NFL Superbowl

...was nichts mit Computern oder Konsolen der 80er & 90er zu tun hat oder in die anderen Foren passt ;-)

Moderator: Bulletrider

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17577
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Rider » Mo 9. Sep 2019, 07:58

Es geht wieder los :D
Die Dolphins haben 59:10 verloren? :shock: Ich habe die Spiele vom ersten Spieltag nicht gesehen, aber die Pats haben erstmal einen satten Sieg eingefahren. Bei den Eagles war es knapper :P

nfll.PNG
nfll.PNG (85.86 KiB) 783 mal betrachtet
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » Mo 9. Sep 2019, 16:50

Rider hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 07:58
Die Dolphins haben 59:10 verloren? :shock:
Sie wurden schon vor Saisonbeginn als die schlechteste Mannschaft eingestuft.
Rider hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 07:58
Ich habe die Spiele vom ersten Spieltag nicht gesehen, aber die Pats haben erstmal einen satten Sieg eingefahren. Bei den Eagles war es knapper :P
Hauptsache gewonnen. Wie hoch interessiert bei der Endabrechnung für die Playoffs keine Sau mehr. Naja, aber die Patriots sind sich ja auch für nichts zu schade, oder?! Holen Antonio Brown, einen der unsympathischsten Receiver überhaupt. Was der bei den Raiders wieder abgezogen hat. Aber egal, Hauptsache der alte Brady hat jemanden, der seine Bälle fängt... :roll:

Hab mir gestern noch Giants vs. Cowboys angesehen. Die Cowboys waren überraschend gut (besonders Prescott), die Giants werden dagegen wohl keine Chance haben.

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17577
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Rider » Mo 9. Sep 2019, 19:29

Naja, aber die Patriots sind sich ja auch für nichts zu schade, oder?!
Ach papperlapapp. Genau aus diesem Grund:
Hauptsache gewonnen.
Außerdem hat doch Brown noch gar nicht gespielt, oder? Länger als ein Jahr wird er sicherlich nicht bleiben. Kann mir nicht vorstellen, dass es mit Bill Belichick lange gut geht. Wir werden sehen :wink:
Wenn er dann nach einem Jahr geht, auch gut.
Ich habe jetzt nur die Zusammenfassung geguckt und da hat Brady schon ein paar geile Pässe geworfen. Am Wochenende wollte ich mir das ganze Spiel gegen die Dolphins angucken :mrgreen:

btw: guckst du auf Pro7Maxx oder hast du direkt bei NFL das Abo abgeschlossen?
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » Mo 9. Sep 2019, 20:05

Rider hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 19:29
Außerdem hat doch Brown noch gar nicht gespielt, oder? Länger als ein Jahr wird er sicherlich nicht bleiben. Kann mir nicht vorstellen, dass es mit Bill Belichick lange gut geht. Wir werden sehen :wink:
Brown war für das Spiel noch nicht spielberechtigt, aber ab nächstem Mal ist er dabei. Und was geht mit Belichick schon lange gut? Selbst die eigenen Spieler finden ihn scheiße. Gegen Den bin ich eine Frohnatur!
Aber ey, erstmal abwarten ob der neue Super-Receiver überhaupt was sieht wenn er spielt. Er hat ja bekanntlich ein Helm-Problem... :hehe:
Hoffen wir's mal für die Patriots, denn 22 Millionen für ein Jahr ist schon nicht ganz billig. Im Zweifelsfall muss Brady die Bälle NOCH langsamer werfen. :blind:
Rider hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 19:29
btw: guckst du auf Pro7Maxx oder hast du direkt bei NFL das Abo abgeschlossen?
Na, wenn ich ein Abo hätte, hätte ich mir bestimmt nicht Giants vs. Cowboys angeguckt, sondern Redskins vs. Eagles... :wink:
Gucke auf Pro7Maxx. Abos schließe ich niemals ab, egal bei was.

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17577
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Rider » Sa 21. Sep 2019, 00:15

Und Zack ist Brown gefeuert :laughing:
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » So 22. Sep 2019, 20:54

Ja, und nun hat er seine Karriere direkt komplett beendet. :blind:

Aber der Kommentar der Patriots zur Entlassung ist auch nett:
"Wir bedanken uns bei Antonio für die vergangenen elf Tage, aber wir denken, dass es das Beste ist, jetzt wieder getrennte Wege zu gehen"

11 Tage! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. :hehe:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » Do 19. Dez 2019, 23:59

Läuft irgendwie nicht in diesem Jahr (gilt für Football als auch für Fußball), alles läuft schlechter wie von allen gedacht. Am SO geht's zur Sache, da wird eine Entscheidung gefällt. Die Eagles ausgerechnet gegen die Cowboys im direkten Duell um die Playoffs. Habe aber kein gutes Gefühl bei der Sache, die Eagles sind (genau wie die Eintracht) eine Wundertüte in diesem Jahr. Sie können jeden schlagen, aber auch gegen jeden verlieren. Seltsame Sache. Die Patriots dagegen wie immer, aber es gibt wieder Bessere (was nichts heißen wird was den Superbowl angeht). Naja. Hab mir sonntags trotzdem immer wieder mal das ein oder andere Spiel reingezogen, auch wenn die Eagles mal wieder fast nie gezeigt wurden. Und irgendwie wurde ich bei einem bestimmten Team immer wieder an das hier erinnert:
Bild
Immer wenn ich dieses Team sehe ploppt Raider auf. Man kann es beim Anblick des Teams schon förmlich schmecken. Daher die Quizfrage an Rider und alle Footballinteressierten:
Welches Team wird durch diesen Schokoriegel repräsentiert? :braue:

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17577
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Rider » Fr 20. Dez 2019, 06:56

:laughing:

Ich habe die Saison bisher nur wenig verfolgt. Leider :| Aber zu den Playoffs will ich mir doch das eine oder andere Spiel angucken. Zum Superbowl bin ich Nachts auch schon verabredet. Zuvor bei KFC was essen und alle anderen Footballfans aus der Gegend treffen :mrgreen:
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13778
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Bulletrider » Fr 20. Dez 2019, 07:47

PsychoT hat geschrieben:
Do 19. Dez 2019, 23:59
Welches Team wird durch diesen Schokoriegel repräsentiert? :braue:
Schwierig... Es könnten die Slayer Raiders oder auch die Tusken Raiders sein... :gruebel: :mrgreen:
Slayer.jpg
Slayer.jpg (19.79 KiB) 423 mal betrachtet
Tusken.jpg
Tusken.jpg (53.86 KiB) 423 mal betrachtet

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » Fr 20. Dez 2019, 19:11

Weder noch. Ich sehe schon, ich muss lösen. Also: Wer bekommt beim Anblick dieser Outfits Hunger?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Chibby
hat hier sein Zuhause...
hat hier sein Zuhause...
Beiträge: 3482
Registriert: Do 29. Jun 2006, 12:40
Wohnort: Buccaneer's Den

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Chibby » Fr 20. Dez 2019, 19:29

:laughing: Oh man, die Raider Assoziation springt einen ja förmlich um wie eine Dogge aus vollem Lauf.

Benutzeravatar
Bulletrider
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 13778
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Bulletrider » Fr 20. Dez 2019, 21:45

Hahaaaa, geil. Ja, die sind ja nahezu 1:1 verpackt. :laughing:

Benutzeravatar
PsychoT
The Last Ninja
The Last Ninja
Beiträge: 1519
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 11:48

Re: NFL Superbowl

Beitrag von PsychoT » So 5. Jan 2020, 21:59

Die Patriots sind draußen! :hehe:
Aber Philadelphia wird heute vermutlich folgen. :roll: (naja, immerhin haben sie "Team America" bereits rausgehauen)
Und Antonio Brown hat seine Karriere wieder aufgenommen und wird wohl bei den Saints landen. Sowas aber auch... :blind:

P.S.
Sag ich doch, die Eagles sind raus. Was ich mich dabei nur ernsthaft frage, ist, wann es endlich mal eine Saison gibt, in der nicht quasi jeder wichtige Mann verletzt ist? Ich bin's echt leid jedes Mal sagen zu müssen, rausgeflogen weil B-Mannschaft, irgendwann wird's lächerlich, aber leider ist das im Fall der Eagles tatsächlich so. Und wenn das alles schon nicht genug gewesen wäre, mit einer B-Mannschaft durch die Saison zu gehen (und trotzdem die Playoffs zu erreichen), hat sich der Quarterback Carson Wentz in seinem ersten Playoff-Spiel (die Jahre zuvor hat er sich ja immer direkt vor den Playoffs verletzt) im ersten Quarter eine Nackenverletzung zugezogen und fällt wieder mal länger aus. Und einen Nick Foles, der als Ersatzmann den Superbowl holt, gibt es in Philadelphia nicht mehr. Stattdessen war gestern der 40jährige McCown (nie zuvor von gehört) als Ersatz im Einsatz. Hat es teilweise auch wirklich gut gemacht, aber in entscheidenden Momenten hat man gesehen, warum er "nur" Ersatz ist. Und das darf man gegen die Seahawks nunmal nicht bringen, sonst Ende. Und so war es dann auch.

Benutzeravatar
Rider
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 17577
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 18:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: NFL Superbowl

Beitrag von Rider » Mo 6. Jan 2020, 19:51

Tja, die Eagles haben es auch verkackt....
Ich habe diese Saison zu wenig Spiele live gesehen, um es wirklich beurteilen zu können. Was solls, jetzt machen es halt die Packers :ka: :mrgreen:


PATS NATION!! (nächste Saison wieder)
Another Visitor! Stay a while – stay forever

Antworten