Kleiner privater Retrospiele-Blog

Ihr wollt auf euer Retro-Projekt oder Event aufmerksam machen? Dann bitte hier!

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Wicket hat geschrieben: So 19. Dez 2021, 22:25 Die Geschichte mit dem "Grog XD" kannte ich gar nicht! :mrgreen:
Danke fürs Lesen.
Als ich die "Grog xD" Story das erste mal gehört habe, dachte ich auch: WTF???? :mrgreen: :vogel:
Kannste Dir nicht ausdenken, das man mit sowas durchkommt....
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Hallo zusammen,

so, kurz vor Weihnachten wird es nochmal schnell: Ich bespreche Need for Speed II.

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... ii-se.html

Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, ich melde mich an den Feiertagen nochmal.

Viel Spaß beim Lesen und bleibt gesund.

Gruß

H.P.
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Hallo zusammen und frohe Weihnachten.

Als kleines Geschenk an meine Leser gibt es heute mal ein Doppel-Artikel zu sehr interessanten Firmengeschichten zweier Spielehersteller aus Österreich, die auch ein Stück des Weges zusammen gegangen sind: Max Design und Neo Software.

Beide Firmen haben eine eher kurze Geschichte, aber in beiden Fällen ist diese sehr spannend und interessant, geprägt von Tiefschlägen aber auch großen Hits. Beide Geschichten endeten auf eher ungewöhnliche Weise, bei einem von beiden sogar sehr dramatisch.....

Hier gehts zu Max Design:

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... esign.html

Und hier zu Neo Software:

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... tware.html

Viel Spaß beim Lesen und habt noch schöne Feiertage.

Gruß

H.P.
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Moin Leute,

so....heute darf ich verkünden, das mein Blog jetzt genau 1 Jahr exisitiert.
Dazu habe ich einen kleinen Artikel verfasst:

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... logde.html

Zudem möchte ich heute ein besonderes Spiel besprechen, das ich auch erst seit heute (30.12.2021) besprechen darf, denn es war 25 Jahre lang auf dem "Index" und wurde jetzt gelöscht. Es geht um den sehr brutalen Video Shooter "Hardline" von Cryo Interactive.

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... dline.html

Das Spiel dürfte jetzt nicht sooo bekannt sein denke ich, aber es ist auf eine seltsame Art faszinierend.

Viel Spaß beim Lesen und einen "guten Rutsch" ins neue Jahr. Bleibt gesund!

Viele Grüße

H.P.
Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 20018
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von Rider »

Dann Glückwunsch zum Geburtstag :wink: Bist ja auch ziemlich fleißig gewesen in diesem Jahr.
Don't get yourself killed. Neither of us want to see you go Hollow
-Andre of Astora
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Hallo,

da ich momentan etwas anderweitig beschäftigt bin (ich erzähle davon in einem der nächsten Artikel....habe ein totales Suchtspiel begonnen....) heute mal ein etwas anderer Artikel von mir.

Meine Freundin hat mich über Weihnachten mal "liebevoll genötigt" darüber zu bloggen, was sie so spielt.
Das unterscheidet sich nämlich diametral von meinen Interessen.....

Also.... hier die Spiele die meine Freundin mag....

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... n-mag.html

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende.

H.P.
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 493
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von Voodoo1979 »

Ja ja, Frauen … :wink:
Es liest sich für mich durchwachsen, von “klar, gutes Spiel, warum nicht” bis hin zu “echt jetzt, aber weshalb?”, so kenne ich das auch von meiner Freundin.

Ich finde den Artikel aber interessant, da ich gerne so viele Facetten wie möglich zu interessanten Themen betrachte, auch gerne mehr davon.

Meine Freundin spielt zum Beispiel ausnahmslos jedes Lego-Spiel (die Action-Adventures) und trotz immer gleichen Mechaniken, wird es ihr nicht langweilig, wobei wir auch mal eine Runde im Koop bestreiten, ja es macht ja schon Laune. :mrgreen:
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

Dieses Wochenende geht es unter Tage und zwar ins Jahr 1983.
Ich bespreche das Spiel O´Riley´s Mine, das wohl vorwiegend vom C64 bekannt ist.

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... -mine.html

Viel Spaß beim Lesen und schönes Wochenende.

Gruß

H.P.
retrospiele-blog
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 91
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:11

Re: Kleiner privater Retrospiele-Blog

Beitrag von retrospiele-blog »

​Moin,

heute möchte ich Euch in ein Hotel entführen, das wir selbst managen dürfen.
Es geht um das 1991er Spiel "Steigenberger Hotelmanager" von Bomico/First Step.

https://retrospiele-de.blogspot.com/202 ... nager.html

Viel Spaß beim Lesen und schönes Wochenende.

H.P.
Antworten