Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Hier findest du News und Gerüchte aus der Retro-Szene, wie z.B. neue Retrokonsolen, Spieleentwicklungen, Remakes etc.

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
Benutzeravatar
Ken-sent-me
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5954
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Ken-sent-me »

"Ne :D
Finde ich wirklich detailliert und beweglich."

Ist ja auch cool; aber es gibt mittlerweile viiiel beeindruckenderes auf dem Gebiet, deswegen konnte ich das nicht einordnen :mrgreen:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Guckt euch mal dieses kleine Game hier an. Huntdown sieht meiner Meinung nach sehr gut aus :D
Für PC (GOG, Steam), XBox, Playstation und Switch





https://www.gog.com/game/huntdown
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2961
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von MIX »

Ich bin ja mit solchen 'Actionspielen' höchstens mal in Videotheken in Berührung gekommen und kenne das nur aus Reviews :D
Aber bei dem Game fällt mir sofort auf, wie viel Mühe in der Hintergrund-Kulisse steckt. Als PC-Version juckt es schon in den Fingern.
Täuch ich mich oder kann man in Huntdown mal so richtig in Deckung gehen...und so etwas mehr Ruhe in die Run's bringen? :mrgreen:
In jedem Fall echtes 80'er Jahre feeling :top:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Auf die Deckungsfunktions würde ich da nicht so viel geben :mrgreen: Ein Action Feuerwerk ist das :violent: :top:
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Kopremesis »

Huntdown hatte ich hier ja bereits gepostet: https://retropoly.de/retroforum/viewtop ... 805#p98805

Einfach nur der absolute Hammer! Da passt einfach ALLES! :prayerr:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Stimmt, hattest du schon geschrieben. Hab ich zwischenzeitlich vergessen.
Ich bin auch am überlegen, ob ich es mir hole :gruebel:
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2961
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von MIX »

Wie hat ein weiteres Review über Huntdown behauptet....?
Wenn es das Game damals gäbe, wäre es Heute ein Klassiker :D
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Kopremesis »

MIX hat geschrieben: Mo 17. Mai 2021, 18:05 Wenn es das Game damals gäbe, wäre es Heute ein Klassiker :D
GENAU DAS habe ich vorhin beim Schauen des Trailers auch gedacht! :D
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Kopremesis »

Habt ihr schon das neue Spiel auf Google ausprobiert. Richtig geil gemachtes, klassisches 2D-RPG mit Olympiabezug. Hab mal ein paart Minuten reingespielt und das hat überraschend viel Spaß gemacht. Das muss ich nochmal weiterspielen.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Nee, hab ich nichts von mitbekommen. Gucke ich nachher mal.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Hab jetzt auch ein paar Minuten reingespielt. Die haben sich da ja richtig Mühe gegeben :D
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Waxworks: Curse of the Ancestors

Ein Remake vom Klassiker, der 1992 auf dem Amiga und DOS PC von Accolade veröffentlicht wurde.
Waxworks habe ich damals sehr gerne gespielt. Ein "RPG" mit unheimlicher Atmosphäre und ein paar Schockeffekten im Elvirastil. Das Remake kann auf Steam als Early Access Titel gekauft werden. Ursprünglich wurde versucht, es über Kickstarter zu finanzieren.

Hier ein Vergleichsvideo :top:



Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Ich möchte mal eine kleine Empfehlung für Narita Boy aussprechen.
Von einem spanischen Indie-Team entwickelt und voll mit 80er Kram. An der einen oder anderen Stelle, vielleicht sogar etwas zu viel :mrgreen:

Also, auf jeden Fall ein Jump and Run im heftigen Pixellook. Selbst der Bildschrim sieht die ganze Zeit nach CRT Monitor aus. Ihr findet am Anfang des Spiels ein Schwert, welches auch eure Hauptwaffe ist. Ihr könnt damit allerdings auch Schüsse abfeuern. Alles spielt in einer digitalen Computerweltumgebung statt. Ihr müsst Schlüsselkarten suchen, um bestimmte Eingänge zu öffnen, trefft auch mal auf Bosse und man verläuft sich hin und wieder in der etwas verschachtelten Welt. Die Steuerung ist in Ordnung, könnte aber manchmal etwas genauer sein. Musik ist top!

Bin noch relativ am Anfang, werde aber definitiv weiterspielen.

Gibt es für XBox (Gamepass), PS4, Switch und PC.
edit: für die Switch momentan im Sale (12,49€)

Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Kopremesis »

Das sieht echt cool aus, schön reduzierter Stil. Und zu viel 80er geht gar nicht, das ist schon genau richtig! :hehe:

Waxworks finde ich auch gut. Allerdings würde ich da immer noch da Original bevorzugen, zumal ich das noch nie gespielt habe. :zweifel:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Beim alten Waxworks wäre ich sogar dabei in den Mittwochssessions :braue:
Ich hatte es damals durch. Ist aber so lange her, dass ich mich an gar nichts mehr erinnern kann.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 19823
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Rider »

Rider hat geschrieben: Do 18. Mär 2021, 17:31 Oh ha! Norco sieht ja mal richtig gut aus! :shock:
Schöne Pixel Optik und dann noch in einem Adventure. Vielleicht bringen sie ja noch eine deutsche Übersetzung raus.
Soll in Kürze erscheinen :love:
NORCO is a sci-fi Southern Gothic Adventure that immerses the player in the sinking suburbs and verdant industrial swamps of Louisiana's petrochemical hinterlands. Your brother Blake has gone missing in the aftermath of your mother’s death. In the hopes of finding him, you must follow a fugitive security cyborg through the refineries, strip malls, and drainage ditches of suburban New Orleans.

https://www.gog.com/game/norco
Norco ist jetzt für Ende des Jahres angekündigt. Auf Steam gibt es jetzt eine kostenlose Demoversion, die man noch ein paar Tage ausprobieren kann.
Ich habe es mal kurz angespielt. Story scheint recht strange zu werden mal sehen, die Atmosphäre ist eher drückend. Man kann CRT Filter einschalten, das finde ich schon mal gut. Aber die Steuerung wirkt etwas sperrig. Mal schauen, für welchen Preis sie es letztendlich raushauen werden.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
Benutzeravatar
Kopremesis
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3736
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Kopremesis »

Optisch und atmosphärisch finde ich das schon mal TOP! :love:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5063
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Wicket »



Ein neues Gameboy Advance Spiel (aber auch auf der Switch und über Steam spielbar)! Neue Spiele für verschiedene Gameboysyteme sind zwar derzeit keine Seltenheit, aber Goodboy Galaxy sieht schon ziemlich gut aus. Ist ein sehr detailliert animiertes Metroidvania in knuddelig. 8)
Die Demo ist kostenlos spielbar, Kickstarter läuft. Anscheinend kann man das Spiel aber auch vorbestellen, ohne Kickstarter zu benutzen ..?

Achja und --> Retro News Bereich
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von Voodoo1979 »

Ich hatte darüber was bei YouTube gesehen, ich glaube beim "NES Commando" und werde die Tage auf jeden Fall mal in die Demo reinspielen, schaut wirklich nett aus.

Was auch gut ausschaut und sich hoffentlich auch so spielen wird ist "Alwa´s Awakening".
Das gibt es ha schon eine Weile für diverse Plattformen, aber es kommt ein Port für das NES raus, dann als ROM und auch auf Modul.
Ich kenne das Spiel und für den NES-Port haben die Entwickler auch eine Demo rausgebracht.
Hier werde ich auch mal reinspielen udn bei Gefallen eine Version "Modul-Version" oder "ROM auf USB-Stick" vorbestellen.

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Neue Retro-Games, Demakes und anderes Zeug

Beitrag von PsychoT »

Lionheart Remake: http://www.b3dgs.com/v7/page.php?lang=en&section=lionheart_remake
Ich fand das alte Spiel damals schon recht gut in der Präsentation, hatte mich nur spielerisch nicht komplett überzeugt. Aber trotzdem ist es nostalgisch. Für mich ein typisches Amiga-Spiel der frühen 90er. Wer's also auf einem aktuellen Rechner o.ä. spielen will...
Antworten