Zeigt her eure Sammlung

Hier kannst du deine Sammlung präsentieren. Egal, ob alte Hardware, Spiele oder andere Sachen aus der guten alten Zeit.

Moderator: Bulletrider

Benutzeravatar
AlexS
Parkhaus-Troll
Parkhaus-Troll
Beiträge: 3328
Registriert: So 2. Jul 2006, 11:06
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von AlexS »

Faery Tale Adventure ist ein RPG mit etwas Ultima-Feeling... ganz nett, aber auch nichts besonderes. :wink:

Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Wicket »

Ken-sent-me hat geschrieben: @Psychot

deine Nintendo OVP Sammlung ist ja schonmal beeindruckend... ;-)
Auf jeden Fall! Ich denke da besonders an die SNES Spiele in den größeren Boxen, wo ein Spieleberater direkt dabei war (SoM, Metroid). :top:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

So hab dann doch schonmal ein paar Fotos gemacht, von den Sachen die ich komplett noch hier in der Wohnung hatte...
Dateianhänge
nescoll.jpg
mdcoll.jpg
mscoll.jpg
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14261
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Motu »

Alain auf dem Mega Drive war klasse, so oft gespielt :D
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Wicket »

Ist das da rechts bei den NES Spielen Zelda in silber, oder liegt das an der Kamera und Du hast das Spiel einfach doppelt?
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

habs einfach doppelt, is auch gold... hab letztens ausversehen zwei ersteigert weil ich nicht gedacht hatte sie für das geld zu kriegen ;-)
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

Und weiter gehts mit Nintendo:
Dateianhänge
n64coll.jpg
snescoll1.jpg
snescoll2.jpg
snescoll3.jpg
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Wicket »

klasse! :top:
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von PsychoT »

Rider hat geschrieben:Deine Sammlung ist schon beeindruckend. Der SNES ist auch noch OVP? Cool...
Ja, zwei Stück sind noch in OVP.
Rider hat geschrieben:Btw: Kein NES?
Auf gar keinen Fall!!!
Rider hat geschrieben:Ist aber ein interessanter Aspekt! Welche Hardware/Spiele habt ihr denn noch aus eurer Kindheit? Also nicht als Erwachsener nachgekauft.
An Hardware meinen ersten Amiga 500 und meinen ersten Amiga 1200. Meinen ersten C64 habe ich vor einigen Jahren bei eBay verkauft, weil er eine modifizierte Optik hatte und ich alles gerne im Originalzustand haben wollte, als ich mir meine Hardware-Sammlungen erweitert zusammengekauft habe (wollte ja für jedes Gerät mindestens 1-2 Ersatzgeräte haben, die 1:1 gleich sind). Habe lange überlegt ob ich das wirklich machen sollte, da an so einem Gerät ja auch gewisse Erinnerungen hängen, aber letztenendes habe auch ich nicht unendlich Platz und die Vernunft hat gesiegt, ganz abgesehen davon mag ich's gerne einheitlich, daher sehen quasi alle meine C64 gleich aus. SNES und N64 hatte mein Bruder, daher habe ich mir das als Kind bzw. Jugendlicher nicht selbst kaufen müssen (nur einige Spiele... :mrgreen: ). Was ich noch an Original-Software aus der Kindheit habe sind etliche C64- (Turrican, Turrican II, Last Ninja 3, X-Out, To Be On Top, Demon Stalkers, Samurai Warrior etc.) und Amiga-Spiele (Bundesliga Manager Professional, Lemmings, Eye of the Beholder etc.). Ich hatte nur dummerweise früher die Angewohnheit alle OVPs direkt in die Mülltonne zu schmeißen, nachdem ich Datenträger plus Anleitung aus dieser genommen hatte. Daher habe ich im eBay-Zeitalter Ende der 90er angefangen mir alles wieder zusammenzukaufen. Eigentlich wollte ich nur das kaufen, was ich eh schon hatte, nur wieder mit OVP, doch im Endeffekt hatte ich dieses Ziel viel zu schnell erreicht und so habe mir gleich alles gekauft, was ich damals gerne gespielt habe. Anfangs nur für C64 und Amiga, dann für alle Systeme. Und natürlich immer für die Systeme, die ich aktuell gespielt hatte, was beim Beginn meines Sammlungsaufbaus das Nintendo 64 war. Als ich auch das alles erreicht hatte, habe ich mir für meine Konsolen-Favoriten Spiele gekauft, die ich noch nicht kannte, die aber einen guten Ruf genießen und mir aufgrund der Thematik zusagen würden. Als das auch alles abgehakt war, hab ich mir dann noch ein SEGA MegaDrive gekauft und dann noch alles, was es an guten Ballerkram und sonstigen Spielen, die mich ansprechen würden, ausgenommen natürlich Spiele, die zu willkürlichen Mondpreisen von 180 Euro aufwärts angeboten wurden und werden (auch wenn ich das bei vielen Spielen auch mittlerweile locker verlangen könnte, wenn ich mich so auf dem Markt umgucke :cool: ), gibt. Und so ist das entstanden, was man auf den Fotos sehen kann. Ich werde aber sicherlich irgendwann meine Sammlung, vor allem im Bereich SNES und SEGA MegaDrive, wieder verkleinern. Und zwar genau um die Spiele, mit denen ich keine kindlichen, nostalgischen Gefühle verbinde und/oder die mir dann doch nicht so ganz zugesagt haben. Ich will nur die Perlen und/oder Nostalgie pur haben!
Wicket hat geschrieben:
Ken-sent-me hat geschrieben: @Psychot

deine Nintendo OVP Sammlung ist ja schonmal beeindruckend... ;-)
Auf jeden Fall! Ich denke da besonders an die SNES Spiele in den größeren Boxen, wo ein Spieleberater direkt dabei war (SoM, Metroid). :top:
Ja, die sind in OVP und im guten Zustand oder besser schon nicht ganz billig, das ist wohl wahr. Aber auch wenn quasi alles, was man sehen kann, genau diese Attribute aufweisen (komplett mit Anleitung und OVP im guten Zustand oder besser), finde ich meine Amiga-Sammlung noch mit Abstand am besten von allen. Bis auf "Dogs of War" ist da wirklich alles dabei, was was taugt. Es ist die für mich kompletteste Sammlung von allen. Auch wenn die C64- oder auch die N64-Sammlung schon top ist, aber beim Amiga sind wirklich nur die Perlen dabei und das ganze dann auch noch mit Nostalgie pur. So stelle ich mir das für alle Systeme vor. Muss also irgendwann mal wieder dran gearbeitet werden. Hab's die letzten 8 Jahre ruhen lassen und nur Spiele für aktuelle Systeme gekauft und nebenbei noch andere Dinge des Lebens sortiert... :blind:

Wenn aber einer zufällig die Erstauflage von "Giana Sisters" oder "IK+" in der Disk-Version für den C64 oder "Dogs of War" für den Amiga verkaufen möchte, beides natürlich wie sich das gehört komplett und in OVP im guten Zustand oder besser, bin ich gerne bereit mir das Angebot unterbreiten zu lassen. Das sind eigentlich die einzigen Spiele, die ich noch für die Sammlung benötige.

Ach, und wie man auf dem zweiten Foto im Bereich SNES sieht, habe ich auch noch einige SNES-, N64- und Atari 2600-Spiele ohne die OVP. Dies ist ein nicht hinzunehmender Zustand einer Sammlung (ok, die Atari-Spiele, die mein Neffe so gerne nach hinten drückt, sind in dieser Position auch nicht hinnehmbar, ich geb's ja zu). Anleitung, OVP, Datenträger und evtl. Zusatzboxeninhalt, so gehört sich das (und das ganze dann relativ weit vorne im Regalfach präsentiert, um die optische Linie beizubehalten). Wer also noch ganz viel Software für diese Systeme hat und OVPs loswerden will, PM an mich! :wink:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Wicket »

Deine Sammlung ist eh so riesig, dass sie einen auf den ersten Blick erschlägt! Die großen SNES-Verpackungen sind mir nur als erstes ins Auge gefallen, weil das eben (im gegensatz zum Amiga) genau mein Steckenpferd ist. Nintendo hat mich mein Leben lang begleitet, die klassischen Heimcomputer habe ich erst viel später kennen gelernt. Ich habe zwar nicht vor mir mega seltene Spiele in OVP zu kaufen (dafür fehlt es mir einfach an Kohle), aber von Secret of Mana, Metroid und Co weiß ich nur allzu gut, was die wert sind. Was Amiga-Spiele heute kosten... keine Ahnung!
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2155
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von PsychoT »

Die Amiga-Spiele, die ich im Regal stehen habe, kosten mittlerweile zwischen 20 und 350 Euro. Bei den anderen Systemen ist's ähnlich.

Wenn ich mir alleine das Beispiel Turrican angucke: Unter 70 Euro (Turrican 3 OVP für den Amiga) geht nichts. Turrican und Turrican II (Amiga) kosten mittlerweile eher 150 Euro aufwärts. Für den C64 ist's ein kleines bißchen günstiger, aber auch hier sind 60 Euro aufwärts normal. Die SNES-Varianten Super Turrican 1 und 2 kosten OVP jeweils 100-300 Euro, alleine die losen Module gehen an die 100 Euro. Natürlich kann man sich auch ein völlig ramponiertes Modul mit zerrissenem Aufkleber mit Glück für ca. 10-20 Euro holen, aber das ist es meiner Ansicht nach nicht wert. Und Mega Turrican auf dem SEGA MegaDrive kostet OVP 80-200 Euro.

Wenn einem das alles zuviel ist bleibt nur eins: Jeden Tag eBay nach entsprechenden Auktionen von Privatanbietern mit niedrigem Startpreis durchforsten und darauf hoffen, dass man, vorausgesetzt man bietet erst in den letzten Sekunden, das ganze etwas günstiger bekommt. Wobei die Chancen dazu mittlerweile deutlich geringer geworden sind als noch vor Jahren. So gesehen habe ich eigentlich alles richtig gemacht. Denn ich hätte nicht gedacht, dass meine Spiele im Wert steigen und ich die Ausgaben locker wieder reinbekommen würde, wenn ich alles wieder verkaufen wollte. Ich würde heute sogar ein Vielfaches von dem bekommen, was ich dafür gezahlt habe. Aber das will ich ja ohnehin nicht... :mrgreen:

Was Secret of Mana auf dem SNES angeht:
Vielleicht kannst du, wenn du es kaufen willst und noch heute bereit bist Geld in die Hand zu nehmen, hier einen Schnapper machen. Ansonsten kommst du unter 80 Euro nicht hin. Kostenpunkt normal wäre 80-180 Euro.
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4832
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Wicket »

Ich habe die Sammlung gerade einem Freund gezeigt, der auch leidenschaftlicher (retro-) Zocker ist (besonders Castlevania und Megaman X) und da haben wir spaßeshalber mal geschaut, was man bei Ebay für ein originalverpacktes Megaman X3 hinlegen muss...

Bild

:megalol:

Nein, Danke!
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14261
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Motu »

Mach doch einen preisvorschlag :mrgreen:
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19438
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Rider »

:shock: Das sind mal Preise! Ich schätze bei solchen Sammlern spielen Preise absolut keine Rolle mehr. Aber ich finde, wenn man bei Ebay nach alten Konsolen guckt die Preise in den letzten Jahren auch ziemlich in die Höhe gegangen sind. Selbst einfache SNES Konsolen (auch defekt) gehen für gutes Geld weg. Mein Probotector für den Mega Drive hat sich inzwischen im Wert verdoppelt....
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

Na bei ebay sofortkauf ist natürlich auch immer viel wunschdenken dabei...
Die mega man spiele halte ich für unrealistisch, selbst wenn sie eingeschweiss wären..
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14261
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Motu »

Wo ich jetzt gebrauchte Retro spiele endekt habe zufällig, bei Rebuy die bieten auch an.
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19438
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Rider »

Ken-sent-me hat geschrieben:Na bei ebay sofortkauf ist natürlich auch immer viel wunschdenken dabei...
Die mega man spiele halte ich für unrealistisch, selbst wenn sie eingeschweiss wären..
Ich setze manche Auktionen auf meine Beobachtungsliste und bin erstaunt, zu welchen Preisen die Sachen weggehen. Das Megaman Spiel mag vielleicht überzogen sein. Aber die Preise sind eindeutig angestiegen. Und das nicht zu knapp.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

Rebuy sind aber auch verbrecher... Frag mich wie die sich überhaupt halten können?!

Für nen komplettes, funktionstüchtiges Snes ist Top-Zustand bieten die ganze 12€.... bei Ebay liegen die mittlerweile zwischen 50 und 100€...
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5841
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Ken-sent-me »

Überlege mich mal mit solchen Retro Game Cases für NES, SNES und N64 auszustatten...
Zumindest schicker als nur da Modul, und die Anleitung kann auch gleich mit rein...

Bild
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14261
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Zeigt her eure Sammlung

Beitrag von Motu »

Sehen gut aus, hatten die Video Theken damals bei uns auch.
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Antworten