Retrofundstücke im Netz!

Von den 50ern bis zu den 90ern - Spielzeuge, Filme, Serien etc. - No Videogames

Moderator: Bulletrider

Antworten
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Rider hat geschrieben: Di 2. Jun 2020, 17:10 Naja, so schlecht sieht die alte Variante gar nicht aus :-)
Schon, aber in gewisser Weise zu "normal", wie so'n Dino-Alien Viech. So wie er dann letztendlich geworden ist, war er auf jeden Fall, tja, krasser, archaischer und nicht so "gelerntes Sehen".
Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3996
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Chibby »

Bulletrider hat geschrieben: Di 2. Jun 2020, 17:24
Rider hat geschrieben: Di 2. Jun 2020, 17:10 Naja, so schlecht sieht die alte Variante gar nicht aus :-)
Schon, aber in gewisser Weise zu "normal", wie so'n Dino-Alien Viech. So wie er dann letztendlich geworden ist, war er auf jeden Fall, tja, krasser, archaischer und nicht so "gelerntes Sehen".
:zweifel: Oh ja, die Urversion wäre sowas von unikonisch, verwechselbar, gewöhnlich gewesen!! Der Predator sticht in Sachen Alien Design, so wie Gigers Alien heraus. Beide gelungen, düster, vollkommen anders. Ich finde den Dino Alien voll B-Movie lahm.
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Chibby hat geschrieben: Di 2. Jun 2020, 18:58 :zweifel: Oh ja, die Urversion wäre sowas von unikonisch, verwechselbar, gewöhnlich gewesen!! Der Predator sticht in Sachen Alien Design, so wie Gigers Alien heraus. Beide gelungen, düster, vollkommen anders. Ich finde den Dino Alien voll B-Movie lahm.
Mein Reden :bier:
Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3996
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Chibby »

"Gelerntes Sehen" muss ich mir merken. Eine gute Beschreibung für diesen Sachverhalt :D.
:bier:
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 4487
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Wicket »

Ich glaube ich könnte mich mit dem Ur-Design anfreunden, aber klar, den Predator den wir heute kennen möchte man nicht missen.

Sollte nicht ursprünglich Jean-Claude das Vieh spielen, hatte dann aber keinen Bock auf das "alberne" Kostüm? :gruebel:
Anfangs wurde der Predator vom 1,78 m großen Jean-Claude Van Damme gespielt. Während der Dreharbeiten wurde aber das Design des Predators grundlegend überarbeitet, unter anderem sollte er bedeutend größer sein, da die anderen Schauspieler auch nicht gerade klein waren. Somit wurde die Rolle mit Kevin Peter Hall, der mit 2,20 m Van Damme um 42 cm überragte, besetzt. Der Pilot, der die Überlebenden am Ende des Films ausfliegt, wird auch von ihm gespielt. Im zweiten Teil verkörpert er ebenfalls den Predator.
[Quelle: Wikipedia]
Mit anderen Worten: Ja. :cool:
Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3996
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Chibby »

Wicket hat geschrieben: Mi 3. Jun 2020, 15:25 Ich glaube ich könnte mich mit dem Ur-Design anfreunden, aber klar, den Predator den wir heute kennen möchte man nicht missen.

Sollte nicht ursprünglich Jean-Claude das Vieh spielen, hatte dann aber keinen Bock auf das "alberne" Kostüm? :gruebel:
Anfangs wurde der Predator vom 1,78 m großen Jean-Claude Van Damme gespielt. Während der Dreharbeiten wurde aber das Design des Predators grundlegend überarbeitet, unter anderem sollte er bedeutend größer sein, da die anderen Schauspieler auch nicht gerade klein waren. Somit wurde die Rolle mit Kevin Peter Hall, der mit 2,20 m Van Damme um 42 cm überragte, besetzt. Der Pilot, der die Überlebenden am Ende des Films ausfliegt, wird auch von ihm gespielt. Im zweiten Teil verkörpert er ebenfalls den Predator.
[Quelle: Wikipedia]
Mit anderen Worten: Ja. :cool:
:laughing: :laughing: Der Predator, wie er ständig auf den Bäumen Spagat gemacht hätte, was für eine Vorstellung. Wie er Arnold und die Jungs mit seinen Karate Moves durch den Dschungel jagt.
BildBild

Ist schon besser dass das ganze Konzept auf Links gedreht wurde :mrgreen:.

Edit: :hehe: PrÄdator... Alter.... :laughing:
Benutzeravatar
MIX
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2440
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:01
Wohnort: Hamburg

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von MIX »

:laughing:
Chibby hat geschrieben: Mi 3. Jun 2020, 15:50 Wie er Arnold und die Jungs mit seinen Karate Moves durch den Dschungel jagt.
Die laufen ehr vor seinem dümmlichen Rampensau-Kostüm weg :?
Faszination Heimcomputer
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18642
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Bulletrider hat geschrieben: Di 2. Jun 2020, 16:14 Nerdwissen Teil 837 - der Predator sollte zunächst anders als die uns allen bekannte Version aussehen. Hier Bilder des ersten Viechs, welches dann einem Redesign unterzogen wurde:

prdeator1.jpg

prdeator2.jpg
Na, ein schnelles Quiz?

Aber nicht googlen!!! :nein:

Welches Logo ist auf Blaine's Shirt?
Blaine.png
Blaine.png (270.43 KiB) 1301 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3996
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Chibby »

Keine Ahnung, aber schwarz mit was grau weißem, er ist ein harter Typ. Punisher? War der Comic damals schon bekannt?

Edit: :mrgreen: OK nicht ganz...
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Keine Ahnung...
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18642
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Nun gut... das MTV Logo :mrgreen:

mtv.PNG
mtv.PNG (467.53 KiB) 1282 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Haben kürzlich von nem Laden namens Pogo Retro erfahren. Der ist hier so 10km von Münster und bietet "Möbel und Wohnaccessoires aus vergangenen Zeiten. Restauriert und unrestauriert." Haben uns da schon mal im Ebay Kleinanzeigen Shop schon etwas umgeguckt und dabei diese ramponierte Truhe gesehen :D Hab natürlich jetzt direkt nen Ohrwurm... :laughing:
gg.jpg
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18642
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

GENAU SO MUSS WERBUNG SEIN!!! :D

@Bullet
jetzt mal ganz ehrlich: Da musst du dich mal umgucken!!
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Punisher81
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3955
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:02
Wohnort: eth0
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Punisher81 »

Bulletrider hat geschrieben: Do 11. Jun 2020, 13:11 Haben kürzlich von nem Laden namens Pogo Retro erfahren.
Sehr geil! Hier in der Nähe gab es damals auch so einen Shop. Das war glaube ich eine Arbeitsloseninitiative, jedenfalls auch eine super Fundgrube. Leider gibt es das nicht mehr aber Telgte ist ja auch nicht so weit von uns aus. Da sollte ich mal mit etwas Zeit zum Stöbern hinfahren. 8) Danke für den Hinweis!
Chicken! Fight like a robot!
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Rider hat geschrieben: Do 11. Jun 2020, 13:26 GENAU SO MUSS WERBUNG SEIN!!! :D

@Bullet
jetzt mal ganz ehrlich: Da musst du dich mal umgucken!!
MO oder Mi wolle wir hin. Also Frau Bullet haupts., ich selbst will eigentlich keinen Kram anschaffen. Aber zum Gucken wirds bestimmt ganz interessant.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18642
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Cool :top:
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

Ich könnte gut und gerne in einer sehr kargen Bude leben, in der es nur gut gefüllte Bücher- und CD Regale gibt :wink: Frau Bullet umgibt sich allerdings sehr gerne mit "Dingen" und sammelt gerne Zeugs zusammen. Naja, gibt Schlimmeres :laughing:
Benutzeravatar
Kopremesis
Highscorebreaker
Highscorebreaker
Beiträge: 2709
Registriert: Fr 16. Jul 2010, 07:35
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Kopremesis »

Besser als der Kitsch, den sich meine Frau überall hinstellt, ist das garantiert. :wink:
Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14618
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Bulletrider »

So richtig spannende Sachen gabs in dem Laden übrigens nicht. Zumindest für meinen Geschmack. Also von der Eistruhe mal abgesehen. Sehr viel Möbel und alte Elektronik. Generell eher 50er-70er Sachen, weniger meine Kindheit betreffende Dinge. Ich könnte mir vorstellen, dass das für MIX schon was zum lange Rumstöbern wäre, aber wie gesagt - für mich wars nicht so was...

Immerhin hat mich die GG Truhe aber darauf gebracht, diese alten Klassiker, die wir auch schon früher immer mal wieder hier hatten, passend zum bevorstehenden Sommer mal wieder rauszukramen :wink:
lang1.jpg
lang2.jpg
lang3.jpg
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 18642
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Retrofundstücke im Netz!

Beitrag von Rider »

Schade eigentlich! Aber ich hätte den Laden auf jeden Fall auch besucht.
Gibt es eigentlich noch dieses 80er Jahre Café/Bistro bei euch? Das hattest du mal vor längerer Zeit gepostet.
Another Visitor! Stay a while – stay forever
Antworten