Indiana Jones 5 kommt 2022

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19525
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Rider »

Indy 5 soll im Juli 2022 erscheinen.
Gespielt von Harrison Ford der 78 Jahre alt ist.
Auch im hohen Alter wird Harrison Ford (78) nicht müde, einen der bekanntesten Abenteurer der Welt zu spielen. Im Rahmen vieler weiterer Ankündigungen hat Disney bestätigt, dass Ford wieder in die Rolle des vielgeliebten "Indy" schlüpfen wird. Der nächste "Indiana Jones"-Film, der mittlerweile fünfte Streifen der Reihe, soll im Juli 2022 erscheinen. Rund 40 Jahre nach dem ersten Teil "Jäger des verlorenen Schatzes" aus dem Jahr 1981.
https://www.stern.de/kultur/indiana-jon ... 29202.html

Eure Meinungen?
indiana-jones.gif
indiana-jones.gif (488.64 KiB) 969 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Bulletrider »

Ich liebe Indy einfach. Punkt. Selbst mit dem schon echt bitteren vierten Teil kann ich Spaß haben, wenn der natürlich eigentlich im Vergleich zu den anderen unfassbar ist. Und auch wenn es vermutlich etwas albern sein wird, eine fast 80 jährigen Harrison Ford in der Rolle zu sehen, kann und will ich mir auch keinen anderen da vorstellen. Sicherlich wäre es prinzipiell Zeit, die Fackel weiterzugeben. Aber in Frage kommen würde da für mich eigentlich nur ein junger Harrison Ford, was halt nicht geht. Von der Statur her nicht ganz passend, aber wenn überhaupt, könnte ich mir vom Typ her Nathan Fillion da vorstellen. Ich befürchte aber auch, dass das großes Potential hat, Grütze zu werden, aber wie gesagt - ich liebe die Indy Reihe, den Charakter etc. Ist einfach von allen 80er Franchises mein absoluter Favorit (daher sammeln sich hier auch Bücher, Comics etc dazu :wink: ). Und deswegen kann ich wider bessern Wissens einfach nur drauf hoffen :-)
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5867
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Ken-sent-me »

Sooo scheisse wie alle sagen fand ich den vierten garnicht... Der hatte auch seine Momente; da hatte mich im Grunde nur diese CGI Verfolgungsjagt/Schwertkampf mit den Trucks und diese Ameisenszene gestört...

Ist Indy mittlerweile auch Disney?
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4101
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Punisher81 »

Ken-sent-me hat geschrieben: Fr 11. Dez 2020, 14:49 Ist Indy mittlerweile auch Disney?
Ich glaube, es ist sogar eine Serie auf Disney+ geplant.

Edit: Damit war vielleicht auch nur der Film gemeint. Ich fand die News etwas verwirrend. Jedenfalls kommt da noch was. :mrgreen:
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Wicket »

Ken-sent-me hat geschrieben: Fr 11. Dez 2020, 14:49 Sooo scheisse wie alle sagen fand ich den vierten garnicht... Der hatte auch seine Momente; da hatte mich im Grunde nur diese CGI Verfolgungsjagt/Schwertkampf mit den Trucks und diese Ameisenszene gestört...

Ist Indy mittlerweile auch Disney?
Und die Wasserfall-Scene und die Maya-Zombies oder was das sein sollte und die Szene mit den Alienskeletten, ...

All dieser CGI-Kram der mehr nach einem Videospiel aussah als nach einem Indiana Jones - Film. Das 50er jahre Setting inklusive Greaser-Sohnemann und sogar da Bomb hat mich dagegen gar nicht gestört.
Die Leute von red letter media argumentieren dass Indiana Jones nicht alt sein darf. Wir interessieren uns wohl nicht wirklich für den Charakter Indiana Jones - wir wollen lediglich selber Indy sein. Und dazu gehört nunmal auch jünger zu sein als der Präsident der vereinigten Saaten...

Ich würde argumentieren wenn das Alter das einzige Problem ist, kann ich damit leben. Aber ich möchte ein paar "echte" Actionszenen drin haben. Stuntmen! Sets! Das volle Programm eben. Und Gewalt! Vergleciht mal wie viele Menschen Indy in der Trilogie umlegt (und wie) mit der Gewalt in Indy 4...

Und die Star Wars Filme - auch wenn es keiner hören will - haben bewiesen dass das alles von der technischen Seite her durchaus möglich ist: modernes CGI, viele old school Effekte und Kostüme sowie Stuntmen ergeben da ein gemeinsames Ganzes ohne dass es komisch aussieht (der Plot war furchtbar, aber das ist ein anderes Thema).

Also ich bin dabei! :top: Und sollte sich Indy 5 als totaler Reinfall herausstellen geht meine Welt davon nicht unter.
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3505
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Kopremesis »

Ich habe ja erst kürzlich die gesamte Reihe wieder durchgeguckt, und sie gehört nach wie vor zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Auch der vierte Teil fällt hierbei nicht ab.
Meine Wertungen: 9 / 9 / 10 / 9

Wenn sie es schaffen, Indy im Stile von Sean Connery darzustellen und den Stab an einen jungen Indy weiterzureichen, wäre das eine sehr feine Sache. Aber auch wenn es anders kommen mag: ich bin gerne dabei! :top:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Wicket »

Neun Punkte? Niemals! :laughing:
Für eine vernünftige :wink: Bewertung müsste ich mir den Film nochmal ansehen, aber ich erinnere mich gut daran dass mir die erste Hälfte wesentlich besser gefallen hat als die zweite.
markus1983
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 61
Registriert: Di 1. Dez 2020, 13:27

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von markus1983 »

Die komplette Franchise und Ford in Ehren, aber braucht man des alles noch?

Wurde eh schon alles in den 4 Filmen gesagt.
Benutzeravatar
Corrin
Foren-Methusalem
Foren-Methusalem
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 12:32
Wohnort: Altersheim "Rheumasalbe"
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Corrin »

Och nööö, sowas ist doch nur Geldmacherei. Fällt denen nix neues ein ?
To old to die young
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Bulletrider »

Wenn es was mit Substanz ist und der Film was "kann", sollen die Macher damit ruhig verdienen. Ist doch legitim. Würden jetzt jmd mit nem Film über nen Abenteuerer-Archäologen unter neuem Namen um die Ecke kommen, würde sicherlich " Indy Kopie BUUUUH, Pfui" zu hören sein.
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2933
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von MIX »

Na ja, wenn die Maske das nochmal hin bekommt.
Aber verstehen wird die jüngere Generation das nicht, warum so alte Menschen solche Rollen spielen :-)
indiana-jones-5-harrison-ford-1135664.jpg
indiana-jones-5-harrison-ford-1135664.jpg (33.81 KiB) 901 mal betrachtet
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4101
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Punisher81 »

Der Film wäre eigentlich eine gute Gelegenheit für Indy die Peitsche an einen Nachfolger zu übergeben, der im alten Geist die Serie fortführt. Leider birgt das dann auch die Gefahr der Verschlimmbesserung. Ein Reboot oder ähnliches, sofern man die Serie weiter fortführen will, würde bestimmt in die Hose gehen.
Ich habe erst einmal keine Erwartungen an den Film, lasse mich aber gerne positiv überraschen. Den Zeitgeist der 80er werden sie wohl nicht mehr treffen, der hat für mich auch immer einen einen Großteil der Filme ausgemacht.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4901
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Wicket »

Bitte entschuldige die Klugscheißerey, aber haben die Indy-Filme den Zeitgeist der 80er Jahre nicht eher geprägt als eingefangen? So wie ich das verstehe war das eine Hommage an uralte Abenteuerfilme (und -Serien), ähnlich wie Star Wars in großen Teilen eine Hommage an Flash Gordon war.

Demnach hat Indiana Jones einen großen Teil zum Zeitgeist beigetragen, aber nie versucht "en vogue" zu sein. Aber da ich erst 1987 geboren bin kann ich das nicht so gute einschätzen ...

Ich finde es echt angenehm wie hier alle dieselbe Einstellung zum Film haben:
"Ojeh. Könnte was werden. Wird wahrscheinlich nichts. Wir lassen uns aber gerne positiv überraschen!"
:bier:
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4101
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Punisher81 »

Ob sie ihn geprägt oder nur wiedergespiegelt haben, ist ja erst einmal zweitrangig. Sie entsprechen jedenfalls dem damaligen Zeitgeist wie viele alte typische 80er Jahre Filme, die "wir" so schätzen. Ghostbusters, Zurück in die Zukunft, Gremlins etc.
Filme sind heute anders und dieses Schicksal wird einem neuen Indy-Film auch widerfahren.
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5867
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Ken-sent-me »

Punisher81 hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 12:41 Ob sie ihn geprägt oder nur wiedergespiegelt haben, ist ja erst einmal zweitrangig. Sie entsprechen jedenfalls dem damaligen Zeitgeist wie viele alte typische 80er Jahre Filme, die "wir" so schätzen. Ghostbusters, Zurück in die Zukunft, Gremlins etc.
Filme sind heute anders und dieses Schicksal wird einem neuen Indy-Film auch widerfahren.
Zumal viele der Filme die wir so schätzen ojektiv betrachtet echt nicht gut gealtert sind... wobei ich allerdings die genannten Ghostbusters, BttF und Gremlins auch durchaus als die positiv Beispiele sehe...

Indy 3 hingegen war mir 30 Jahre später dann schon n tick zu albern, was vor allem die meisten Szenen mit Sean Connery zunichte macht... von den schlechten Effekten ganz abgesehen... Wirkt auf mich heute mehr denn je wie ne Slapstick Komödie... Mittlerweile finde ich den Zweiten tatsächlich besser als den Dritten...
Das wollte ich nur noch mal gebeichtet haben... Jetzt könnt Ihr mit der Steinigung beginnen.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 15374
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Bulletrider »

Ken-sent-me hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 13:23 Das wollte ich nur noch mal gebeichtet haben... Jetzt könnt Ihr mit der Steinigung beginnen.
Ach, das ist ja bei jedem anders. Von daher... Aber bei mir ist es tats. so, dass ich Indy III vor nicht allzu langer Zeit erneut gesehen habe und für mich funktioniert der immer noch ganz fantastisch (wie auch I und II). Ebenso wie BTTF zeitlos - im Gegensatz zu Ghostbusters, Gremlins oder auch Goonies, Lost Boys etc. Die sind ohne Nostalgiebrille nämlich bei mir nicht gut gealtert. Aber diese Thematik des gut/schlecht alterns ist so dermaßen subjektiv, dass es da x Meinungen zu geben wird, die jede für sich richtig sind.
Benutzeravatar
Punisher81
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4101
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Indiana Jones 5 kommt 2022

Beitrag von Punisher81 »

Ich muss gestehen, dass ich die Filme auch ewig nicht mehr gesehen habe - obwohl ich schon seit einer Ewigkeit die Blu-ray Box hier stehen habe. Das wäre vielleicht mal eine Aktion für Weihnachten.
Den vierten habe ich auch nicht so schlecht in Erinnerung, wie er immer dargestellt wird. Ich bin mal gespannt, ob ich danach anders urteilen werde.
Chicken! Fight like a robot!
Antworten