SPAM: Was hörst du gerade?

Musik, Musik, Musik (Keine Computerspielemucke!)

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Fr 17. Jan 2020, 12:26

Kopremesis hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 15:56
Bei dem hier ist die Schlagzeugarbeit zum Zungenschnalzen. Ich liebe das, wie er die Fills immer bisschen variiert.
ALCEST

Und das hier ist einfach ein Ohrwurm. Den mag sogar meine Frau, und die kann mit Death Metal sonst eher wenig anfangen.
AKANDO
Ja, Alcest sind toll. Hatte die nach deme ersten Album, was mich seinerzeit quasi kalt erwischt und begeistert hat, etwas aus den Augen verloren, aber seit kurzer Zeit auch wieder mehr gehört inkl. des neuen Albums. Akando kannte ich nicht, aber der Song macht Bock und ist in der Tat ein ziemlicher Ohrwurm. :-)
PsychoT hat geschrieben:
Do 16. Jan 2020, 20:03
Einfach nur top, der Track! Einer meiner Lieblinge der frühen 90er.
Ja, absolut. Einer meiner Chefs und ich stimmen den auch oft noch an, wenn man sich beim Kaffee holen oder auf dem Flur trifft. Die "Kinder" hier sind dann immer höchst irritiert :hehe: Als der damals rauskam, war ich schon voll auf'm Metaltrip und dazu - wie es sich gehört hat - völlig intolerant und auf "Bäh Bäh, das ist kein Metal, also doof". Später hab ich es dann zugelassen, den Song super zu finden :laughing:
Kopremesis hat geschrieben:
Fr 17. Jan 2020, 11:12
Und Gangshouts für Bullet gibt es auch. :hehe:
Hehe, nicht mein bevorzugtes Metal Genre, aber ja, die Gangshouts sind was für mich :-)

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3485
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Chibby » Sa 18. Jan 2020, 23:03

Electronic Music .... Fuck Jeah!! :mrgreen:

Irgendwann die Tage eine Playlist aus der Audiosammlung fürs Auto gebastelt. Ein paar Tracks einfach auf Verdacht und wegen dem Namen ausgewählt. Hab einiges schleifen lassen die letzten Jahre.
Naja, gerade auf der Autobahn. Öh, wasn das? "Ellenlanges" Intro, was haste denn da erwischt? Und dann... BÄHM...

Wurde aus der Autobahn ein transzendentaler Highway durch Zeit und Raum :music: :music: .... Uhhh solche Überraschungen sind manchmal so gut :D.


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 21. Jan 2020, 08:17

Heute schön old-schoolig unterwegs - HYBORIAN STEEL. Alte Omen, Maiden, Manilla Road etc sind hier die mehr als deutlichen Einflüsse und je nach Song hört man mal den einen, mal den anderen mehr raus. :crazymosch:


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mi 22. Jan 2020, 10:48

CLUTCH - die Stimme, ey.... Fantastisch :freu:

Bei diesem Song will selbst ich als quasi-nie-was-Trinker mir so richtig die Kante geben :mrgreen:


Geile CCR Coverversion:

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3485
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Chibby » Fr 24. Jan 2020, 16:11

Ich habe über das Künstlerversklavungs und Ausbeutungsportal Spotify gestern was Neues für meinen Dauerloop entdeckt.

Herrlich übersteuerter, verzerrter, lauter Krawall. Mit mal epischen und mal kitschigen Elementen und überhaupt. Irgendwie ziemlich cooler Sound.







:music:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1525
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von PsychoT » So 26. Jan 2020, 19:22

Das ist ja so geil:

Perfekte melancholische Endzeitstimmung oder "die Ruhe NACH dem Sturm". Geht leider viel zu kurz.
Erinnert mich auch an die vielen 80er-Gangster-Filme, u.a. Scarface. Wobei bei Scarface der Sound noch etwas anders ist ("härter"), aber geht trotzdem grob in dieselbe Richtung. Die Chords sind einfach nur ein Brett!

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17586
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Rider » So 26. Jan 2020, 19:29

PsychoT hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 19:22
Das ist ja so geil:

Perfekte melancholische Endzeitstimmung oder "die Ruhe NACH dem Sturm". Geht leider viel zu kurz.
Erinnert mich auch an die vielen 80er-Gangster-Filme, u.a. Scarface. Wobei bei Scarface der Sound noch etwas anders ist ("härter"), aber geht trotzdem grob in dieselbe Richtung. Die Chords sind einfach nur ein Brett!

Ja, sowas mag ich auch. z.T. kommt sowas auch in den Hidetaka Miyazaki Spielen vor. Wobei ich Lida's Theme besser finde, als den Scarface Track.
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mo 27. Jan 2020, 09:59

PsychoT hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 19:22
Das ist ja so geil:
Beide Songs super, aber v.A. der Bodom Track. Mag ich sehr :top: Geht ja auch schon fast in Dark Ambient Richtungen und erinnert mich an Sachen wie sowas hier:


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Di 28. Jan 2020, 09:47

Uhhhhhhh... Bald kommt ein neues The Birthday Massacre Album und einen Song gibts vorab. Wie immer pure Liebe für mich :love: :music:


Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17586
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Rider » Di 28. Jan 2020, 10:37

:herz: :music:
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mi 29. Jan 2020, 08:44

Heute sowohl etwas düster-folkig wie auch atmosphärisch unterwegs. Und zwar in Form von:

Ruumisto
Ich mag diesen dezenten Einsatz von Kesselpauken einfach sehr. Eins meiner Lieblingsinstrumente. Raumfüllend ohne der restlichen Instrumentierung selbigen zu nehmen.


Lustre

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Mi 29. Jan 2020, 10:48

Ruumisto ist mir zu ruhig, das ist ja schon fast Fahrstuhlmusik. Ambient Folk, ist das die richtige Stilbezeichnung?

Lustre gefällt mir ziemlich gut, da würde ich mir gerne mal ein Album anhören. Was empfiehlst du da zum Einstieg?

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Mi 29. Jan 2020, 11:00

Kopremesis hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 10:48
Lustre gefällt mir ziemlich gut, da würde ich mir gerne mal ein Album anhören. Was empfiehlst du da zum Einstieg?
Die Sachen von Lustre sind schon alle recht ähnlich (gut), aber ich würde das hier als meinen Fave bezeichnen (das "Wonder" Album ist aber auch spitze) :


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Do 30. Jan 2020, 07:39

Heute gabs bislang Kerniges, Kitschiges und Assiges auf der musikalischen Speisekarte. Auf'm Weg zur Arbeit liefen hintereinander u.A.:

Kernig - SKYFORGER (@Kopremesis - vll. auch was für Dich...)
Auch wenn ich deren aktuellen Sound auch sehr mag, so ist doch v.A. das 2000er Album "Latviešu strēlnieki / Latvian Riflemen" mein klarer Favorit. Wuchtig, im klass. Metal verwurzelter, aber mit Black/Thrash angereichert. Dazu raue, irgendwie "gebellte/kommandierende" Vocals - geil. Fängt perfekt den kriegerischen Ton des Albums ein. Wie eine nicht aufzuhaltende Walze, die über die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs (welcher hier als Thema des Albums dient) rumpelt...


Kitschig - AXXIS
Muss man nicht viel zu schreiben. Als ich die Band damals mit 12/13 kennengelernt habe, waren die nicht so mein Fall, später dann viel zu weich und "poserhaft" (mit 14/15 ging das Ge-Thrashe los :mrgreen: ). Erst viel später hats gezündet...


Assig - ANTI NOWHERE LEAGUE
Einfach zeitloser, dreckiger Straßenpunk aus der guten, alten Zeit. Steckt auch heute noch sehr viele andere Bands in die Tasche und die "**** euch" Attidüde trieft aus allen Poren...

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Do 30. Jan 2020, 09:06

Skyforger hast du mir bereits ans Herz gelegt. Ja, ist was für mich.

Axxis kenne ich auch (mag ich nicht so), Anti-Nowhere League auch (gerade nix vorm geistigen Ohr).

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Do 30. Jan 2020, 11:09

Bulletrider hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 11:00
Die Sachen von Lustre sind schon alle recht ähnlich (gut)
Das kann ich bisher bestätigen. Da gibt es schon eine recht enggesteckte Stilistik (positiv gemeint) und gleiche Qualität.
Von deinem Tipp ist auf bandcamp leider nur der erste Song hörbar.
Habe mir jetzt mal das aktuellste angeschmissen (Another Time, Another Place (Chapter One & Two) und das läuft sehr angenehm rein. Irgendwie sehr entspannend, aber dabei trotzdem nicht plätschernd oder nervig. Coole Sache! :music:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Do 30. Jan 2020, 11:33

Kopremesis hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 11:09
Bulletrider hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 11:00
Die Sachen von Lustre sind schon alle recht ähnlich (gut)
Das kann ich bisher bestätigen. Da gibt es schon eine recht enggesteckte Stilistik (positiv gemeint) und gleiche Qualität.
Von deinem Tipp ist auf bandcamp leider nur der erste Song hörbar.
Habe mir jetzt mal das aktuellste angeschmissen (Another Time, Another Place (Chapter One & Two) und das läuft sehr angenehm rein. Irgendwie sehr entspannend, aber dabei trotzdem nicht plätschernd oder nervig. Coole Sache! :music:
Fein, das freut mich. Ich finde, die klingen schon auch verwandt zu vielen Sachen von Midnight Odyssey (mal von deren ersten Sachen abgesehen). Sehr sphärisch, aber schon ausreichend "mächtig" bzw irgendwie auch bratend, weil der Sound so flächig ist.

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Do 30. Jan 2020, 12:08

Bulletrider hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 11:33
Kopremesis hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 11:09
Bulletrider hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 11:00
Die Sachen von Lustre sind schon alle recht ähnlich (gut)
Das kann ich bisher bestätigen. Da gibt es schon eine recht enggesteckte Stilistik (positiv gemeint) und gleiche Qualität.
Von deinem Tipp ist auf bandcamp leider nur der erste Song hörbar.
Habe mir jetzt mal das aktuellste angeschmissen (Another Time, Another Place (Chapter One & Two) und das läuft sehr angenehm rein. Irgendwie sehr entspannend, aber dabei trotzdem nicht plätschernd oder nervig. Coole Sache! :music:
Fein, das freut mich. Ich finde, die klingen schon auch verwandt zu vielen Sachen von Midnight Odyssey (mal von deren ersten Sachen abgesehen). Sehr sphärisch, aber schon ausreichend "mächtig" bzw irgendwie auch bratend, weil der Sound so flächig ist.
Midnight Odysseys kenne ich (noch) nicht.
Ausreichend mächtig und bratend, genau. Ohne die zarten high-pitched Gitarren und die unterdrückt kreischenden Vocals würde mir aber das gewisse Etwas fehlen, um das gut zu finden. Sonst wäre es spaciger Ambient, und das reizt mich nicht.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13793
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Bulletrider » Do 30. Jan 2020, 12:32

Kopremesis hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 12:08
Midnight Odysseys kenne ich (noch) nicht.
Oh, dann musst Du Dir die mal geben. Auf dem ersten ALbum war das noch atmosphärischer BM, aber im Laufe der Alben wurden die immer synthlastiger mit vielen cleanen Vocals und nur vereinzelten BM Einflüssen. Die Songs der Alben sind allesamt recht lang, was mich meist eher stört, aber bei MO irgendwie nicht. Hör mal rein (am besten über Kopfhörer und der Flug beginnt...)




Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2220
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: SPAM: Was hörst du gerade?

Beitrag von Kopremesis » Do 30. Jan 2020, 15:49

Ja, das kann man auch gut hören. Ist aber in den Black-Metal-Parts etwas überladen, zumindest wirkt das auf den Pimmelboxen hier im Büro so. Muss mir das nochmal zu Hause anhören.

Antworten