgreen: Chillig geht schon mal (s.o.), aber "Cozywave" trifft es ganz gut. :vogel:
DJ Ten: Hattest beim Posten deine melancholische Phase, hm? Hmm, nee... :P
Silverhawk: Nach 2 Sekunden: das ist doch 19 von Paul Hardcastle? :shock: Aufgehorcht! Dann kommt das Saxophon und die Aufmerksamkeit ist weg. :mrgreen:
Mitch Murder: Von dem habe ich mir schon alles gekauft. :wink:
Brandon: Klingt ziemlich wie TNT. Kann man gut hören!

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1525
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von PsychoT » Do 26. Dez 2019, 20:30

Bester Synthwave-Track seit langem:


3Force hat noch mehr Gutes gemacht, u.a.:


Sehr guter Interpret für Synthwave mit Gesang:


Das hier sollte Kopremesis-Musik sein:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Mo 30. Dez 2019, 08:30

3Force gefällt mir auch ziemlich gut, ebenso Advection Stride. Ich selbst habe in letzter Zeit recht wenig Synthwave gehört bzw mich nach Neuem umgehört. Kommt aber auch wieder :wink:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Di 31. Dez 2019, 09:20

Sehr schön - da hat der gute Don Dellpiero noch kurz vor Jahresende einen neuen, sehr feinen Track rausgehauen :D


Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Sa 4. Jan 2020, 17:09

3Force hatten wir hier schon mal. Das steht schon in meiner Liste. :top:
Essenger gefällt mir auf den ersten Hör gut, insbesondere das zweite Video ist cool. Wird angecheckt!
Advection Stride hat einen sehr geilen Sound! :top:
Stieglitz überzeugt mich nicht sofort, aber wird dennoch angecheckt.

Danke für die Tipps! :top:

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Di 14. Jan 2020, 09:08

Ich weiß, dass das eigentlich kein Retrowave ist, aber der neue Song von The Night Flight Orchestra ist sowas von 80er! Und geil ist er auch noch! :music: :love:


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Di 14. Jan 2020, 13:49

NFO "wollte" ich immer super finden, aber so richtig, richtig gekickt hat mich dann bislang doch keines der Alben. Keine Ahnung, woran es liegt, da die eigentlich alles mitbringen. Naja, egal... Der Song jetzt ist aber doch ziemlich stark. Geiler Anfang, die Strophe selbst zwar eher lahm, aber der Refrain passt dann wieder (bekommt noch jmd einen "Tell it to my heart" Vibe, wenn der einsetzt?). :-)

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Di 14. Jan 2020, 14:24

Ja, ja, jetzt wo du es schreibst. Das schwingt da mit! Hach, hab das Dutzend Durchläufe heute fast voll. :hehe: :love:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Fr 17. Jan 2020, 14:20

Im Rahmen meiner postapokalyptischen Recherchen bin ich auf diese zwei Songs gestoßen. Sind nicht von damals, aber von den Soundtracks der Zeit und des Genres inspiriert. Schöner, atmosphärisch-schneidiger Synth Sound...




Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1525
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von PsychoT » Fr 31. Jan 2020, 18:59

Hmm, nee, nicht mein Fall. Der erste Track ist aber weit besser als der Zweite. Trotzdem, wirkt irgendwie unfertig.

Gibt momentan aber mal wieder nichts neues Erwähnenswertes außer diese 3 Tracks, alle mit Gesang:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Mo 3. Feb 2020, 07:48

Trotz Gesang gefällt mir Oceanside85 ziemlich gut. Habe übrigens in so einem kostenlosen City-Magazin (Veranstaltungstermine etc) gesehen, dass es hier mittlerweile auch Retro/Synthwave Parties in Clubs gibt. Nicht, dass es mich dahin ziehen würde, aber ich habe es registriert :blind:

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Kopremesis » Mo 3. Feb 2020, 15:23

Mit Gesang im Retrowave habe ich seit "The Midnight" kein Problem mehr. Aber diese drei Songs lassen mich eher kalt. Oceanside85 ist am besten.

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1525
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von PsychoT » Mo 3. Feb 2020, 20:50

Gesangstechnisch wäre LeBrock vermutlich was für euch:

Würde es aber nicht zwingend als Synthwave bezeichnen, ist eher 80er-Rock & Pop mit Synthwave-Einflüssen. :blind:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrowave & Synthwave

Beitrag von Bulletrider » Di 4. Feb 2020, 07:47

Hm, näää, kickt mich nicht so. Wenn Vocals innerhalb dieses Genres, dann sind mir die quasi "in stumpf" und kernig am liebsten, so wie hier:


Antworten