Indiana Jones Filme

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
DanielBreitner
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 270
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 17:46
Kontaktdaten:

Indiana Jones Filme

Beitrag von DanielBreitner » Di 25. Okt 2016, 10:17

Wer mag mit mir über das Königreich der Kristallschädel diskutieren ?

Habe ihn eben noch einmal auf Amazon Prime gesehen ...
PCs:
XT mit Hercules-Grafikkarte | 386 SX 16 | 386 DX 33 | 486 SX 25 | 486 DX2 80 | Pentium 3(?) 466 | AMD Athlon 2000+ | MAC ! :)

MAGs:
DOS International | PC Joker | PC Player | Gamestar

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4051
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones Filme

Beitrag von Wicket » Di 25. Okt 2016, 13:28

Ich muss mich an dieser Stelle wiederholen. Indiana Jones 4 sieht so aus:

Bild

Kristallgedöns war zwar gar nicht mal so gut, aber so furchtbar wie er immer beschrieben wird war er dann auch wieder nicht. Am meisten geärgert haben mich die schlechten Effekte und die Tatsache, dass am Ende keine Ekel/Schock/Splatter-Szene zu sehen war. Der Tod der Antagonistin war wie dafür gemacht...
Viele oft besprochene Kritikpunkte finde ich hingegen kleinlich, da die anderen Indy-Filme auch nicht gerade realitätsnah gewesen sind (das hatte ich aber bereits im Star Wars Thread erwähnt).
Das 50er Jahre Setting halte ich übrigens für eine gute Idee.

Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14327
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Indiana Jones Filme

Beitrag von Motu » Di 25. Okt 2016, 13:35

Der 4 Teil ist ok mehr nicht... für mich echt ein richtig schwacher Indiana Jones
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......

Benutzeravatar
Chibby
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Indiana Jones Filme

Beitrag von Chibby » Di 25. Okt 2016, 17:01

Hätten die mal lieber Indiana Jones and the fate of Atlantis angepasst und auf Zelluloid gebannt. :wink:

Trotzdem war ein gewisses Indy Flair erhalten geblieben und der Film auf keinen Fall schlecht. Das Alien Dingsbums am Ende war etwas zu, ich weiss nicht. Die Idee war ja nicht schlecht, es gibt genug Alien Theorien um so einige Urvölker also wieso nicht, aber das Ende war mir dann ein bisschen too much.

Edit: Gehört das nicht eher in die Kino/Filme Ecke ? :gruebel:

Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5578
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Indiana Jones Filme

Beitrag von Ken-sent-me » Mi 14. Dez 2016, 03:15

Ohne diese übertriebenen CGI Achterbahnfahrten (die Verfolgungsfahrt im Dschungel) und diese hässliche CGI Ameisen Szene fänd ich den garnicht schlecht.
Das Alienthema an sich hat mich garnicht so gestört, nur dass es am Ende doch zu deutlich dargestellt wurde... hätte da nochn bisschen miseriöse, offener bleiben können... so ala Akte X....

Benutzeravatar
Shikadi-Netzwerk
Cheater
Beiträge: 37
Registriert: So 16. Okt 2016, 13:17

Re: Indiana Jones Filme

Beitrag von Shikadi-Netzwerk » Mi 14. Dez 2016, 23:41

Das mit dem Aliens hat mich auch nicht gestört, empfand es sogar als frischen Wind was man
in Filmen eher selten sieht. Die Umsetzung war jedoch nicht so super. :)
"It's Commander Keen, not Captain Keen..." - Billy Blaze

Antworten