Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Von den 50ern bis zu den 90ern - Spielzeuge, Filme, Serien etc. - No Videogames

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Rider » Di 9. Jul 2019, 08:48

Über Sinn und Unsinn kann man sicher diskutieren. Aber irgendwie finde ich das cool :mrgreen: Kostenpunkt um die 70€ +Steuern. Auslieferung voraussichtlich Dezember 2019
Der tragbare Kassettenspieler aus den 80er Jahren kommt mit modernster Technik zurück und kann Musik per Bluetooth wiedergeben. Finanziert wird die Produktion über Kickstarter.
Der Walkman soll über Kickstarter neu aufgelegt werden. Auf der Crowdfunding-Plattform wird für die Finanzierung des von Ninm entwickelten "It's OK" geworben. Das Gerät soll mit Bluetooth 5.0 ausgerüstet werden. Ein Kopfhörer ist aber nach wie vor über die 3,5-mm-Klinkenbuchse anschließbar.

Der Kassettenspieler soll in Hellblau, Blau und Rosa erscheinen. Die Stromversorgung erfolgt traditionell über zwei AA-Batterien oder Akkus. Eine Aufnahmefunktion wurde ebenfalls eingebaut. Weil der Hersteller davon ausgeht, dass die Unterstützer keine Leerkassetten mehr zu Hause haben, wird eine 60-Minuten-Kassette beigelegt.
Quellen:
https://www.golem.de/news/kassettenspie ... 42413.html
https://www.kickstarter.com/projects/ni ... tte-player
itsokay2.png
itsokay2.png (504.55 KiB) 867 mal betrachtet
itsokay.png
itsokay.png (473.81 KiB) 867 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2085
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Kopremesis » Di 9. Jul 2019, 09:18

Hmm, interessant ist das auf jeden Fall.

Am geilsten daran finde ich übrigens das transparente Cover. Ich habe mir als Kind immer die Staubabdeckung meines Kassettenrekorders abgebrochen, damit ich der Kassette beim Abspielen zugucken konnte, teilweise habe ich die sogar aufgeschraubt, um das noch besser zu sehen. :vogel: :hehe:
Weiß noch, wie ich mich über diese blöden Kassetten geärgert habe, die nur geklebt waren. Daran musste man immer so rumbrechen. :laughing:

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1461
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von MIX » Di 9. Jul 2019, 11:49

An sich finde ich das auch gut. :-)
Vor allem deshalb, weil die mühsam zusammengestellte Sammlung von Kassetten weiter verwendet werden kann.
In dem Zusammenhang habe ich auch meinen alten Crown SZ-32 öfter mal beim Chillen mit. :cool:
.
Walkman.JPG
.
Allerdings ist der Markt noch recht gesättigt mit Kassetten-Walkman's und selbst für einen 'Retro' gibt man nicht mal die Hälfte davon aus.
Weiter verstehe ich nicht, warum das It's Ok Modell nur Mono ist. :shock:
Ich glaube das ist ein Verkaufs-Trick
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13435
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Bulletrider » Di 9. Jul 2019, 12:32

Ich find's irgendwie komplett überflüssig. Retro hin, retro her. Auch mit meiner Nostalgiebrille auf, weiß ich mp3 Player schon zu schätzen. Klar ist ein Walkman ein Stück Kindheit, aber das jetzt ist für mich eher was für Leute, die halt ohne Walkman aufgewachsen sind und sich jetzt mal voll 80er fühlen wollen. Nee, das ist Quatsch... :?

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17283
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Rider » Di 9. Jul 2019, 13:19

Bulletrider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 12:32
Ich find's irgendwie komplett überflüssig. Retro hin, retro her. Auch mit meiner Nostalgiebrille auf, weiß ich mp3 Player schon zu schätzen. Klar ist ein Walkman ein Stück Kindheit, aber das jetzt ist für mich eher was für Leute, die halt ohne Walkman aufgewachsen sind und sich jetzt mal voll 80er fühlen wollen. Nee, das ist Quatsch... :?
Och Bullet, gib dir einen Ruck :laughing:
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2085
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Kopremesis » Di 9. Jul 2019, 14:26

Rider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 13:19
Bulletrider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 12:32
Ich find's irgendwie komplett überflüssig. Retro hin, retro her. Auch mit meiner Nostalgiebrille auf, weiß ich mp3 Player schon zu schätzen. Klar ist ein Walkman ein Stück Kindheit, aber das jetzt ist für mich eher was für Leute, die halt ohne Walkman aufgewachsen sind und sich jetzt mal voll 80er fühlen wollen. Nee, das ist Quatsch... :?
Och Bullet, gib dir einen Ruck :laughing:
Echt ey, alter Meckerlappen! :laughing:

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13435
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Bulletrider » Di 9. Jul 2019, 14:31

Pff... Irgendwann ist auch mal genug :laughing: Für mich liest sich sowas wie "Komm' wir kacken wieder in ein Erdloch - ist voll retro, so war das früher". Manchmal sind alte Sachen auch in der Tat im Vergleich zu neuen Dingen dann doch obsolet. Klar waren Tapes geil und ich habe Mixtapes basteln geliebt, aber das ist auch durch die Zeit bedingt. Ich kann mir mit Herzen in den Augen alte Walkman Teile angucken, aber nochmal zur wirklichen Nutzung anschaffen? Nee, bestimmt nicht. Ähnlich Hipster wie mit ner Hornbrille und Schreibmaschine im Starbucks sitzen :schmoll: :mrgreen:

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1461
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von MIX » Di 9. Jul 2019, 14:50

Na ja, wenn man sich bereits die Mühe gemacht hat und seine Tapes sind alle digitalisiert, wäre das wirklich nur ein Retro-Fun.
Ich bin da bis Heute nicht zu gekommen obwohl einiges nicht zu bekommen ist an Titeln.
Und einiges klingt besser als das komprimierte Verfahren beim konvertieren auf MP3.
Ansonsten ist der Umgang mit Dingen, die einen an die Vergangenheit erinnern bei jedem anders.
Und auch zu bestimmten heutigen Retro-Geräten ganz unterschiedlich assoziert. :D
Mir hilft es mitunter heraus zu finden, bei dem blosen Anblick mancher Spiele, warum ich Heute etwas schön finde :mrgreen:
Ich bin Trekkie geworden, weil meine Männchen ins All gelaufen sind :laughing:
.
Unbenannt-1 Kopie.jpg
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von PsychoT » Di 9. Jul 2019, 18:31

Kopremesis hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 14:26
Rider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 13:19
Bulletrider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 12:32
Ich find's irgendwie komplett überflüssig. Retro hin, retro her. Auch mit meiner Nostalgiebrille auf, weiß ich mp3 Player schon zu schätzen. Klar ist ein Walkman ein Stück Kindheit, aber das jetzt ist für mich eher was für Leute, die halt ohne Walkman aufgewachsen sind und sich jetzt mal voll 80er fühlen wollen. Nee, das ist Quatsch... :?
Och Bullet, gib dir einen Ruck :laughing:
Echt ey, alter Meckerlappen! :laughing:
Mann, aber echt! Mensch Bullet, hast ja an ALLEM was auszusetzen! UND IMMER schlechte Laune! Was soll nur werden? Mach's wie Chibby und schrei einfach mal GUDE LAUNE!!! :freu: :freu: :freu:

Nee, also ich finde es jetzt nicht komplett überflüssig, aber so ziemlich. Es hat schon seinen Reiz wenn man alte Mixtapes, die man von damals noch rumfliegen hat, wieder hören kann. Das Vergnügen hatte ich bei meinem letzten Auto, in dem ein Tapedeck mit Radio drin war und sonst nichts. Hatte schon was. Und wer bitte digitalisiert schon seine alten Mixtapes? Allerdings frage ich mich beim Walkman, genauso übrigens wie bei sämtlichen Computern und Konsolen, warum man sich so einen neumodischen überteuerten Möchtegern-Retrokram kaufen sollte, wenn man noch massenweise funktionierende Originalware hinterhergeschmissen bekommt. Einen originalen Walkman bekommt man genauso wie jedes erdenkliche Originalsystem auf diversen Handelsplattformen zu kaufen. Und wer braucht beim Walkman schon Bluetooth? Ergibt doch gar keinen Sinn.

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3195
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Chibby » Di 9. Jul 2019, 22:12

PsychoT hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 18:31
Kopremesis hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 14:26
Rider hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 13:19
Och Bullet, gib dir einen Ruck :laughing:
Echt ey, alter Meckerlappen! :laughing:
Mann, aber echt! Mensch Bullet, hast ja an ALLEM was auszusetzen! UND IMMER schlechte Laune! Was soll nur werden? Mach's wie Chibby und schrei einfach mal GUDE LAUNE!!! :freu: :freu: :freu:

Nee, also ich finde es jetzt nicht komplett überflüssig, aber so ziemlich. Es hat schon seinen Reiz wenn man alte Mixtapes, die man von damals noch rumfliegen hat, wieder hören kann. Das Vergnügen hatte ich bei meinem letzten Auto, in dem ein Tapedeck mit Radio drin war und sonst nichts. Hatte schon was. Und wer bitte digitalisiert schon seine alten Mixtapes? Allerdings frage ich mich beim Walkman, genauso übrigens wie bei sämtlichen Computern und Konsolen, warum man sich so einen neumodischen überteuerten Möchtegern-Retrokram kaufen sollte, wenn man noch massenweise funktionierende Originalware hinterhergeschmissen bekommt. Einen originalen Walkman bekommt man genauso wie jedes erdenkliche Originalsystem auf diversen Handelsplattformen zu kaufen. Und wer braucht beim Walkman schon Bluetooth? Ergibt doch gar keinen Sinn.
Nun ja, besser Gudeeee Laune als eine Miesmuschel die durch ihr schlechtes Karma den Ärger anzieht wo es nur geht, :braue: ne Psychie?

Ich bin eigentlich überrascht dass Bullet nicht begeistert ist. Er hat in der Vergangenheit viel öfter als ich veralteter Technik Reloaded etwas abgewinnen können. Soll jetzt nicht bedeuten dass dieser Fall ein Problem wäre. Ich bin im aktuellen Fall übrigens ganz bei ihm :top:. Bis auf eine Ausnahme. Hätte ich noch viele alte Tapes und kein Gerät mehr.....

Übrigens Miesmuschel. Würdest du mal außer arbeiten, From Spiele zocken und jammern wie schlecht es dir geht mal unter Menschen gehen wüsstest du warum Bluetooth. Nur noch Opas wie du und ich haben Kabelgebundene Kopfhörer. Der große Rest hat doch jetzt :roll: Ear Pods. Bzw die Menschen mit Geschmack und dem Hang zu gutem Klang On Ears, aber mit BT. Die meisten Flaggschiff Smartfons haben keinen Klinkenanschluss mehr. Heute muss alles Abends geladen werden. Das Smartfon, die Smartwatch, der stupid In Ear, das Gamepad und das Sexspielzeug. Sogar Zuglose Schaltungen am Fahrrad die geladen werden müssen gibt es schon. Akkus meistens fest verbaut, alles wegwerf Produkte aber Hauptsache Diesel weg und Öko Steuer und so. :mrgreen:

Bluetooth ist übrigens keine neue Form von Karies, OK? Die Gamepads deiner Kinderrassel nutzen diese Technik auch! :mrgreen:

@MIMIMIX?!
Was ist denn das wieder für ein cooles Nostalgie Regal? Walkman, Mixtapes etc. Steinzeit Handys (geladen und aktiv :laughing:). Dein kleiner Bauerhof hätte bei einem Rundgang einiges zu bieten was Nostalgie angeht oder?

Edit: Optisch sieht der Walkman echt billig aus, die Kassetten da mit den Klebefetzen im Öko-Klopapierstil sprechen mich noch weniger an.... Dann lieber einen Alu Walkman von eBay.

Benutzeravatar
MIX
ist fast beim Endgegner
ist fast beim Endgegner
Beiträge: 1461
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von MIX » Mi 10. Jul 2019, 00:15

Ich repariere diese Nokia-Knochen für einen Freund. Das 6210 liegt da für den Stand-By Test und schafft gerade seinen 10. Tag.
Das schafft kein anderes Handy :wink:
Für mich ist das alles gar keine Nostalgie, da ich fast nichts besitze, was älter ist als ich :cool:
Wenn du willst, kann ich dir aus dem WZ-Schränkchen die Stücke einzeln zeigen :D
Faszination Heimcomputer

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13435
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Bulletrider » Mi 10. Jul 2019, 08:22

Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Ich bin eigentlich überrascht dass Bullet nicht begeistert ist. Er hat in der Vergangenheit viel öfter als ich veralteter Technik Reloaded etwas abgewinnen können.
Echt? Kann ich mich gar nicht dran erinnern... :gruebel: Aber egal :mrgreen:
Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Hätte ich noch viele alte Tapes und kein Gerät mehr.....
Aber selbst dann würde ich eher Geld in ein Tape-Deck investieren :wink: Hier steht noch ne feine Anlage inkl. Tape-Deck und ich habe auch noch tonnenweise bespielte Kassetten. Dennoch sind die mehr ein Teil Nostalgiebesitz, wirklich gespielt werden die kaum bis gar nicht.
In der Metal-Szene (und auch beim Dungeon Synth) sind Tapes gerade wieder heißer Scheiß. Ist wohl so'n Sammlerding. Naja, kann ja jeder selbst entscheiden, wofür er sein Geld ausgibt.
PsychoT hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 18:31
Mann, aber echt! Mensch Bullet, hast ja an ALLEM was auszusetzen! UND IMMER schlechte Laune! Was soll nur werden?
:laughing: :bier:
PsychoT hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 18:31
Und wer braucht beim Walkman schon Bluetooth? Ergibt doch gar keinen Sinn.
Ganz genau - da hat man doch dann eh wieder ein digitales Signal. Hipster-Kacke das alles... :lehrer:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von PsychoT » Mi 10. Jul 2019, 16:50

Eben! :blind:
Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Nun ja, besser Gudeeee Laune als eine Miesmuschel die durch ihr schlechtes Karma den Ärger anzieht wo es nur geht, :braue: ne Psychie?
Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Übrigens Miesmuschel. Würdest du mal außer arbeiten, From Spiele zocken und jammern wie schlecht es dir geht mal unter Menschen gehen
Herzlichen Glückwunsch zu dieser "beeindruckenden" Ferndiagnostik, Herr Doktor Chibby. Ich schlage Sie für den Nobelpreis in Medizin vor. Niemand sonst ist außer Ihnen in der Lage, anhand von ein paar Kommentaren ein ganzes Leben so zu analysieren, dass im Ergebnis eine 100%ige Korrektheit aller tatsächlichen Fakten vorliegt. :top:

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3195
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von Chibby » Mi 10. Jul 2019, 18:39

PsychoT hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 16:50
Eben! :blind:
Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Nun ja, besser Gudeeee Laune als eine Miesmuschel die durch ihr schlechtes Karma den Ärger anzieht wo es nur geht, :braue: ne Psychie?
Chibby hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 22:12
Übrigens Miesmuschel. Würdest du mal außer arbeiten, From Spiele zocken und jammern wie schlecht es dir geht mal unter Menschen gehen
Herzlichen Glückwunsch zu dieser "beeindruckenden" Ferndiagnostik, Herr Doktor Chibby. Ich schlage Sie für den Nobelpreis in Medizin vor. Niemand sonst ist außer Ihnen in der Lage, anhand von ein paar Kommentaren ein ganzes Leben so zu analysieren, dass im Ergebnis eine 100%ige Korrektheit aller tatsächlichen Fakten vorliegt. :top:
:zweifel: :gruebel: Heute morgen sind wir aber mächtig mit der falschen Seite in Gwyns Feuerstelle gestürtzt, was? Sooooo war das jetzt nicht gemeint. Hab wohl die Rednex - Wish... Phase voll erwischt.

Ich habe eine Idee wie wir das verbessern können. Du machst einfach einen Kalender wann du deine hormonellen Schwankungen hast, damit ich weiß wann du es mit Humor nimmst, oder wann du es wieder kerntiefgetroffen Dieweltistjasoschlechtundgemeinzumir auffasst. :wink: :mrgreen:

:mrgreen: Deine Plattmachzüchtigungs- und Wishyouwerehere-Phasen auf Papier oszillographiert wären ein mordsmäßiger Bauplan für einen Bikepark! Ein wenig hoch... und wieder gaaaanz tief runter... und wieder etwas hoch.... :patsch:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1364
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Walkman kommt mit Bluetooth wieder

Beitrag von PsychoT » Mi 10. Jul 2019, 21:53

Und dann wieder gaaaaaanz tief runter!

Herr Doktor, erneut muss ich Ihnen gratulieren, in dem Fall zur perfekten Analyse der maskulinen Hormonschwankungen! Ihre Diagnose ist bahnbrechend, geradezu eine medizinische Revolution. Der Nobelpreis ist Ihnen nun definitiv nicht mehr zu nehmen. :top:

Fallen hat was, Herr Doktor. Probieren Sie es mal aus. Zu beachten ist lediglich die korrekte Landetechnik.

Antworten