Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 12451
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Do 26. Nov 2015, 18:20

Aktuell gucken wir "Salem". Hab einige Zeit gebraucht, um reinzukommen, aber jetzt ist's schon ganz cool. Ziemlich ernst und finster und ohne "lustig" Auflockerung wie manchmal bei anderen Horrorsachen (Supernatural etc), aber auf jeden Fall sehr stimmungsvoll und "matschig".

Benutzeravatar
Chibby
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2304
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Chibby » So 24. Jan 2016, 20:30

Momentan habe ich eine Oldschool Phase. Hab vorhin die letzte Folge der einzigen Cobra Staffel geguckt. Jetzt dürstet es nach mehr... aber was ? Hmm den Sentinel noch mal, ist so ziemlich einer meiner Favourites von damals? Ich muss später mal recherchieren was ich Vergleichbares gucken könnte. :mrgreen:

Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5578
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Ken-sent-me » Mo 25. Jan 2016, 10:41

Das hatte ich letztens auch... da hab ich mir alle Folgen "Simon&Simon" angeschaut... Total Super 80er retro...


Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 16293
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Rider » Mo 25. Jan 2016, 13:26

Ich hab gestern Interstellar gesehen. Fand ich super :top:
Another Visitor. Stay a while – stay forever
Noch mehr Retro gibt es hier -> Twitter

Benutzeravatar
Chibby
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2304
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Chibby » Mo 25. Jan 2016, 14:55

Die Retro Klamotten sind zwar im Vergleich zu heute alle so super einfach gestrickt, GoT,BSG,Spartacus und wie sie nicht alle heißen haben Serien ja auf ein schwer anderes Niveau gehoben in den letzten Jahren, trotzdem machen die alten Zeitweise einfach nur Spass.

Diese ganzen Rückblicke .... :-) die Autos, die Einrichtungen, die Klamotten und vor allem (ich mag Technikspielzeug keine Frage) steht da Technik Zeugs nicht so im Lebensmittelpunkt wie heute.... :mrgreen: :top:

Ich habe jetzt auf Youtube mal wieder in Pointman und eine Serie die an mir vorbei gegangen war reingesehen. Pacific Blue. Da ich selber MTB fahre wird das erst mal die Serie meiner Wahl glaube ich. Ist schon interessant wie Steinzeit die Biketechnik von damals gegen heute aussieht. Damals High End heute Baumarkt :mrgreen:

@Rider mir hat der auch gut gefallen. Interstellar würde ich jedem SciFi Fan empfehlen.

Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5578
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Ken-sent-me » Mo 25. Jan 2016, 18:23

Interstellare fand ich ganzgut... Das Ende war mir aber n tick zu abgedreht... Für ne doctor who Folge wäre passend... Zu diesem Film passte es aber irgendwie nicht so...

Benutzeravatar
AlexS
Parkhaus-Troll
Parkhaus-Troll
Beiträge: 3333
Registriert: So 2. Jul 2006, 11:06
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von AlexS » Di 26. Jan 2016, 13:55

Am Wochenende "Jessica Jones" beendet, echt ne klasse Serie. :top:

Gestern dann mal mit "American Horror Story" angefangen, die ersten 2 Folgen geschaut... irgendwie verstörend und faszinierend zugleich... :skeptisch: weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll.

Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14327
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Motu » Di 26. Jan 2016, 16:40

1 Staffel ? Top Serie ! Nur die 4 Staffel war nicht unsere !!! Aber die 5 legt wieder gut zu :top:

Und JJ ja die ist auch richtig gut !
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......

Benutzeravatar
AlexS
Parkhaus-Troll
Parkhaus-Troll
Beiträge: 3333
Registriert: So 2. Jul 2006, 11:06
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von AlexS » Di 26. Jan 2016, 23:35

klar die 1. Staffel, ich fang ja nicht mittendrin an :wink:

Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14327
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Motu » Mi 27. Jan 2016, 09:15

Das ist bei Horror Story egal ! Hatten mit der 2 angefangen, und dann die 1. bis zur Staffel 4 gibt es so keine Zusammenhänge. Jede Story eine andere ! :D
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......

Benutzeravatar
Wicket
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3957
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Do 18. Feb 2016, 02:03

Hat hier irgendjemand Rick & Morty gesehen? Das ist eine realtiv neue Serie, es gibt bisher 2 Staffeln. Auf den ersten Blick scheint das eine Parodie/Hommage an Doc Brown und Marty McFly aus Zurück In Die Zukunft zu sein - mit deutlich schwarzem Humor und offensichtlich an Erwachsene orientiert.



Schwarzer Humor? Pfff... wie schlimm kann eine Zeichentrickserie schon sein ohmeingottwaspassiertdortichmussmichübergeben!
Die Serie ist krass. Dagegen sehen Metalocalypse und Mr Pickles nach Kinderfernsehen aus. Rick & Morty hat mit ein paar Ausnahmen nicht ganz so viel Gore (*hust* Cronenberg-Folge...), aber dafür auch eine Menge psychischen Horrors. Wo Doc Brown und Marty durch die Zeit reisen und ein paar nette Abenteuer erleben, da besuchen Rick und Morty andere Dimensionen, von denen es anscheinend unendlich viele gibt. Für den Zuschauer ist das in der Regel äußerst unterhaltsam, für den 14 jährigen Morty können all die Dinge, die er erlebt nur verstörend sein! Rick hingegen, so hat man den Eindruck, hat bvereits alles gesehen.
Wer also bereit ist, über den kranken Humor hinaus der Serie etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, der lernt durchaus ein paar Dinge über Nihilismus und das Universum.
Es ist bestimmt kein Zufall, dass Rick zur Flasche greift, oder dass eine offensichtliche Hommage an Lovecraft's Cthulhu im Vorspann zu sehen ist.

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 16293
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Rider » Sa 20. Feb 2016, 22:24

Alles steht Kopf haben wir gestern gesehen. Schöner Familienfilm. Hat mir gut gefallen :D
Another Visitor. Stay a while – stay forever
Noch mehr Retro gibt es hier -> Twitter

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 12451
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Do 25. Feb 2016, 19:33

Wicket hat geschrieben:Hat hier irgendjemand Rick & Morty gesehen? Das ist eine realtiv neue Serie, es gibt bisher 2 Staffeln. Auf den ersten Blick scheint das eine Parodie/Hommage an Doc Brown und Marty McFly aus Zurück In Die Zukunft zu sein - mit deutlich schwarzem Humor und offensichtlich an Erwachsene orientiert.



Schwarzer Humor? Pfff... wie schlimm kann eine Zeichentrickserie schon sein ohmeingottwaspassiertdortichmussmichübergeben!
Die Serie ist krass. Dagegen sehen Metalocalypse und Mr Pickles nach Kinderfernsehen aus. Rick & Morty hat mit ein paar Ausnahmen nicht ganz so viel Gore (*hust* Cronenberg-Folge...), aber dafür auch eine Menge psychischen Horrors. Wo Doc Brown und Marty durch die Zeit reisen und ein paar nette Abenteuer erleben, da besuchen Rick und Morty andere Dimensionen, von denen es anscheinend unendlich viele gibt. Für den Zuschauer ist das in der Regel äußerst unterhaltsam, für den 14 jährigen Morty können all die Dinge, die er erlebt nur verstörend sein! Rick hingegen, so hat man den Eindruck, hat bvereits alles gesehen.
Wer also bereit ist, über den kranken Humor hinaus der Serie etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, der lernt durchaus ein paar Dinge über Nihilismus und das Universum.
Es ist bestimmt kein Zufall, dass Rick zur Flasche greift, oder dass eine offensichtliche Hommage an Lovecraft's Cthulhu im Vorspann zu sehen ist.
Ich hab via youtube vor ein paar Wochen da mal reingeguckt. War auf jeden Fall sehr abgefahren, aber irgendwie bin ich wieder drüber weggekommen und habs vergessen. Muss ich - erst Recht nach Deiner BEschreibung - mal nachholen :)

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 12451
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mi 23. Mär 2016, 09:40

Kürzlich "Inherent Vice" gesehen, eine Verfilmung eine Thomas Pynchon Romans. War schon einigermaßen verworren von der Storyline - man muss echt aufpassen bei den vielen Dialogen - und funktioniert wie sooft als Buch bestimmt viel besser, aber der hatte schon echt sauwitzige, absurde Momente. Der Trailer hier fängt die Stimmung schon sehr gut ein:


Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von AeonSun » Sa 23. Apr 2016, 13:09

Deadpool
Was für ein Hype, was für ein Blödsinn. Es ist kein Geheimnis das aus Hollywood nur noch
Superheldenblockbusterschrott ohne Substanz kommt aber Deadpool ist neben Batman vs. Superman
der absolute Tiefpunkt. Dar war sogar der geschaßte Green Lantern noch um Längen besser.
Ich habe vorerst die Schnauze voll von maskierten Freaks und wenn ich doch mal Bock habe lege
ich Tim Burtons ersten Batman mit Keaton ein. Dort hat wirklich noch alles gestimmt.
2/10

Gods of Egypt
Heilige Sch.....das hat weh getan. Was zur Hölle war das? Xena in Spielfilmformat nur mit Gerard Butler
in der Hauptrolle? Zugegeben. Bis kurz vor Ende unterhält dieser Blödsinn aber es sterben trotzdem
Millionen von Gehirnzellen ab. Hier stimmt absolut nix. Wieso hat man typische Hollywoodmimen in ein
Ägyptensetting verfrachtet? Man erwartet immer das einer von den Typen gleich sein Mobiltelefon zückt
um Dwayne Johnson anzurufen. Das komplette Filmchen wirkt wie eine Mischung aus 300, Die Mumie, Transformers
und Indiana Jones. Allerdings ist Gods of Egypt so dermaßen unfreiwillig komisch das man aus dem Lachen nicht
mehr rauskommt. Besorgt euch Bier und Chips und macht euch schon mal auf einen Vollrausch mit grauseligem Kater
am nächsten Tag gefasst.
3/10

Benutzeravatar
Wicket
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3957
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Sa 23. Apr 2016, 17:02

Das ist so ziemlich das Positivste und Ehrlichste, was ich bisher über den Gods-of-Egypt-Film gelesen habe! :mrgreen: Dann werde ich das wohl mal tun - irgendwann in den nächsten 10 Jahren.

Ich habe gestern Sicario gesehen. Ein wirklich krasser und sehr politischer Thriller über den Drogenkrieg und die Grenze zwischen den USA und Mexiko.

Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von AeonSun » Sa 23. Apr 2016, 17:53

In meinem Freundeskreis gelte ich mittlerweile als er totale Film-Kritik-Buhmann.
Warum?
Weil ich so ziemlich jeden Hollywoodblockbuster der letzten 10 Jahre scheiße gefunden
habe aber ich steh dazu!!!
Es kommt seit Jahren einfach nix mehr gescheites. :mrgreen:

Benutzeravatar
Kopremesis
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1671
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Kopremesis » Sa 23. Apr 2016, 20:38

Was waren denn die positiven Ausnahmen?

Benutzeravatar
AeonSun
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 179
Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:40

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von AeonSun » Sa 23. Apr 2016, 21:58

Gute Frage aber mir fällt nix ein.
Der letzte wirklich gute gute Film den ich gesehen habe waren ist "Er ist wieder da"
und mein Lieblingsfilm "Southland Tales" von 2008.

Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14327
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Motu » Sa 23. Apr 2016, 22:20

Und Mad Max ? Also hier bin ich absoluter Meinung das war einer der besten Kino Filme die ich seit langem gesehen habe !
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......

Antworten