Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Hardy
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 223
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Hardy » So 13. Okt 2019, 09:16

Gestern habe ich auf Netflix "El Camino", den Breaking Bad Film gesehen. Hat mir gut gefallen, fügt sich dem Ton der Serie gut an und bleibt ihr treu. Auch gut, dass da nichts übers Knie gebrochen wurde und hanebüchene Auferstehungsgeschichten gesponnen werden, da hatte ich ein bisschen Sorge. Ein würdiger Abschied einer grandiosen Serie.

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4093
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » So 10. Nov 2019, 18:37

Ich bin noch gar nicht dazu gekommen von meinem diesjährigen Shoktober Monster Madness Marathon zu berichten...

Angestiftet von Halloween, James Rolfe und von meiner besseren Hälfte hege ich die tradition im November so viele Horrorfilme wie möglich zu schauen, wobei ich den Begriff Horrorfilm nicht wirklich ernst nehme. Monsterfilme, oder Filme mit Horrorelementen oder was auch immer mir in den Kram passt!
Vor drei Jahren habe ich mir dann einen Spaß daraus gemacht eine Art Brettspiel aus dieser Tradition zu machen. Nichts kompliziertes, nur ein Monopoly-mäßiges Spielbrett mit Spielfeldern die Horrorfilme repräsentieren die ich entweder noch nie oder vor viel zu langer Zeit gesehen habe. Tja und dann wird gewürfelt. Ich würde den Spielplan posten, aber ich habe es nie geschafft das Brett fertig zu bemalen (was ja eigentlich der Sinn der Übung war).

Meine Highlights waren dieses Jahr:
  • Resolution
    Annihilation
    Mandy
    The Wicker Man
    Bride of Re-Animator
    Tales from the Darkside &
    The Dark Crytal - Age of Resistance
Und eine ganz besondere Empfehlung möchte ich für den Film Mandy aussprechen. Der ist super! Ziemlich drogig und in einem Stil von 70er Jahre Filmen gemacht, nur eben viel, viel besser! Der Film ist echt wild. Und durch und durch metal. Ich möchte nicht zu viel verraten.
mandy.jpg

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MIX » So 10. Nov 2019, 18:54

Vielen Dank für den Film-Tip :top: Werde mal schauen, wie ich mir den besorgen kann.
Ist ja ein schönes Plakat!

Die Idee mit dem Monopoly Brett, zum Sammeln und als 'Merkzettel' und auch als Auswahl-Spiel, finde ich auch cool :D
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mo 11. Nov 2019, 08:32

Gestern zum wiederholten Mal "Redirected" geguckt, da der gerade neu bei Prime mit drin ist. Schön abgefxxckter Shit :mrgreen: Ähnlich wie Snatch, nur mit teilweise osteurop. Setting. Eine britisch-litauische Koproduktion. Ich steh' ja voll auf diese Asi-Gangster Sachen, wie halt bspw. Snatch oder Bube, Dame, König, Gras. Kann ich nur wärmstens empfehlen:


Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MIX » Di 12. Nov 2019, 12:04

Wie schnell ist Amazon eigentlich noch? :D
Obwohl...man hört ja nichts Gutes von dem Monopolisten.
Heute Abend nach dem Kindergeburtstag (Enkel wird 8 Jahre alt :pauke: ) zieh ich mir dann den Ausgleich rein :devil: :laughing:
.
DSC00053.JPG
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MIX » Di 12. Nov 2019, 23:43

Ups...was ist das denn für ein ungewöhnlicher Film? Hat da @PT die Finger im Spiel? :hehe:
Seltene Machart und überhaupt nicht ängstigend. Eher ein Nachschlagewerk für Filmkunst :-)
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Chibby » Mi 13. Nov 2019, 02:25

MIX hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 23:43
Ups...was ist das denn für ein ungewöhnlicher Film? Hat da @PT die Finger im Spiel? :hehe:
Seltene Machart und überhaupt nicht ängstigend. Eher ein Nachschlagewerk für Filmkunst :-)
Hab mich schon gewundert das du dir einen Horrorfilm besorgst :gruebel: . Nach deinen bisherigen Aussagen scheinst du ja noch um einige Faktoren mehr Horrormuschi zu sein als ich. :mrgreen:
Herr Käfig hat die letzten Jahre echt übelst abgebaut finde ich. Auf Prime schon 2 Filme abgebrochen, sowas tue ich echt nur im absoluten Notfall.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mi 13. Nov 2019, 09:58

Ja, "Mandy" ist echt sehr bild- und farbengewaltig sein, quasi wie ein psychedelischer Trip und eine Hommage an das Horrorkino der 70er im Stil Argentos und Konsorten. ich muss auch unbedingt noch die Neuauflage von "Suspiria" sehen - für den gilt wohl ähnliches.

Habe gestern aber was ganz anderes geguckt - "Game Night" (auf Netflix). Hat mir sehr gut gefallen. Schwarze Komödie mit Jason Bateman, macht Bock!

"Annie und Max veranstalten regelmäßig Spieleabende mit ihren Freunden. Doch dieses Mal hat sich Max' Bruder Brooks etwas Ausgefallenes ausgedacht: eine Mystery-Mordnacht. Einige Freunde sollen dabei Kriminelle spielen, die ihn entführen. Auch die Rolle eines Polizisten und eines FBI-Agenten ist vorgesehen. Es gibt keine Regeln zur Aufklärung des Spieles. Die anfängliche Begeisterung nimmt ab, als die Grenzen zwischen Spiel und Realität immer weiter verschwimmen und echtes Chaos ausbricht."


Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MIX » Mi 13. Nov 2019, 10:11

Chibby hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 02:25
Herr Käfig
Wer ist das?
Ja, es gibt Horror, der von mir als Fiktion verarbeitet wird und eben Jenen, der real wirkt.
Da ich nun mal keine Steigerung meines Selbstbewusstseins erfahre, wenn ich realen Horror durchstehe und mich auch nicht gerne erschrecken lasse :mrgreen:
bin ich sehr sparsam mit diesem Genre.
Aber dieser Film schafft einen erlösenden Mittelweg (Hab ja jetzt eine Nacht drüber geschlafen)
Es geht dort primär um die Erzähl-Weise die das ganze Heavy Metal Ambiente ausmacht.
Der Kerl ist glaubhaft verliebt und seine Rache ist mit den phantasmorganischen, psychodelischen Elementen schon gut dar gestellt.
Befriedigend ist für mich, dass die Rache komplett erfolgreich und konsequent ist...deshalb musste ich an PT denken :D
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13498
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mi 13. Nov 2019, 10:14

MIX hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 10:11
Wer ist das?
Nicholas Cage; Cage = Käfig :hehe:

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1519
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MIX » Mi 13. Nov 2019, 10:37

:top:
:-)
:oops: :wand:
:bier:
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3222
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Chibby » Mi 13. Nov 2019, 17:54

MIX hat geschrieben:
Mi 13. Nov 2019, 10:37
:top:
:-)
:oops: :wand:
:bier:
:megalol: Vielen Dank MIX, du hast mir heute den Vormittag sehr aufgeheitert. Mir wäre bei der Vorstellung wie du IMDB nach einem berühmten Schauspieler namens Käfig durchforstest fast das Handy aus der Hand geschmettert. :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
Hardy
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 223
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 23:05
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Hardy » Mi 27. Nov 2019, 21:54

Ich hab heute "The Irishman" auf Netflix gesehen. Ich mag die Scorcese Gangsterdramen ja. So gut wie Good Fellas ist er nicht, aber ein echt toller Film. Die Verjüngungseffekte funktionieren bis auf ein paar Ausnahmen auch sehr gut. Nur Pacino sieht etwas steif aus, und dann gibts da noch ne Szene, in der De Niro einen Ladenbesitzer verprügelt, das sieht schon grenzwertig aus. Aber Story top, toll gespielt, 3h20Minuten lang...alles da :D

Antworten