Krams aus der Musikszene ;)

Musik, Musik, Musik (Keine Computerspielemucke!)

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3505
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Kopremesis »

Sehr schön! :mrgreen:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Wicket »

Bulletrider hat geschrieben::laughing: :laughing:

der diesjährige Aprilscherz auf Metal Archives:

Nickelback wurde den Archives zugefügt und jedes ALbum bekommt 99 oder 100% Bewertungen :laughing:
Ein Blick auf das "Similar Artists" Tab lohnt auch sehr!

"It's about time the spearhead of Canadian heavy metal got the recognition they truly deserve."

http://www.metal-archives.com/bands/Nic ... 3540362212
Klasse! Gleich mal die Metalheads auf facebook ärgern ...
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Wicket »

Black Sabbath!
[youtube]wVfUimq2KeI[/youtube]

Die neue Single ist online. Klingt gut, reißt mich aber (noch) nicht vom Hocker.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

wo ich in Nemesis Albencollage gerade Stone Temple Pilots entdeckt habe:
habe gestern gelesen, dass angeblich der Linkin Park Sänger für das offenbar demnächst kommende
neue STP Album Scott Weiland ersetzen wird :schmoll: :aufmaul: Oh Gott...
Nemesis

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Nemesis »

Chester Bennington fand ich als Sänger eigentlich immer ganz ok, die Musik von Linkin Park ist hingegen extrem kalkuliert und sehr einer bestimmten Zeit verhaftet - heute kaum noch zu hören. Ob er aber zu STP passt?
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Nemesis hat geschrieben:Chester Bennington fand ich als Sänger eigentlich immer ganz ok, die Musik von Linkin Park ist hingegen extrem kalkuliert und sehr einer bestimmten Zeit verhaftet - heute kaum noch zu hören. Ob er aber zu STP passt?
ja, singen kann der wohl (wenn man diese Art zu singen denn mag), aber im Prinzip riecht das seitens STP irgendwie auch ein wenig nach
Kalkül. Man greift da ja eventuell auf eine nicht gerade kleine Zielgruppe zurück. Ich denke halt, dass es bestimmt so einige (auch unbekannte)
Sänger geben würde, die viel besser zur Musik von STP passen würden. Naja, war eh nie soooo meine Band (eher Frau Bullets), von daher
ists mir eigentlich auch egal. Fand halt nur die Nachricht an sich irgendwie überraschend :wink:
Nemesis

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Nemesis »

Ist sie auch. Hat einen ähnlichen "Häh?"-Faktor wie damals die Meldung, dass drei Viertel von RATM mit Chris Cornell zusammenarbeiten wollten.
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Wicket »

Das Album Holy Diver wird heute auf den Tag genau 30 Jahre alt!

:bier:

[youtube]EMPh21XpB54[/youtube]
Nemesis

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Nemesis »

Das Album hab ich sogar mal gehabt. :winken:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Wicket »

13 - das brandneue Black Sabbath Album wurde ja echt mächtig gehyped. Die Band höre sich an wie zu ihren Anfangszeiten, bestes Album eh und jeh und so weiter...

Also entweder bin ich ein totaler Banause,
oder das Album braucht seine Zeit um auf einen zu wirken,
oder (Schock!) Musikkritiker sind verlogene Säcke.

:|

Auf mich wirkt das ganze jedenfalls ziemlich belanglos. Nicht schlecht, aber auch nicht toll.
[youtube]wVfUimq2KeI[/youtube]
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Ich will Black Sabbath in keiner Form ihre Bedeutung absprechen, aber rein musikalisch war das nie soooo meine Baustelle. Wenn dann mit
Dio und da auch nur bei einigen bestimmten Songs. Das jetzt ist für mich halt auch, wie Du selber auch schreibst, belanglos.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

hehe, ganz lustig... :wink:
Dateianhänge
gta6hxul.jpg
gta6hxul.jpg (30.42 KiB) 3080 mal betrachtet
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Wicket »

In Hamburch ist ein großes Tonstudio mitsamt Proberäumen etc. abgebrannt. Noch ist unklar, wie es dazu gekommen ist.

http://mobil.abendblatt.de/hamburg/hamb ... Startseite

In dem Zeitungsartikel steht zwar nichts dazu, aber anscheinend sind die Proberäume von ziemlich bekannten Bands, unter anderem Gamma Ray, komplett abgebrannt.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Ja, hab ich auch von gehört. Gamma Ray haben ja wahrsch. ne Versicherung. Ersetzt nicht idelle Werte, aber immerhin… für manch kleinere/unbekanntere Band kann sowas
auch mal ganz fix das Ende sein.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

:laughing:

[youtube]OanWwoKjU2w[/youtube]

Unerwartet witzig, hätte ich dem Chef der Truppe eigentlich nicht mehr zugetraut nach seinem geistigen Dünnpfiff der letzten paar Jahre...
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Ich kenne Maidens "Powerslave" ja schon seit vielen Jahrzehnten. Aber über Folgendes bin ich gestern gestolpert und musste doch ziemlich schmunzeln. Offenbar hat Derek Riggs, der Coverzeichner, einige kleine Gags in das ikonische, epische Artwork eingbaut. Vermutlich ist mir das mangels Vinylcover bisher entgangen :P Ich habe auch erst gedacht, dass es ein Internet-Fake ist, aber wenn, dann wäre das ein sehr deeper und laaaang geplanter. Denn - man finde Blog- und Forumseinträge dazu von vor vielen, vielen Jahren (glaube, einer war von 2004 oder so) und das bei Amazon hinterlegte Cover hat die Elemente auch drauf. Ich vermute mal, dass die ihre Bilddaten bei so großen Bands von den Plattenfirmen erhalten oder so. Und sollte es doch tats. ein Fake sein, ist es sehr gut gemacht und ich hatte Spaß.

So, darum gehts - über den kleinen Sphinxen verstecken sich u.A. Mickey Mouse, der Spruch "Indiana Jones was here 1941" und Kilroy (dieser Mauer-Nasenmann) mit dem Text "Wot? No Guinness". Ich glaube, es gibt auch noch mehr versteckte Tetxe, aber die hab ich jetzt nicht weiter recherchiert :wink:
ps.jpg
Close:
sphinxe.jpg
sphinxe.jpg (46.48 KiB) 334 mal betrachtet

Closer:
powerzoom1.jpg
powerzoom1.jpg (6.66 KiB) 334 mal betrachtet
powerzoom2.jpg
powerzoom2.jpg (7.25 KiB) 334 mal betrachtet

Close:
mehrsphinxe.jpg
mehrsphinxe.jpg (21.41 KiB) 334 mal betrachtet

Closer:
powerzoom3.jpg
powerzoom3.jpg (7.71 KiB) 334 mal betrachtet
(PS: Dass das Cover von "Somewhere in Time" sehr viele Easter Eggs hat, ist mir im Gegensatz dazu bekannt :wink: )
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4101
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Punisher81 »

Ja, jetzt wo du es hier postest... Das war mir vor Jahren schon aufgefallen, eher vor Jahrzehnten.
Ich habe die Powerslave und die Somewhere in Time beide auf Vinyl (was ca. 50% meiner Plattensammlung ausmacht) und habe auch viel Zeit damit verbracht, mir diese großartigen Artworks anzusehen. An den Nasenmann hinter der Mauer kann ich mich noch erinnern, die Texte sind an mir wahrscheinlich vorbei gegangen oder nicht im Gedächtnis hängen geblieben.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3505
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Kopremesis »

Bulletrider hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 07:56 Ich kenne Maidens "Powerslave" ja schon seit vielen Jahrzehnten. Aber über Folgendes bin ich gestern gestolpert und musste doch ziemlich schmunzeln. Offenbar hat Derek Riggs, der Coverzeichner, einige kleine Gags in das ikonische, epische Artwork eingbaut. Vermutlich ist mir das mangels Vinylcover bisher entgangen :P Ich habe auch erst gedacht, dass es ein Internet-Fake ist, aber wenn, dann wäre das ein sehr deeper und laaaang geplanter. Denn - man finde Blog- und Forumseinträge dazu von vor vielen, vielen Jahren (glaube, einer war von 2004 oder so) und das bei Amazon hinterlegte Cover hat die Elemente auch drauf. Ich vermute mal, dass die ihre Bilddaten bei so großen Bands von den Plattenfirmen erhalten oder so. Und sollte es doch tats. ein Fake sein, ist es sehr gut gemacht und ich hatte Spaß.

So, darum gehts - über den kleinen Sphinxen verstecken sich u.A. Mickey Mouse, der Spruch "Indiana Jones was here 1941" und Kilroy (dieser Mauer-Nasenmann) mit dem Text "Wot? No Guinness". Ich glaube, es gibt auch noch mehr versteckte Tetxe, aber die hab ich jetzt nicht weiter recherchiert :wink:

ps.jp

Close:
sphinxe.jp


Closer:
powerzoom1.jpgpowerzoom2.jp


Close:
mehrsphinxe.jp


Closer:
powerzoom3.jp

(PS: Dass das Cover von "Somewhere in Time" sehr viele Easter Eggs hat, ist mir im Gegensatz dazu bekannt :wink: )


Ach guck an, Herr Bullet hat anscheinend gestern die Krachmucker-Maiden-Folge mit Ernie und Eiko geguckt. :hehe:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Kopremesis hat geschrieben: Fr 16. Apr 2021, 09:18 Ach guck an, Herr Bullet hat anscheinend gestern die Krachmucker-Maiden-Folge mit Ernie und Eiko geguckt. :hehe:
Höh? Nee, hab ich nicht. Bin gestern zufällig über nen Thread im DFF gestolpert, wo es um "Das fällt mir erst jetzt auf???" Cover ging. Was ein Zufall :shock:

edit: ah, vll war der aber durch die Folge dort wieder nach oben gerutscht? :gruebel:

edit2: nee, das war wohl nicht der Grund. Dann wirklich ein kosmischer Zufall
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Krams aus der Musikszene ;)

Beitrag von Bulletrider »

Es ist so wahr :laughing:
shirt.jpg
shirt.jpg (45.17 KiB) 62 mal betrachtet
Antworten