Dungeonsynth

Musik, Musik, Musik (Keine Computerspielemucke!)

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2872
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Dungeonsynth

Beitrag von MIX »

Ups...sehr schön! Das zweite Stück hab ich mir gleich gebrannt :D
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Mi 18. Dez 2019, 12:09 Uuuund schon wieder was Neues... Im November kam von Castle Zagyx ein Album raus, welches das D&D Setting Forgotten Realms behandelt. Damit ist mein D&D Nerd-O-Meter natürlich direkt mal in die Höhe geschossen. Das Album bietet eine sehr gelungene Mischung, die von ruhigem Fantasy Ambient über epischen Bombast bis zu klass. Dungeonsynth Sounds alles zu bieten hat. Hat schon irgendwie Soundtrackcharakter. Ein, zwei Tracks überzeugen mich zwar (noch) nicht ganz, aber insgesamt schon ne feine Sache...
Höre mich gerade durch das Album.

Das Forgotten-Realm-Setting hat mich natürlich auch direkt angesprochen. Und dann noch ein Album, das "Dungeons Of Despair" heißt und auf dem Cover eine atmosphärische Burg in Schwarz-weiß hat...das ist ja genau meins.

Von der Musik bin ich gerade noch nicht so ganz überzeugt (dein gepostetes Album "Cavaliers Of The Western Highlands"). Irgendwie zu sehr Soundtrackcharakter und teilweise dabei zu "uplifting". "Positiver" Dungeon Synth darf sein (Raevjäger, Old Sorcery), aber hier stört die Kombination irgendwie bisschen. Werde mich aber weiter durchhören!
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Do 9. Jan 2020, 10:14 Sehr schöner, klassischer DS Sound:

Das ist mal RICHTIG geil! :love:
Alleine der erste Song ist einer der besten DS-Songs ever. Wie man da schön die Melodie mitsummen kann, herrlich. :music:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Uh, sehr schön... NORTFALKE kombinieren Dungeonsynth mit sphärischem von Tangerine Dream und sicherlich auch Carpenter beeinflusstem Sound. Finds total super und "mit auf die Reise nehmend".

Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Das neue MORTIIS ALbum ist raus :freu: :freu: :freu: :music: Warte noch auf die CD (ist unterwegs), bis dahin Bandcamp:

https://downloadmusic.mortiis.com/track/a-dark-horizon
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Mi 22. Jan 2020, 13:45 Uh, sehr schön... NORTFALKE kombinieren Dungeonsynth mit sphärischem von Tangerine Dream und sicherlich auch Carpenter beeinflusstem Sound. Finds total super und "mit auf die Reise nehmend".
Da ist mir der Keyboardsound zu "flächig" und "hell". Klingt komisch, aber so empfinde ich das. Der zweite Song geht auch so als einziges in die von dir angesprochenen Carpenter-Richtung. Ausnahmsweise mal nichts für mich. :wink:
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Sa 25. Jan 2020, 10:38 Das neue MORTIIS ALbum ist raus :freu: :freu: :freu: :music: Warte noch auf die CD (ist unterwegs), bis dahin Bandcamp:

https://downloadmusic.mortiis.com/track/a-dark-horizon
Überlege ja echt gerade, ob ich mir das Vinyl zulege... Andererseits sind die tollen Editionen schon sold out... :gruebel:
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Hab sie mir gekauft... :music:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Hmm, gerade via YT entdeckt (ist auch ganz "frisch") und schon recht angetan...

Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Nach 25 Minuten: Ist mir leider etwas zu spacig.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Ich steh' gerade ziemlich auf so'n Space meets Dungeon Sound :hehe:

Bild
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Mi 29. Jan 2020, 14:56 Ich steh' gerade ziemlich auf so'n Space meets Dungeon Sound :hehe:
Merkt man gar nicht. :hehe:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Huch, Ende des Jahres hat MURGRIND endlich wieder nachgelegt. War mir ganz entgangen... Das Vorgängeralbum ist eins meiner Fave DS Alben, da kommt mir das doch sehr gelegen... Epische, bombastische Klänge!

Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Jupp, so muss DS klingen! :music:
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2872
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Dungeonsynth

Beitrag von MIX »

Finde ich auch ganz gut.
Natürlich nicht ohne Verbesserungsvorschläge im Geiste...beim Zuhören :mrgreen:
So wünschte ich, dass die angedeuteten Männerchöre langsam mehr in den Vordergrund rücken, um dem recht einfachen Grundthema eine weitere Dimension zu verleihen. :oops:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Kopremesis »

Heute wurde ein neuer Song von Old Sorcery veröffentlicht:



Weniger finster als der DS, den ich sonst bevorzuge. Aber das hier kickt mich dennoch irgendwie. :music:

Und "ach guck an": der macht ja auch das Retrowave-Zeug von Megahammer! Goil! :freu:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Kopremesis hat geschrieben: Fr 28. Feb 2020, 21:19 Heute wurde ein neuer Song von Old Sorcery veröffentlicht:

Weniger finster als der DS, den ich sonst bevorzuge. Aber das hier kickt mich dennoch irgendwie. :music:

Und "ach guck an": der macht ja auch das Retrowave-Zeug von Megahammer! Goil! :freu:
Eigentlich mag ich es im DS auch gerne mal ruhig, aber aufs erste Hören war das jetzt nur so lala. Aber Old Sorcery läuft bei mir auch generell eher wenig, weiß auch nicht, die haben bei mir nie so ganz geklickt. Dass der Megahammer (deren Sachen mich total packen!) Typ dahinter steckt, hab ich auch vor ein paar Monaten mal zuf. entdeckt :-)
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

Schöne Split von Bannwald, Uruk-Hai und Druadan Forest. Besonders die ersten drei Tracks von Bannwald sind echt Top! kommt mal auf die Merkliste... :music:

Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2872
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Dungeonsynth

Beitrag von MIX »

Hmm :mrgreen: Als Tolkien Fan muss ich da reinhören.

Ohh, die Musik trägt wirklich was mystisches in sich. Wobei ich das 5. Stück von Uruk-Hai – The Birth of an Uruk-Hai am besten finde, wegen dem Klavier und dem Pathos.
Natürlich ist Druadan Forest nicht an sphärischer Dichte zu übertreffen... auch hier mit dem Stück: Tuhat Tähteä Ikuisuuden Viitassa.

Von mir aus können die ihre 'Black-Metal' Vergangenheit weiterhin ignorieren :mrgreen: Wer will schon Kriegstrommeln gegen kreischende E-Gitarren tauschen.
Ich frage mich allerdings manchmal was solche Bands wohl machen würden, wenn sie keine Steckdose hätten. :shock: :wink:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15256
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Dungeonsynth

Beitrag von Bulletrider »

MIX hat geschrieben: Do 12. Mär 2020, 14:58 Ich frage mich allerdings manchmal was solche Bands wohl machen würden, wenn sie keine Steckdose hätten. :shock: :wink:
Neo-Folk :wink:





Natürlich gänzlich anderes Genre, aber def. heidnisch-mystisch in der Ausrichtung
Antworten