TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Von den 50ern bis zu den 90ern - Spielzeuge, Filme, Serien etc. - No Videogames

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
markus1983
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 121
Registriert: Di 1. Dez 2020, 13:27

TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von markus1983 »

Schaue gerade wieder den Film von Michael Bay und muss sagen, dass er schlechter gemacht wird als er ist.

Habe von den Turtles den soundtrack auf Vinyl, die DVD Box und auch diverse Figuren. Auch die alten 3 Filme besitze ich auf bluray.

Ziehe mir des alles heute noch rein.

Wie steht ihr dazu?
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 668
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von Voodoo1979 »

Ich bin ja seit Kindesalter Fan der grünen bepanzerten Pizzafresser, aber die Bay-Filme sind halt typisch Bay und ich konnte sie einmal anschauen und wurde auch auf sehr moderatem Niveau unterhalten, aber die Interpretation der vier mutierten Schildkröten und deren Optik, sagen mir mal so gar nicht zu.

Die Zeichentrickserie Ender der 80er habe ich geliebt und den Titelssong gemeinsam mit dem guten alten "Frank Zander" mitgegrölt, auch die Filme Anfang der 90er, vor allem den ersten, aber auch noch den zweiten und mit Auge zudrücken auch noch den dritten Film gerne und öfters geschaut, aber mit den Krach-Bumm-Peng-Bay-Dingern tue ich mir schwer.

Aber ja, es gibt Schlimmeres aus Hollywood, da gebe ich Dir Recht. :mrgreen:
Benutzeravatar
Ken-sent-me
8bit - Guru
8bit - Guru
Beiträge: 6069
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von Ken-sent-me »

Auch großer Fan; damals die Serie und die Filme...
Heute mehr so die Comics insbesondere die ganz alten von vor der Cartoon Serie und dieser Reboot von IDW von vor ein paar Jahren; zumindest bis sich da der Zeichenstil änderte...

Und ich fand die vorletzte Serie echt gelungen, also nicht diese mit diesen grotesken Figuren, die davor...
Die hier, die war echt gut:
tmnt_art.jpg
Benutzeravatar
Wicket
nennt seine Kids Mario & Giana
nennt seine Kids Mario & Giana
Beiträge: 5342
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 10:12
Kontaktdaten:

Re: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von Wicket »

Ich bin Fan!
Fand die Viecher als Kind super, hab sie dann aus den Augen verloren und seit ich mir dann mal den Hintergrund, die originalen Comics und die alter Serie (wieder) angeschaut hatte bin ich wieder voll dabei!
Die Michael Bay Filme habe ich nie egsehen, aber "Turtles Forever" und "Batman VS Teenage Mutant Ninja Turtles" sind 2 großartige Zeichentrickfilme, die ichs ehr empfehlen kann!





Turtles Forever ist ein Crossover, indem die Turtles aus der 2000er Serie auf die Turtles der 80er jahre treffen (und später noch auf andere). Ziemlich cool! Das Batman Crossover ist wesentlich besser als man denken würde, bietet wirklich gute Kampfsequenzen, ist aber auch albern genug um den Turtles gerecht zu werden.

Ich schaue ja allgemein lieber Sachen in o-Ton, also uim Regelfall auf Englisch, aber die alte Turtles Serie muss man sich auf Schnodder-Deutsch anschauen. Hero Turtles > Ninja Turtles! 8)
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 668
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von Voodoo1979 »

Oh, cool, die beiden Animations-Dibger kannte ich gar nicht, Schande über mich.
Danke, da muss ich was nachholen. :top:
Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 2565
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES

Beitrag von PsychoT »

Ich kenne nur die alte Serie der 80er, die habe ich als Kind so 1990/91 rum auch immer sonntags auf RTL gesehen. Das war sozusagen der krönende Abschluss des sonntäglichen Zeichentrickprogramms. War aber kein Dauerbrenner, nach 1-2 Jahren gab's das glaube ich auch gar nicht mehr im Fernsehen, abgesehen davon hatte ich dann auch andere Dinge am Start. Vor etwa 10 Jahren habe ich mir dann die erscheinenden DVD-Boxen mit je 25-30 Episoden gekauft. DIe ersten 3 Boxen habe ich und ich wollte mir auch genau wie bei He-Man nochmal alle Folgen anschauen, aber ich habe es nicht durchgehalten. Deshalb habe ich auch nur 3 DVD-Boxen und nicht alle 6, ich würde es mir sowieso nicht komplett anschauen. Ist für mich eben nur reine Nostalgie, wirklich anfangen kann ich damit nichts mehr. Zwischen der TV-Ausstrahlung Anfang der 90er und meinem DVD-Boxenkauf habe ich mit Turtles bis auf 1-2 Videospiele gar nichts mehr am Hut gehabt. Bei den Episoden bin ich auch zwiegespalten. Auf Deutsch oder Englisch schauen? In Englisch sind die Michelangelo-Nunchaku-Szenen nicht herausgeschnitten, aber auf Deutsch werde ich eher an früher erinnert. Da habe ich das gleiche Problem wie mit Captain Future (von dessen DVD-Kauf ich aus genau diesem Grund absehe). Heute brauche ich keinen neuen Turtle-Kram, schon gar nicht irgendwelche "realen" Kino-Filme, von Michael Bay sowieso nicht. Der hat schon Transformers verhunzt. Und nicht nur das.
Antworten