Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » So 29. Apr 2018, 19:30

Rider hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 12:30
Gestern wurde bei uns im Kino Hellraiser 1 (1987) im Kino gezeigt. Krass so einen Klassiker noch mal auf der großen Leinwand gucken zu können.
Auch wenn er nicht an jeder Stelle so gut gealtert ist :wink:

Ja, die ersten drei oder vier Filme sind jetzt vom Index und werden in einigen Kinos wieder gezeigt. Mein Favorit ist ja der zweite Teil, hab ich aber seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Von daher bin ich mir nicht sicher, wie gut der gealtert ist. Den ersten hatten Frau Bullet und ich vor drei Jahren oder so mal geguckt, da sie ihn nicht kannte. Fand da auch, dass das schon "anders" war als damals :wink:

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 16963
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Rider » So 29. Apr 2018, 19:34

Den ersten hatten sie jetzt ungeschnitten ab 16 freigegeben. Ist mit der Gewalt in heutigen Filmen ja kaum noch zu vergleichen. Konnte mich an viele Sachen nicht mehr erinnern.
Würde jetzt die anderen Teile auch gerne wieder gucken. Weiß aber nicht so richtig woher man die bekommt. Bei Amazon Prime oder Netflix habe ich sie nicht gefunden :|
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » So 29. Apr 2018, 19:37

Rider hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 19:34
Den ersten hatten sie jetzt ungeschnitten ab 16 freigegeben. Ist mit der Gewalt in heutigen Filmen ja kaum noch zu vergleichen. Konnte mich an viele Sachen nicht mehr erinnern.
Würde jetzt die anderen Teile auch gerne wieder gucken. Weiß aber nicht so richtig woher man die bekommt. Bei Amazon Prime oder Netflix habe ich sie nicht gefunden :|
Ja, so gehts mir mit den Nightmare on Elm Street Filmen. Hätte ich voll Bock drauf (auch um Frau Bullets weitere Wissenslücken zu schließen), aber weder Prime noch Netflix haben die, schade... :|

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 16963
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Rider » So 29. Apr 2018, 19:40

Im übrigen finde ich, dass Clive Barker mit Hellraiser irgendwie ein total cooles Universum geschaffen hat. Irgendwie müsste ich mir da mal ein Buch von geben (Nach Nightside :mrgreen: )
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Mo 30. Apr 2018, 16:03

Oh ja, die ersten 2,3 Hellraiser-Filme sind klasse, aber gerade der erste hat so ein paar Szenen in denen man glaubt, es handelt sich um einen schlechten Porno! :hm:

Trotzdem mega gut! Wenn man ueber Horrofilm-Monster sprechen will, spielt Pinnhead in einer eigenen Liga.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mo 30. Apr 2018, 16:09

Rider hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 19:40
Im übrigen finde ich, dass Clive Barker mit Hellraiser irgendwie ein total cooles Universum geschaffen hat. Irgendwie müsste ich mir da mal ein Buch von geben (Nach Nightside :mrgreen: )
Probiers mal mit den "Büchern des Blutes". Das sind Sammlungen seiner Kurzgeschichten, gibts manche auch als Hörbuch von... Und als Film finde ich "Cabal - Die Brut der Nacht" eigentlich viel genialer. Aber was Pinhead als solches angeht, da hat Wicket Recht - eigene Liga.

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 16963
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Rider » Mo 30. Apr 2018, 19:39

ja, vielleicht lese ich da mal rein. Wobei Kurzgeschichten nicht ganz so gerne mag.
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Do 3. Mai 2018, 22:14

Und Herr Bullet:

Bitte, bitte, bitte gib Korra noch einmal eine Chance. Es gibt ne Menge Leute die die Serie nicht ausstehen können, aber lass Dich davon mal nicht irre machen. Die erste Staffel war sehr durchwachsen und für Avatar Aang Fans sicher ein richtiger Schock, aber Korra ist eben kein oerfekter Avatar. Die braucht ein Bisschen um sich selber zu finden. Genau darum geht es in der Serie: Charakterentwicklung. Außerdem lohnt sich der Quatsch alleine für das Setting, die Musik und die toll inszenierten Kämpfe. Die Serie hat außerdem einen richtig gelungenen Schluss bei dem sämtlichen fans die Kinnlade auf den Tisch gefallen ist, aber da kann ich wohl kaum drüber schreiben ohne es zu verraten.

Selbst wenn Du ewig anderer Meinung bleiben solltest, lohnt sich die zweite Staffel alleine für die Doppelfolge mit dem Flashback, bzw der Vorgeschichte über den ersten Avatar: Wan.
Wan_and_Mula.png
Wan_and_Mula.png (137.68 KiB) 1855 mal betrachtet

Aber was fasel ich hier über Kinderserien, wo wir gerade bei Horrorfilmen waren? Am Sonntag kam die allerletzte Folge (schnüff) von Ash vs Evil Dead heraus! Wer hat das gesehen?
Ich muss wohl kaum erwähnen dass das eine Serie voll und ganz nach meinem Geschmack ist! naja es ist kein zweites "Westworld", aber das hätte auch nicht zu Evil Dead gepasst...
Und der Soundtrack! Ist die Serie von mir und ich hab nur wieder vergessen, dass ich sie gemacht habe?

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » So 3. Jun 2018, 11:02

Seit gestern die neue Staffel "Arrested Development". Was hab ich mich darauf gefreut, fand ich den Wahnsinn-in-Serienform doch völlig genial-bescheuert. Ist immer noch total drüber, aber ich bin nach drei Folgen und der langen Zeit ohne noch nicht ganz wieder drin. Schade ist, dass kaum einer seine/ihre vorherige Synchronstimme hat, aber das wird schon. Wie gesagt: ich freue mich und heute gehts weiter :)

Benutzeravatar
MMFan
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 529
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:34

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MMFan » So 3. Jun 2018, 16:57

Heute geschaut: Rollerball von 1975 sowie Alien Nation - Spacecop LA 1991, beide mit James Caan. Einfach zeitlose Klassiker, zumindest Rollerball. Um Lichtjahre besser als dieser Dreck von 2002 mit Jean Reno!
Wer hat Warsteiner bestellt?

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » So 3. Jun 2018, 17:12

MMFan hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 16:57
Heute geschaut: Rollerball von 1975 sowie Alien Nation - Spacecop LA 1991, beide mit James Caan. Einfach zeitlose Klassiker, zumindest Rollerball. Um Lichtjahre besser als dieser Dreck von 2002 mit Jean Reno!
Oh ja, Rollerball ist großartig und wie Du sagst ein Klassiker. Den 2002er habe ich (wohl zum Glück dann?) nie gesehen...

Benutzeravatar
MMFan
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 529
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 13:34

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von MMFan » So 3. Jun 2018, 21:34

Bulletrider hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 17:12
MMFan hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 16:57
Heute geschaut: Rollerball von 1975 sowie Alien Nation - Spacecop LA 1991, beide mit James Caan. Einfach zeitlose Klassiker, zumindest Rollerball. Um Lichtjahre besser als dieser Dreck von 2002 mit Jean Reno!
Oh ja, Rollerball ist großartig und wie Du sagst ein Klassiker. Den 2002er habe ich (wohl zum Glück dann?) nie gesehen...
Ja, der 2002er ist eine reine Actionorgie, nichts Gesellschaftskritisches mehr. Länger als ein halbe Stunde habe ich es nicht ausgehalten...
Wer hat Warsteiner bestellt?

Benutzeravatar
Chibby
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Chibby » Do 19. Jul 2018, 21:39

:mrgreen: Gerade eben eine Folge hiervon, Attack Of The Amazon Women:



Was soll ich sagen, Samstag am Donnerstag Abend. Ist alles etwas simple gestrickt klar, aber einfach nach wie vor cool, die Musik und überhaupt alles :top:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Fr 20. Jul 2018, 10:05

Chibby hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 21:39
... und überhaupt alles :top: ...
Genau das! :mrgreen: Es gibt ja auch in der "Neuzeit" schon tolle Cartoons, aber ich fände es so geil, aber es fehlt irgendwie ein cooles Fantasy-Setting. Ja, es gibt Fantasy Cartoons, auch mit Barbaren und so, aber diese Mischung aus Fantasy mit Technologie (wie halt he-Man, Thundarr, Thundercats) findet man nicht in der Form.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Di 24. Jul 2018, 09:48

Gestern via Amazon Prime "THE GUEST" angeguckt. Hat mir ziemlich gut gefallen. Anfangs ein ruhiger Thriller, der später etwas kerniger wird. Dazu eine schöne Bildsprache und klasse (80s/wave mäßiger) Soundtrack. Kann man sich durchaus gut geben... bei Interesse guckt NICHT den Trailer, da der echt einiges vorweg nimmt!
„Als "... groß, abgefahren und knallhart!" beschreibt die Vanity Fair das neue Werk von Regisseur Adam Wingard (YOU'RE NEXT). Dabei ist THE GUEST vor allem visuell perfektes Thriller-Kino mit stimmigem 80er-Jahre-Flair und atmosphärischem Soundtrack. Eine actiongeladene Hommage an Filme wie HALLOWEEN, TERMINATOR oder DIE BOURNE IDENTITÄT - präsentiert im Stil eines Nicolas Winding Refn (DRIVE, ONLY...)“ (amazon.de)
tg.jpg
tg.jpg (19.46 KiB) 1607 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Fr 21. Sep 2018, 12:58

Ich schreibe jetzt einfach was übers Kino. In Bonn im Woki laufen nämlich noch immer (fast) jeden Donnerstag ausgewählte Kultfilme für 5€ auf der großen Leinwand.
Ich sah dort bereits Fight Club und Hitchcocks Die Vögel, zwei tolle Filme, die ich aber bereits kannte. Gestern sah ich dort einen Film, den ich noch nicht kannte: Martin Scorseses TAXI DRIVER.
:shock:
Junge, junge, der Film ist krass. In Sachen Gewaltdarstellungen gibt es Anno 2018 zwar härtere Filme, aber Taxi Driver ist einfach finster, hoffnungslos, nihilistisch, ...
Ich müsste mich sehr lange und gut vorbereiten, wenn ich mehr über diesen Film schreiben wollte. Mich hat er irgendwie an Fight Club und Nightcrawler (!) erinnert. Auf jeden Fall sehenswert, aber keine leichte Kost / Nichts zum "nebenbei Schauen". :wink:

Im Oktober läuft dann tatsächlich Fear And Loathing In Las Vegas im Kino. :cool:

Nachtrag:
The Guest? "Vom Regisseur von You're Next" ist eigentlich ein ziemlich guter Grund einen großen Bogen um diesen Film zu machen! Hm...

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Fr 28. Dez 2018, 11:11

Wie schon mal erwähnt, bin ich ja nicht so für Horrorzeugs zu haben (Blut udn Gedärme = ja, Erschrecken = bitte nicht :wink: ), Frau Bullet dagegen schon und so gucke ich zwangsläufig mit, haha. So kam es, dass wir über die Feiertage "GHOST STORIES" auf Prime sahen. Und ich muss sagen: Geil! Der hat echt Bock gemacht. Kein typischer Ami-Einheits-Jump-Scare-Brei, sondern britisch und halt irgendwie anders. Kann ich sehr empfehlen:


Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13100
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Bulletrider » Mo 14. Jan 2019, 20:36

Mega geil! GET OUT. Gibts bei Prime. Angucken lohnt sich total! Abgefahrene Mystery Thriller mit etwas Schocker hier und da, saugut! Googlet am besten nix übern Inhalt, guckt keine Trailer. Dann machts am meisten Spaß! :mrgreen: :D

Bild

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Di 12. Feb 2019, 17:42

Hab mal wieder ne Menge abgefahrenes Zeug gesehen ...

Allen voran: Es gibt einen Film zu BraveStarr?! Also wer auf der Suche nach einem Trip ist und den Heavy Metal Zeichentrickfilm schon kennt sollte da mal reinschauen. Ist zwar harmlos im Sinne von jugendfrei, aber total abgedreht, total drauf und total metal!
Gibt es auf deutsch oder englisch komplett auf YouTube.

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Habe gerade geguckt (DVD, Fernsehen)

Beitrag von Wicket » Di 5. Mär 2019, 12:53

In letzter Zeit wurde in meinem Umfeld des öfteren über die kultige Serie Sinnlos im Weltraum gequatscht. Quasi di Mutter als Fun Synchros. Solche Videos waren eine Zeit lang eine echte Plage im Internet. Sinnlos im Weltraum ist allerdings ein Werk aus den 90ern - die haben damals die Audiospur live auf eine VHS Kassette mit Star Trek Folgen aufgespielt! Dann haben Fans dieser Serie Lord of the Weed erstellt - als Hommage an SIW - und daraufhin gab es plötzlich eine ganze Flut an solchen Filmen ...


Ich hatte auf jeden Fall spontan Bock die Serie nochmal zu schauen und zu meinem Entsetzen gibt es den Quatsch nicht auf YouTube! Lediglich einzelne Szenen und Best-Ofs und ein Radiobeitrag von WDR5.
Um die Serie schauen zu können muss man auf die offizielle Webseite gehen und mit 9 individuellen Dowloads ein Rar Archiv herunterladen, indem sich eine ISO Datei befindet, die man dann auf DVD brennen kann. :zweifel:
Alternativ gibt es EMule Links !?! :zweifel:
Ich möchte an dieser Stelle erwähnen dass die Seite aussieht als wäre sie seit 2002 nicht verändert worden.
(und ja, man kann isos einfach mit dem vlc media player öffnen, ich weiss.)

Ist auf jeden Fall einen Blick wert:
http://www.sinnlosimweltraum.de

Antworten