Retrofundstücke im Netz!

Von den 50ern bis zu den 90ern - Spielzeuge, Filme, Serien etc. - No Videogames

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14650
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Wicket hat geschrieben: Do 16. Jan 2020, 20:32
Und ja, bitte mach eine Playlist davon!
Öhm, die steht doch unter meinem grünen "Endzeit Party" Text. Link ist direkt darunter :blind:

Edit: hier nochmal
Endzeit-Party
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... i3wTYF85ul
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14650
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Achso, ich habe auch noch eine weitere Playlist gebastelt. Wenn man mich kennt, ist das Thema naheliegend - Ninjaaaaaaaa :mrgreen: Also viel Spaß mit dieser Trailer-Show, die einige herrlich bescheuerte Sachen enthält:

Ninja-Party
https://www.youtube.com/playlist?list=P ... Hioejxij5i
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2454
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von MIX »

Booah...ohne Warnung reingeschaut.
Was für eine Läuterung. Aus der Playlist kann man sich die besten Sprüche holen.
...wenn es den Terminator gäbe...hätte er keine Chance usw :top:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14650
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

MIX hat geschrieben: Fr 17. Jan 2020, 16:44 Booah...ohne Warnung reingeschaut.
Was für eine Läuterung. Aus der Playlist kann man sich die besten Sprüche holen.
...wenn es den Terminator gäbe...hätte er keine Chance usw :top:
:mrgreen: :freu: Freut mich, dass es für Erheiterung sorgt...
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1856
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von PsychoT »

Der Ninja kennt keine Furcht, der Ninja kennt keinen Zweifel, der Ninja kennt nur die Mission! (Mal kurz auf mein Profil geguckt... Jupp, passt! :hehe:)
Er mäht seine Feinde nieder wie Unkraut im Garten der Freiheit!

Und wieder so schön politisch unkorrekt. "Roter Abschaum" und so weiter. Ja, da war die Welt noch in Ordnung. :blind:
"Die tödlichste Kampfmaschine seit Breschnew"... :laughing:
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14650
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

PsychoT hat geschrieben: Fr 17. Jan 2020, 19:10 Der Ninja kennt keine Furcht, der Ninja kennt keinen Zweifel, der Ninja kennt nur die Mission! (Mal kurz auf mein Profil geguckt... Jupp, passt! :hehe:)
Er mäht seine Feinde nieder wie Unkraut im Garten der Freiheit!

Und wieder so schön politisch unkorrekt. "Roter Abschaum" und so weiter. Ja, da war die Welt noch in Ordnung. :blind:
"Die tödlichste Kampfmaschine seit Breschnew"... :laughing:
Hach, das freut mich, dass ich hier für Begeisterung sorgen konnte. Nicht jeder Trailer der beiden Playlists bietet so brillante Sprüche, aber insgesamt ist es echt ein Fest.

In diesem Sinne: "Die Kraft seiner Handkantenschläge verstößt gegen das Völkerrecht" :mrgreen:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4494
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Wicket »




:puke:
:neee:
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

flight.jpg
flight.jpg (138.34 KiB) 1054 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4494
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Wicket »

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14650
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

hillix und spencerix.jpg
hillix und spencerix.jpg (51.43 KiB) 1001 mal betrachtet
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4494
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Wicket »

aber... Carlo Pedersoli und Mario Girotti sind doch keine Franzosen!

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

tab.jpg
tab.jpg (100 KiB) 902 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

oh, durch Zufall gefunden :D
Die bunten Memorex Leerkassetten hatte ich damals auch!

kassette.jpg
kassette.jpg (40.83 KiB) 900 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2454
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von MIX »

Diese Diät-Tab-Cola für Arme wurden dann in 2-Liter Flaschen verkauft :laughing: :laughing: :puke:
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Chibby
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4011
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Chibby »

:zweifel: Wau, der Technik weine ich normalerweise keine Träne hinterher. Die beiden Kassetten sehen aber so schwer cool aus, dass ich jetzt Lust hätte mit einem Walkman oder Tapedeck herum zu spielen :mrgreen:.

PS: :top: @ den Tab Body !!!
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Chibby hat geschrieben: Do 13. Feb 2020, 00:05 :zweifel: Wau, der Technik weine ich normalerweise keine Träne hinterher. Die beiden Kassetten sehen aber so schwer cool aus, dass ich jetzt Lust hätte mit einem Walkman oder Tapedeck herum zu spielen :mrgreen:.

PS: :top: @ den Tab Body !!!
hehe... die Memorex Kassetten gehörten damals eher zu den "Billig" Kassetten. Gab es wie viele auch in 60 oder 90 Min und standen häufig an den Kassen im Supermarkt 8)

Apropos: Ein Foto von deinem Walkman wäre angebracht. Meinen habe ich ja schon gepostet :hehe:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Hier auch nochmal ein feines Stück Technik :-) Hatten meine Eltern damals leider nicht. Wir sind mit VHS eingestiegen. Und das war zu Beginn für mich der Oberhammer :cool: Hat jemand einen Betamax Rekorder gehabt?

Ich kann mich noch an den allerersten Film erinnern, den wir dann mit Zeitprogrammierung (!) in der Nacht aufgenommen hatten.
Und zwar war das "Return to Macon County" (Deutscher Titel: Wild Drivers) mit Nick Nolte und Don Johnson. Am Morgen vor der Arbeit und für mich Schule hat die ganze Familie die erste halbe Stunde des Films dann am frühen Morgen begeistert geguckt :mrgreen: Das werde ich nie vergessen.

betamax.jpg
betamax.jpg (63.05 KiB) 874 mal betrachtet
Auf Youtube ist der Film online


Sommer 1958: Bo (Nick Nolte) und Harley (Don Johnson) sind auf dem Weg nach Kalifornien, um mit ihrem aufgemotzten Chevy 57 namens „Lissy“ am Grand National teilzunehmen. Um das Startgeld von 300 Dollar aufbringen zu können, bestreiten sie lokale Straßenrennen.
Als sich ihnen die gerade gefeuerte Kellnerin Junell (Robin Mattson) anschließt, gerät der ursprüngliche Plan allerdings ein wenig aus den Fugen.
Diese hat es nämlich faustdick hinter den Ohren und bessert die Reisekasse auch gerne mal mittels Schusswaffe auf...
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2454
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von MIX »

Sehr geil! Wir hatten in den 70er Jahren keinen Videorekorder.
Aber die Story von dir eben Rider ist ja so schön!!!! Du hattest ja coole Eltern :D
Bei uns war 'Glotzen' schon immer als Volksverdummung verpönt. Mein Vater hat immer extra laut dazwischen gesungen...Hurra wir verblöden, für uns bezahlt der Staat... :laughing:
Egal, auf der Suche im Netz nach diesem geilen Betamax Rekorder bin ich wieder hängen geblieben und dass will ich euch mitteilen :D
.
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18674
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

hach, in dem Video sind schon viele schöne Sachen dabei :D War schon eine geile Zeit! Ich bin froh in den 80ern aufgewachsen zu sein :bier:

Betamax kam in Deutschland ja 1978. Muss damals schweineteuer gewesen sein. Nein, da hatten meine Eltern auch noch keinen Videorekorder. Unseren VHS Rekorder kam so 1986/87. Ich glaube von Sanyo, wenn ich mich richtig erinnere. Ja, besonders mein Vater war neuen technischen Geräten immer sehr positiv eingestellt. Das war als Kind natürlich immer super. So kam ich halt auch in den Genuss von C64, DOS PC usw. obwohl es für meine Eltern auch ne menge Geld war...Irgendwie haben sie es mir ermöglicht. Dafür bin ich auch heute noch sehr dankbar.

Zum Thema Betamax habe ich noch dieses schöne Bild gefunden. Dürfte wahrscheinlich auch schon ein kleines Vermögen wert sein :wink:

sw_betamax.JPG
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2717
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Kopremesis »

Wir selber hatten auch keinen Betamax, aber gut befreundete Nachbarn hatten einen. Und den durften wir uns mal ausleihen, als sie im Urlaub waren. Das war toll. Endlich konnte ich ma "Hoppity kehrt zurück" zu Hause gucken. :hehe:
Und dann, als ich so etwa 7-8 Jahre alt war, hatten wir dann einen VHS-Rekorder.
Antworten