Der allgemeine SERIEN THREAD

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Voodoo1979 hat geschrieben: Sa 10. Jul 2021, 07:04 Wir überlegen gerade ob wir als nächstes "Resident Evil: Infinite Darkness" oder "Castlevania" eine Chance geben sollen.
Ah, die Resident Evil Serie und auch die beiden animierten Filme stehen bei mir noch auf der Watchlist. Castlevania habe ich gesehen und mir hat das schon echt gut gefallen. Ab und zu gibts mal etwas "Filler"-mäßige Sequenzen, aber das hielt sich sehr in Grenzen. Dazu ein angenehmer und halt passender Blut/Matsch Faktor. Ich finde, die haben das echt gelungen umgesetzt. :-)
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4131
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Punisher81 »

Castlevania fand ich auch gut. Die vier Staffeln hat man schnell durch und gegen Ende oder ab ca. der 2. Hälfte legt die Serie noch mal ne Schüppe drauf.

Resident Evil werde ich mir auch noch ansehen. Allein schon, um die Wartezeit bis zur neuen Motu-Serie zu verkürzen.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19644
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Rider »

So, alle Staffeln von "The Expanse" sind durch.
Habe ich allerdings erst beim zweiten Anlauf geschafft. Damals zur ersten Staffel habe ich zu unkonzentriert geguckt und bei Staffel 2 dann irgendwie den Faden verloren.
Aber alle Staffeln so hintereinander wegzugucken war absolut super.

Allerdings wird das Science Fiction sein, die nicht jeden abholen wird. Keine typische Space Opera sondern eher auf die politischen Konflikte der Fraktion der Erde, des Mars und der "Gürtler" gerichtet.
Mich hat es gepackt. Jeder der SciFi mag und keine Angst vor politischen Themen in Serien hat, sollte "The Expanse" eine Chance geben :top:
Fünf Staffeln gibt es über Amazon Prime. Die sechste und letzte Staffel ist für Ende des Jahres angekündigt.

Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4131
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Punisher81 »

Die Serie hatte ich auch mal angefangen aber irgendwann während der ersten Staffel habe ich es mangels Interesse nicht weitergeguckt. Das lag nicht daran, dass die schlecht war aber ich hatte irgendwie nicht den Drang das weiter zu verfolgen.

Vorgestern habe ich die erste und bisher einzige Staffel von Katla beendet. Das Setting ist schon sehr geil aber ich hatte mir irgendwie mehr oder etwas anderes versprochen. Die Serie war ok, muss man aber nicht gesehen haben. Aktuell gucke ich jetzt was top aktuelles aus dem Jahr 2005(?): Prison Break. Wird bestimmt schon jeder hier gesehen haben, ich aber noch nicht.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Punisher81 hat geschrieben: Mi 14. Jul 2021, 12:51 Vorgestern habe ich die erste und bisher einzige Staffel von Katla beendet. Das Setting ist schon sehr geil aber ich hatte mir irgendwie mehr oder etwas anderes versprochen. Die Serie war ok, muss man aber nicht gesehen haben.
Ja, würde ich so unterschreiben. Setting und Bilder fand ich stark und auch die ersten beiden Folgen haben mich auch ziemlich mit ihrer Atmosphäre in den Bann gezogen. Aber über die gesamte Anzahl der Folgen hat es sich dann nicht getragen. Hätte man viel straffer in bspw. fünf Folgen packen können. Naja, war aber im Großen und Ganzen doch ok.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Als großer (ok, sehr, sehr großer) Fan der fantastischen "Gravity Falls" Serie, habe ich gestern mit "The Owl House" / "Willkommen im Haus der Eulen" auf Disney+ angefangen. Einen direkten Zusammenhang konnte ich zwar bisher nicht feststellen, aber es gibt da Überschneidungen hinsichtlich des daran beteiligten Teams und daher mein Interesse.

Nach drei Folgen kann ich sagen, dass es mir bislang sehr gut gefällt und ich v.A. die Vielzahl an absurden Monsterviechern sehr begrüße :mrgreen: , dazu noch teilweise absurder Witz und ein fixes Pacing. Ja, doch - sagt mir momentan schon zu, wenn es auch weit entfernt von der GF Genialität ist.

Trailer:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4964
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Wicket »

Tolle Serie! Habe ich letztes Jahr sehr genossen.
:top:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19644
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Rider »

Bulletrider hat geschrieben: Mo 24. Mai 2021, 10:00 Ziemlich gut fand ich auf Prime "The Flight Attendant". Obwohl ich die Hauptdarstellerin (die Blonde aus Big Bang Theory) eher mäßig mag, hat mir die Serie viel Spaß gemacht. Im Prinzip klassischer Suspense Thriller, der immer wieder leicht aufgelockert wird. Toll fand ich die Musik. Weiß nicht, wie man sowas nennt, vll. einfach "40er Jahre Suspense Musik"? Keine Ahnung, auf jeden Fall immer schön die Spannung aufgreifend und kein orchestrales Gedröhne oder so. Vll hätten es ein, zwei Folgen weniger auch getan und zum Ende hin dann doch ein wenig übertrieben in der Zusammenführung, aber das waren eher kleine Makel und insgesamt fand ich es echt stark.

Bild
Habe ich jetzt durch und hat mir gut gefallen. Ich musste am Anfang mit der Art aber erst etwas warm werden. Ein Ticken weniger Humor und Überdrehtheit hätte die Serie meiner Meinung nach noch besser gemacht. Trotzdem absolut empfehlenswert! Sind auch nur 8 Folgen, die schnell weggeguckt sind.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4964
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Wicket »

Love Death & Robots Vol. 2 gesehen und für gut befunden. An die Klasse der ersten Staffel kommt die 2. aber leider nicht dran.

Ich fresse mich gerade ein zweites Mal durch Rick & Morty. Die neue Staffel kenne ich noch nicht, aber ich kann mich auch kaum noch daran erinnern was in der letzten Staffel passiert ist...
Anfangs kommt da eine Kultfolge nach der anderen. Gerade die zweite Staffel bietet eigentlich nur Hits. Momentan kann ich auch gar nicht genug davon bekommen. :mrgreen:
Da die Fans der Serie im Netz anscheinend aber einen sehr schlechten Ruf genießen (pseudo-interlektuelle möchtegern Nihilisten) wollte ich mal fragen was ihr so von R&M haltet. Ist ja durchaus eine sehr spezielle Serie, die nicht jedem zusagt.
rick-and-morty-05.jpg
rick-and-morty-05.jpg (117.98 KiB) 201 mal betrachtet
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Wicket hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 14:10 ... wollte ich mal fragen was ihr so von R&M haltet.
Ich glaube, ich hatte das schon mal irgendwo geschrieben. Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal R&M geschaut habe, hat mich das konstante Gerülpse so genervt, dass ich die Serie für mich abgeschrieben hatte. Leider, denn von Allem, was ich darüber gehört hatte, musste das schon was für mich sein. Ich hab dann erst vor ein paar Monaten einen neuen Versuch gestartet und dann auch quasi alles am Stück weggehauen :mrgreen: Irgendwie hatte ich mich dann an das Gerülpse gewöhnt und es war egal. Hatte also extrem viel Spaß damit und fand die ganzen Meta-Sachen, Multiversumszeugs, Verweise und was nicht alles schon super. Wobei ich bestimmt nur die Hälfte so wirklich erkannt habe, vermute ich mal. Kurzum: ich würde mich schon als Fan bezeichnen. :wink: Habe aber noch nie groß zu der Serie im Netz rumgesucht etc und daher auch keinen Kontakt mit vermeintlichen Möchtegern-Nihilisten gehabt. Von daher ist mir das Image derer auch sehr egal.

Meine Lieblingszeichentrickserie ist R&M jetzt zwar nicht (das wäre je nach Tagesform Gravity Falls, Avatar, Korra oder DuckTales ;D ), aber schon weit vorne bei dem in den letzten Jahren gesehenen Sachen :-)
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4964
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Wicket »

Bulletrider hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 14:28 Meine Lieblingszeichentrickserie ist R&M jetzt zwar nicht (das wäre je nach Tagesform Gravity Falls, Avatar, Korra oder DuckTales ;D )
:laughing:

Gravity Falls, Avatar/Korra unterschreibe ich. Gargoyles und Batman TAS lege ich noch dazu und für die wenigen Erwachsenen unter uns verweise ich noch dezent auf South Park und Archer. :-)
Rick and Morty ist auch total super, aber ich glaube letzten Endes fehlt mir da eine Person die ich mag. Die gibt es nicht, die sind alle furchtbar. Einer schlimmer als der nächste!
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Wicket hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 16:35 Rick and Morty ist auch total super, aber ich glaube letzten Endes fehlt mir da eine Person die ich mag. Die gibt es nicht, die sind alle furchtbar. Einer schlimmer als der nächste!
Ja, da ist was dran. Alles Asis. :laughing:
Achso, und mit DuckTales in meiner Aufzählung meinte ich übrigens das Reboot aus den letzten Jahren :wink:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5901
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Ken-sent-me »

Ü
Wicket hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 14:10 Love Death & Robots Vol. 2 gesehen und für gut befunden. An die Klasse der ersten Staffel kommt die 2. aber leider nicht dran.

Ich fresse mich gerade ein zweites Mal durch Rick & Morty. Die neue Staffel kenne ich noch nicht, aber ich kann mich auch kaum noch daran erinnern was in der letzten Staffel passiert ist...
Anfangs kommt da eine Kultfolge nach der anderen. Gerade die zweite Staffel bietet eigentlich nur Hits. Momentan kann ich auch gar nicht genug davon bekommen. :mrgreen:
Da die Fans der Serie im Netz anscheinend aber einen sehr schlechten Ruf genießen (pseudo-interlektuelle möchtegern Nihilisten) wollte ich mal fragen was ihr so von R&M haltet. Ist ja durchaus eine sehr spezielle Serie, die nicht jedem zusagt.

rick-and-morty-05.jpg
Also Rick&Morty find ich mit das großartigste was es in der jüngeren Vergangenheit so zu kucken gab...
Und wenn ich irgendwas darum gäbe was "das Internet" dann von mir hält, müsste ich wohl n Ei am wandern haben.... :laughing:
Meine absolute Lieblingsfolge ist übrigens"Rick Potion No.9"....

Zu Love Death n Robots... ich fand irgendwie die Folge mit dem toten Riesen am besten.... und die mit den drei Roboter Touristen in den Menschenruinen....
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Ken-sent-me hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 15:00 Also Rick&Morty find ich mit das großartigste was es in der jüngeren Vergangenheit so zu kucken gab...
Gravity Falls schon mal gesehen? Braucht zwei, drei Folgen bis man drin ist, aber es wird bis zum Ende der zweiten Staffel (mehr gibts leider nicht) sehr, sehr abgefahren. Also abgefahren ists vorher schon, aber die übergreifende Storyline wird halt groß. Ach, ich liebe es...
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5901
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Ken-sent-me »

Bulletrider hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 15:08
Ken-sent-me hat geschrieben: Mi 21. Jul 2021, 15:00 Also Rick&Morty find ich mit das großartigste was es in der jüngeren Vergangenheit so zu kucken gab...
Gravity Falls schon mal gesehen? Braucht zwei, drei Folgen bis man drin ist, aber es wird bis zum Ende der zweiten Staffel (mehr gibts leider nicht) sehr, sehr abgefahren. Also abgefahren ists vorher schon, aber die übergreifende Storyline wird halt groß. Ach, ich liebe es...
Ja ich glaub irgenwie einmal, als ich noch echtes fernsehn hatte *g* also wohl min. 1-2 mal zuwenig ;-)
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5901
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Ken-sent-me »

... und apropos Serien...
meine Schwägerin wohnt grad bei uns und irgendwie haben wir angefangen regelmäßig LOST zu kucken... sie kennts noch nicht... für mich die dritte Runde...

Sind jetzt Ende Staffel 3 und ich muss echt mal wieder feststellen wie groooßartig doch diese Serie ist....
Klar wirds m Ende etwas abgefahren... besonders "am Ende"... aber dafür die ganzen großartigen Staffel davor zu verurteilen wäre unfair... und sooo verkehrt find ichs garnicht, insbesondere nachdem ich die Chroniken von Narnia "gelesen"/gehört habe...

Kucks grad echt total gerne wieder....wie gesagt, zum dritten mal...
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Man, man, man - wie gut ist denn bitte die LOKI Serie. Eigentlich interessiert mich Superheldengedöns nur (noch) so semi, aber Frau Bullet wollte, dass wir es mal versuchen. Und nach bisher zwei Folgen muss ich sagen: großartig! Gut, Tom Hiddleston und Owen Wilson mag ich eh, aber auch abgesehen davon ist das alles schon echt stark. Dazu eine verdammt geile retro-futuristische Optik (kein 80s retro, eher 50/60er meets Hightech), toll. Mal gucken, ob sich das Niveau der beiden Folgen hält, aber ich bin sehr guter Dinge... :D
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4964
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Wicket »

Loki? Ich mochte die erste Folge nicht und hab da erstmal aufgehört...
WandaVision fand ich richtig toll! The Falcon and the Winter Soldier habe ich auch nur ein paar Folgen von gesehen...

Ich glaube bei Loki mochte ich einfach das Konzept "Zeitpolizei" nicht. Gerade im Querverweis darauf wie Zeitreisen bei Marvel generell funktioniert.
Da hat mir Rattlestar Ricklactica (die Rick and Morty Folge mit dem Schlangenplaneten und den ganzen Terminator-Anspielungen) deutlich besser gefallen! :mrgreen: Da ist die Zeitreisethematik zwar absurd und meta, ergibt aber trotzdem deutlich mehr Sinn, als die Verbrechen von Endgame. :lehrer:
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15542
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Bulletrider »

Ah, ok. Das Konzept einer Zeitpolizei ist mir in den letzten Jahren in den (fantastischen) St. Mary Chronicles und deren Spin-Off (passend "Time Police" betitelt) schon vertraut und für mich ergibt das durchaus Sinn. Also sofern bei nem Thema wie Zeitreisen etwas "Sinn" machen kann, da man im Prinzip alles hinterfragen kann :hehe: Bzw. bieten Zeitreisegeschichten immer irgendwie Potential des "Eigentlich geht das so nicht". Aber ich kann da im Zweifelsfall beide Augen zudrücken. :-)
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4964
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Der allgemeine SERIEN THREAD

Beitrag von Wicket »

Ja, das ist richtig.
Die Zeitpolizei ist auch weniger das Problem als alle Zeitreiseregeln die im MCU etabliert wurden - oder eben auch nicht. Aber um hier wirklich deutlich zu machen warum ich das so furchtbar finde und warum mich das so TRIGGERT, müsste ich mir den Film Endgame wohl nochmal ansehen...
:neee:

Und selbstverständlich ist das Zeitreisen auch bei R+M nicht realistisch, aber irgendwie schon cleverer gelöst.

(Meine Lieblingszeitreisegeschichte (ohne H.G Wells oder Goethe schlecht reden zu wollen) ist nach wie vor die Legacy of Kain Reihe.)

Loki läuft mir ja nicht weg. Vielleicht schaue ich mir das irgendwann mal an.
Antworten